Alt
Standard
queens - 21-11-2007, 20:41
(#1)
Benutzerbild von King Robi
Since: Sep 2007
Posts: 163
folgende situation erste hand in einem freeroll
jeder 1500 stack ich habe qq
vor mir ein limper ich erhöhe um 4 fachen BB nach mir noch zwei caller und der limper called auch der flop kommt mit a 2 a
der limper aus erster position sofort all in
Was macht ihr? Call oder fold
Und was hat er ?
 
Alt
Standard
21-11-2007, 20:43
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
easy fold alleine weil ich noch zwei gegner habe die mein raise gecallt haben also durchaus ein a x haben könnten.
Um den vor mir mache ich mir weniger Sorgen da er mir oft ein pp zeigen wird.
 
Alt
Standard
21-11-2007, 21:45
(#3)
Benutzerbild von LordMonk
Since: Oct 2007
Posts: 89
WhiteStar
Gehe auch davon aus daß da irgendwo ein Ass ist... also fold
 
Alt
Standard
21-11-2007, 21:48
(#4)
Gelöschter Benutzer
Man sollte die Hand auf jeden Fall folden. Der Limper könnte evtl. auch ein niedriges Pocketpair getroffen haben und will seine Hand beschützen, weil er denkt, dass die Chance geringer ist, dass jmd. das Ass hat, weil ja schon 2 auf dem Flop liegen ;-). Wieso sollte man mit einem Assdrilling mit respektablem Kicker sonst sofort All In gehen? Bedenklich sind nur die anderen beiden Spieler, die bereit waren den 4fachen BB-Raise zu callen. Es könnten Hände wie AK AQ unterwegs sein.
Was hatten sie denn, soweit das bekannt ist?
 
Alt
Standard
21-11-2007, 21:53
(#5)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Hallo,

bitte eine vernünftige und aussagekräftige Überschrift für einen Thread wählen.
Darin sollten Limit und eine Erklärung der Spielsituation enthalten sein!

Darüber hinaus wäre eine Hand History sinnvoll, damit die Hand übersichtlicher ist!

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
21-11-2007, 22:13
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
naja, das doch ein easy fold. weg damit.
du weisst doch genau, dass die limper sehr gerne rag aces so spielen.
und bei den turnieren mit kleinen buy ins darfste nich so in BB denken, wenn du was hast wie AA KK QQ, dann kannste ruhig mal ordentlich raisen preflop. wennet kassierste halt die blinds, auch gut. wenn das mit 10/20 los geht ruhig mal 100-150 rein für QQ.

miau miauerle
 
Alt
Standard
22-11-2007, 10:16
(#7)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Muss mich meinen Vorrednern anschließen. Auf jeden Fall ein Easy Fold weil einer der beiden Caller auch ein A haben könnte.
Der vor dir hat wahrscheinlich 22 KK oder AA (obwohl ich das für sehr unwahrscheinlich halte)
Easy Fold
Glaube aber es ist das falsche Forum weil es hier auch eins für SNGs und MTTs gibt.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 10:23
(#8)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Easy Fold, versteh deine Frage nicht da liegen zwei Aces aufn Board du hat QQ ein Spieler geht direkt all in. Gerade im SNG und Freerolls werden sehr gerne kleine Aces gespielt. Der all in Gegner hat bestimmt A2s gehabt, oder ?

Aber bitte nächstes mal mit Hand History, ist einfacher zu lesen.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 10:24
(#9)
Benutzerbild von RxCloud
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
für mich der einfachste fold,
 
Alt
Standard
Klarer Fold - 22-11-2007, 15:38
(#10)
Benutzerbild von andivop
Since: Oct 2007
Posts: 24
Auch für mich ein klarer Fold. Obwohl ich bei 2 Assen mehr Probleme beim Folden hätte, als wenn da 1 Ass liegen würde...

Aber in der ersten Hand- wegwerfen!