Alt
Standard
NL 25 sh, AK die 2te - 04-12-2008, 17:08
(#1)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Gegner hat 45/10 Stats..

Tjoa, ist das so okay gespielt? Zu weak ? Mal wieder maßlos overplayed ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($14.80)
MP ($25)
CO ($33.85)
Hero (Button) ($26.75)
SB ($25)
BB ($46.75)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, MP calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1.75, 3 folds, MP calls $1.50

Flop: ($4.10) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $2.75, MP raises to $6, Hero calls $3.25

Turn: ($16.10) (2 players)
MP checks, Hero checks

River: ($16.10) (2 players)
MP bets $7.50, Hero calls $7.50

Total pot: $31.10 | Rake: $1.50

Geändert von SaWhiskey (04-12-2008 um 17:11 Uhr).
 
Alt
Standard
04-12-2008, 17:57
(#2)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von SaWhiskey Beitrag anzeigen
Gegner hat 45/10 Stats..

Tjoa, ist das so okay gespielt? Zu weak ? Mal wieder maßlos overplayed ?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($14.80)
MP ($25)
CO ($33.85)
Hero (Button) ($26.75)
SB ($25)
BB ($46.75)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.25, MP calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1.75, 3 folds, MP calls $1.50

Flop: ($4.10) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $2.75, MP raises to $6, Hero calls $3.25

Turn: ($16.10) (2 players)
MP checks, Hero checks

River: ($16.10) (2 players)
MP bets $7.50, Hero calls $7.50

Total pot: $31.10 | Rake: $1.50
cb turn?
bet it!
wenn er ein set hat, so sei es, du hast nen redraw auf ein besseres boat, quads und er koennte nen flushdraw oder aehnlichen quark haben
 
Alt
Standard
04-12-2008, 18:23
(#3)
Benutzerbild von SaWhiskey
Since: Mar 2008
Posts: 139
Bette ich hier um gegen nen FD zu schützen, committe ich mich aber doch, oder? und wenn er dann raised, bin ich meiner meinung nach fast immer hinten, hin und wieder bekomme ich evtl aq gezeigt...
So kann ich ihn am River nochmal mit ner schlechteren Hand bluffen lassen, wenn ich schon behind bin, muss nich der ganze stack rein. Die freecard für den FD suckt natürlich. aber ich denke nich,dass er hier den FD mit nem fast minraise spielt..
Is der Gedankengang so falsch ?
 
Alt
Standard
04-12-2008, 18:31
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Beide hier angesprochenen Linien sind meiner Meinung nach vertretbar. Man kann in dem Spot cb am Turn spielen, man kann aber auch wieder den Lead übernehmen, kommt ein bisschen auf Villain an.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-12-2008, 22:43
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mir gefällt check-behind am Turn eigentlich besser. Wenn wir hier betten folden schlechteren Hände raus und commiten uns gegen bessere.

Klar besteht die FD Gefahr, aber ich denke gegen viele Gegner können wir hier einen Bluff am River inducen, der das Risiko aufwiegt. Aber natürlich auch vom Read abhängig, wie der Gegner Draws spielt.
 
Alt
Standard
05-12-2008, 11:59
(#6)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
es gibt 2 flushdraws und nen 2 gutshots am turn (ok, ein gutshot is zu vernachlaessigen, aber dann ebenso A3.

das heisst, wir beaten jedes AX bis auf AJ, sind gegen jeden fd vorn und haben einen gegner mit 45/10

wir haben gegen jede hand outs, und ihr wollt den pott klein halten?
c/r flop, check turn ist imo eher eine draw line als eine setline.
wenn er ein set hat sollte er normalerweise DIESEN turn in 100% der faelle anspielen.


und ich wage zu bezeifeln, dass er hier den river jemals blufft, wenn er den turn checkt.
ebenso folden wir auf dem turn nicht die schlechteren haende raus, weil Ax hier so gut wie immer callt, vor allem ein villain mit 45/10...


edit: wenn der flop rainbow ist, bin ich eher dazu bereit, den turn behind zu checken... ich verstehe eure gedankengaenge, aber ich glaube nicht, dass eure annahmen der realitaet entsprechen
 
Alt
Standard
05-12-2008, 12:44
(#7)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Ich stimmte goodcleanfun zu!
Ein raise nach dem turn wäre sicherlich besser gewesen!
Einerseits um mich echt vor nem FD zu8 schützen (45/10 spricht für any suited) und um meine trips auch schon bezahlen zu lassen.
Ich glaube nicht, dass er gefoldet hätte! Somit hättest du noch ein wenig mehr im Pot gehabt!
Greetz
 
Alt
Standard
05-12-2008, 20:13
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Mr. Kodex Beitrag anzeigen
Ein raise nach dem turn wäre sicherlich besser gewesen!
Ich will mal sehen wie du raist, ohne das einer bettet.




Hatte die Stats grad nicht im Auge, sprechen schon recht deutlich für eine Barrel am Turn.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!