Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] Grinding for Holiday

Alt
Standard
[BLOG] Grinding for Holiday - 10-12-2008, 18:34
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Moin und willkommen zu meinem neusten Blog! Da ich hier schon mehrfach geblogt habe, werde ich mal die Details weglassen. Nachlesen könnt ihr diese unter folgender URL: http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=23006

Diesmal soll es mir mehr um eine Art Challange gehen. Zunächst sollten wir daher die Ausgangslage besprechen. Meine aktuelle Bankroll ist auf verschiedene Pokeranbieter verteilt und das wird auch erstmal so bleiben. Auf Pokerstars liegen nur knapp 100 Dollar und ein Ticket für Step 3. Cashgame werde ich hier natürlich nicht spielen können, sondern mehr n paar kleine Turniere zum Entspannen und eventuell die Sunday Million bzw. das Warm Up, wenn ich denn ein Step 4 Ticket ergattern kann.

Bei Full Tilt habe ich neulich bis auf 150 Dollar alles ausgecasht und diese dann wieder auf knapp 700 vermehrt. Ging recht flott. Werde dort vermehrt Shorthanded Cashgame spielen, vor allem PL25 und NL25. Ziel ist es auf NL50 aufzusteigen.

Auf Carbon cashe ich heute noch 500 Dollar ein. Mit denen wird lediglich ein bisschen Cash gespielt, dafür vermehrt MTTs.

In der Hinterhand habe ich außerdem knapp 2.000 Dollar auf Pokerroom. Okay soweit zur Roll. Nun zu meinen Zielen.
Ich werde versuchen innerhalb der nächsten 6 Wochen, also bis zum 31. Januar 2009 genug Geld zu erspielen um damit meiner Freundin und mir einen netten Parisurlaub leisten zu können. Sie will schon unheimliche lange dahin und es wurmt sie, dass ich schon da war und sie noch nie. Daher werde ich ihr zu Weihnuka einen Reisegutschein schenken. Die Reise ist also „eigentlich“ bezahlt und ich versuche nun lediglich durch Poker die monitären Verluste wieder einzuholen. Sicherlich werde ich wieder die ein oder andere Hand hier posten, über die man reden und diskutieren kann. Weiterhin will ich fleißig Theorie pauken und recht viele Coaching-Termin bei Flix wahrnehmen bzw. mich mal umschauen, was sonst noch so in dem Bereich geht. Wenn dieses Experiment gut geht, habe ich auch schon ein noch etwas größeres vor für die Zeit danach. Ist allerdings noch streng geheim.


Cliffnotes:

Bankroll bei Stars: ~ $90 + Step 3 Ticket atm: $644 (500 eingezahlt)

Bankroll bei Full Tilt: ~ $700 atm: $191

Bankroll bei Carbon: ~ $500 atm: $5375

Back Up: ~ $2.000


Ziele:

[x] im Dezember und Januar genug verdienen, um damit im Sommer mit der Freundin in den Urlaub nach Paris fahren zu können (ca. $1.000) --> locker drin

[x] bis Ende Januar auf NL50 aufsteigen und etablieren --> Aufstieg auf NL100, nur noch nicht etabliert!

[x] auf FT genug FTP erspielen um ein paar Sachen aus dem Shop zu holen --> Gus' Buch geholt

[x] Theorie-Weiterbildung auf NL100/NL200 Regular-Niveau --> für NL100 sollte es reichen

edit: [x] Cash bei einem MTT mit 100+ Spielern

edit 2: weil das so einfach war, neues Ziel [x] 1. Platz bei einem MTT mit 100+ Spielern
--> 1. Platz bei genau 100 Leuten (auf Stars), 2. Platz von 2160 Leuten (auf Carbon)

[ ] Carbon-First-Deposit-Bonus clearen --> werde ich nicht schaffen, von daher "fail", aber halb so wild

Okay, das war's auch schon. Ich möchte noch daran erinnern, dass hier nicht das BBV ist, also überdenkt immer erstmal das Niveau bevor ihr was postet. Vielen Dank.

Andreas





Aktueller Stand für den Urlaub: +$4578


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!

Geändert von 6Ze6ro6 (30-01-2009 um 11:37 Uhr).
 
Alt
Standard
10-12-2008, 18:53
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Moin Markus! Danke für deinen Beitrag. =)

Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen

oder fühlst Du dich noch nicht fit genug für höhere Limits...
this.

Ich werde die BR irgendwann zusammenführen, vermutlich nachdem die Challange und der Bonus erledigt ist. Für eine Plattform habe ich mich da allerdings noch nicht entschieden. Wichtig ist mir da schon die Software und die Angebote wie Rakeback etc. Ich denke ich werde im Februar, wenn alles gut geht (kann ja auch sein, dass jetzt ein totaler Downswing kommt und ich viel verliere oder sonst was), einen Teil auscashen, den Rest dann auf eine Plattform bringen und dann anständig NL100 SH spielen. Zumindest ist dass das Fernziel.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
10-12-2008, 19:00
(#3)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Hallo,

deine challenge gefällt mir sehr. Dadurch, dass du deine BR verteilt hast spielst du nicht immer das gleiche limit beim gleichen Anbieter.
Das Ziel mit dem Gewinn einen Urlaub für die Freundin zu sponsoren ist auch gut gewählt. Hast du Ihr schon im Vorfeld davon erzählt?
Wenn ja, dann solltest du schon geld in der hinterhalnd haben falls dein Vorhaben schief geht.

