Alt
Standard
Roi - 06-12-2008, 19:04
(#1)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
Hey

meine frage ist was ist eine Roi ?
hab ich schon oft gehört aber komm nie dahinter was es ist
 
Alt
Standard
06-12-2008, 19:09
(#2)
Benutzerbild von snalc
Since: May 2008
Posts: 70
ROI = Return on Investment = Gewinn pro Einsatz

Hier wird der ROI für SNGs erklärt: http://www.intellipoker.com/articles/?id=1769
 
Alt
Standard
06-12-2008, 19:12
(#3)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
ist das das gleiche auch für MTT ?
 
Alt
Standard
06-12-2008, 19:30
(#4)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Die Formel für den ROI ist für SnG's und MTT's gleich.
 
Alt
Standard
06-12-2008, 19:32
(#5)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
okay vielen dank..

aber kann man das iwie leichter berechnen ? ich komm im ausbildungszentrum damit nciht klar

kann mir da vllt jemand eine einfachere rechnung geben oder es leichter erklären ?
 
Alt
Standard
06-12-2008, 19:57
(#6)
Benutzerbild von Eldôran
Since: Aug 2008
Posts: 100
Hey!
ROI in % = ((Preisgeld – Buyins) / Buyins) x 100
sieht auf den ersten Blick tatsächlich etwas kompliziert aus!
Doch wenn du es logisch angehst ist es eigentlich ganz einfach:

Am besten funktioniert das ja immer mit einem Beispiel...also dann mal los :
Sagen wir du spielst ein 10$ SnG (9$+1$Rake)(auch wenn man sowas bei PS nicht findet, hab ichs zum Vereinfachen mal eben umgewandelt )
Nun kommst du nicht ins Geld: DU hast also 10$ eingesetzt und 0$ bekommen: Return of Investment: -100$
D.h. auf Dauer gesehen beträgt dein ROI 0%, wenn du genau +/- 0 bist!
Das bedeutet mit den Rakes schon einbezogen! Du spielst also eigentlich im Schnitt besser als die anderen, da du ohne eine Rake eigentlich dauernd gewinnen würdest! Doch alles nur Theorie, denn keine Rake, wo gibts das schon

Also nehmen wir mal an du spielst 100 mal diese 10$ Turniere!
Deine BR beträgt 5000$ bevor du begonnen hast!
Nach Abschluss der 100 SnGs/MTTs beträgt deine BR 5240$!
So nun geht es los: 5240$-5000$=240$! Hiermit hast du deinen Reingeweinn berechnet!
Jetzt willst du aber gerne wissen, was du denn für eine ROI hast!

Nun blick noch mal auf die Formel:
ROI in % = ((Preisgeld – Buyins) / Buyins) x 100

Preisgeld/Buy-ins
: Dein Einsatz bei 100x 10$ beträgt wohl oder übel 1000$!
D.h. deine Buyins betragen 1000$! Nun nimmst du wieder dein Wissen, dass du 240$ Gewinn gemacht hast, d.h. dein Preisgeld insgesamt MUSS 1240$ betragen um auf eine 5240$ Bankroll zu kommen!
Denn: 5000$-1000$+x=5240 x=1240$

Jetzt wieder zur Formel:
Preisgeld1240$-Buyins:1000$(1240-1000)=240) / Buyins=1000$) x 100 (die 100 ist nur dafür gut, dass du am Ende einen braven Prozentbetrag hast!)
Ergebnis: (Taschenrechner rauskram) 24%!

Also nochmal kurz zusammengefasst:

Du benötigst alle Buyins und deinen Profit und du rechnest nun quasi aus, was am Ende dasteht!

Im Grunde genommen ist reicht es wenn du deinen Profit kennst!
Du teilst also deinen Profit durch deine Buyins und bekommst so deine ROI heraus!

Falls dich das "x100" verwirrt, machs ohne dann kommst du auf 0.24!
Und mit dem x100 kommst du eben dann auf die Prozent!

PS: Wenn es dir um deinen eigenen ROI geht...da gibt es so eine seit kurzem verbotene Seite, die irgendwas mit SHARK und...mmmh wie war das??? achja.. SCOPE (google it) zu tun hat...falls du diese Seite noch nicht kennst, verwende sie nur wenn dein PS-Client geschlossen ist (da dies seit neuestem verboten ist) und tipp deinen Namen ein!
Ich hoffe dass wird nicht als Anstiftung zu einer Straftat gewertet

Ist aber nützlich vor allem wenn du kein anders Hilfsprogramm verwendest und wissen möchtest wo du stehst!

Lg Andy
 
Alt
Standard
06-12-2008, 20:06
(#7)
Benutzerbild von SuCkOuT8000
Since: Jul 2008
Posts: 214
wow danke für die erklärung habs nun verstanden
achja.. danke für den tipp

wann lohnt es sich denn den roi auszurechnen ?
 
Alt
Standard
07-12-2008, 13:24
(#8)
Benutzerbild von Eldôran
Since: Aug 2008
Posts: 100
Juhuuu

Schön, dass du es verstanden hast!

Nun zu deiner Frage, wann es sich denn lohnt den ROI auszurechnen:

Viele Leute sagen, sobald man ca. 300 Spiele gespielt hat, lassen sich zuverlässige Zahlen ausrechnen, mit denen man sogar schon einen zu erwartenden Lohn pro Stunde über einen längeren Zeitraum errechnen kann!

Ich geb dir folgenden Tipp: Mach dich nicht verrückt wegen dem ROI!

Meiner Meinung nach sagt der Roi vielleicht erst ab 2000-5000 SnGs was über einen zu erwartenden Stundenlohn aus!

Ich selbst habe diese Erfahrung gemacht, dass der niedrige ROI mich zu Beginn immer deprimierte aber nach einiger Zeit (nach 1000 Games war die ROI noch eher schlecht) ging auch das wieder aufwärts!

Guck einfach immer mal wieder nach deinem ROI, aber mach dich nicht verrückt, wenn du z.B. nach 500 SnGs noch keine 10% erreicht hast, obwohl du denkst du spielst gut!

Lg Andy
 
Alt
Standard
08-12-2008, 05:23
(#9)
Benutzerbild von Hoppel01
Since: Sep 2007
Posts: 49
BronzeStar
Ich finde,das Eldoran hir eine einfache und verständliche Erläuterung zum ROI abgeliefert hat und es so jerder verstehen sollte.

Das hat doch mal ein ganz dickes Danke verdient.
 
Alt
Standard
08-12-2008, 08:30
(#10)
Benutzerbild von Stivi-3
Since: Sep 2007
Posts: 1.302
klasse erklärung von Eldôran. besser kann man es wohl kaum erklären.

@ SuCkOuT8000
ich benutze PokerScore um so etwas zu sehen. man muss nicht selbst rechnen und hat sofort einen überblick wieviel roi man hat. unabhängig davon wieviel SnG/MTT oder Cash-Tische man gespielt hat. alle 3 sind unabhänging von einander eintragbar. desweiteren ist es kostenlos und wird noch weiterentwickelt. für titanpoker kann man dort die hände "reinladen" und man muss dann nicht mehr manuell die ergebnisse eintragen. hoffe, dass es das auch irgendwann für pokerstars-hände gibt