Wünsche Dir viel Glück!
 
Alt
Cool
10-12-2008, 19:03
(#4)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
ich hoffe unsere kleine Meinungsverschiedenheit wird unser Verhältnis nicht sonderlich beeinflussen, nein spaß beiseite sind ja hier nicht im bbv, also ship it ok?
und persönlich sollte man meine comments im bbv sowieso nicht nehmen...

ok nun zum thema:

erstmal viel glück für deinen zweiten Blog!
Warum du so splittest haste ja schon erklärt, nur mich wunderts ein wenig, dass du bei pokerstars am wenigesten Geld deponiert hast. Kommt da noch was dazu oder wirst du mit den 90$ direkt starten? Und auf welchen Raum legst du deine Priorität?
Fulltilt und Ps spiel ich übrigens selbst auch , über carbon kann ich jetzt nicht viel sagen. Im Grunde gar nichts.

Aber insgesammt hast du schon eine sehr komfortable BR, damit lässt sich was anstellen.
hmm paris klingt ja sehr interessant
wenn du willst kann ich dir ja französischunterricht via pm geben, auf jedenfall viel glück fürs erreichen dieses Ziels.

fürs erste solls gewesen sein.
bis denn


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke
 
Alt
Standard
10-12-2008, 19:23
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
[SfS]Hell: Ich werde ihr die Reise zu Weihnuka schenken. Habe ihr also NOCH nicht davon erzählt. Aber wie gesagt, die Kohle hab ich in der Hinterhand, da wirds keine bösen Enttäuschungen geben.

DjakuJ1: Nee, kein Problem! Ich hab auf Stars einfach ausgecasht gehabt und habe dann mit FPP Rebuilding betrieben, dann habe ich erneut ausgecasht bis auf $30 und mich dann halt wieder hochgespielt ohne BRM (u.a. mit zwei HU for rollz und mit nem Ausflug auf NL50 FR).


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-12-2008, 12:06
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Mag Carbon mich nicht?

Moin! Hier schon mal der erste Bericht vom ersten Challange-Tag. Gleich mein erste „Amtshandlung“ war ein Schuss in den Ofen. Ich meldete mich bei Carbon Poker an und wollte direkt einen Deposit machen, natürlich hatte ich vergessen meinen Account zu verifizieren! Also hab ich das nachgeholt und als ich erneut eincashen wollten, war meine Kreditkarte gesperrt. Gleich eine eMail an den Support rausgehauen und der war so freundlich mir die Karten wieder freizuschalten. Jetzt kann es ja losgehen! NOOOOT. Der Bonuscode, den ich verwenden wollte, war wohl abgelaufen und so fluchte ich schon etwas und schrieb erneut eine Mail an den Support in recht gebrochenem Englisch.

Heute morgen kam dann die Antwort und jetzt hat es auch geklappt. Leider kann ich über Kreditkarte nur $500 maximal einzahlen, aber passt schon. Für NL25 reicht die Roll definitiv. Gestern hab ich dann halt statt bei Carbon die Tische zu testen ein Fullring-Coaching gegeben und anschließend eine Runde Cashgame auf Full Tilt gespielt und hab ziemlich auf die Fresse bekommen. Ich muss dazu sagen, ich saß an 4 Tischen und hatte keine Stats mitlaufen und 2 Tische waren nur mit Regulars besetzt. An einem Tisch saß ein Fisch und am letzten Tisch eigentlich nur Fische. Habe $44 Verlust gemacht und muss mir die Hälfte davon definitiv selber zu schreiben. Die Fische haben gegen mich gehittet und ich wollte es halt nicht wahr haben. Wäre nicht eine recht gute Hand dabei gewesen, wäre ich wohl 3 Stacks und mehr im Minus. Hier hab ich noch ein paar diskussionsbedürftige Hände für euch, bin mir aber zu 100% sicher, dass ich gestern Abend alles andere als mein A-Game gespielt habe. Meine Stats für diese ersten 530 Hände sind 28/23. Vielleicht etwas zu laggy.

Hier erst mal der Sessiongraph:




Und ein paar Hände:

Hier ist die Frage: River noch eine Valuebet? Fande das Board jetzt nicht so schön um eine 3. Barrel abzufeuern. In einem ähnlichen Fall mit AJ habe ich das allerdings getan, Villain hat da den River gefoldet, aber meint ihr er callt hier noch mal mit QT?

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (MP) ($27.15)
CO ($5.65)
Button ($18.25)
SB ($5.50)
BB ($17.40)
UTG ($27.75)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to $0.85, 3 folds, BB calls $0.60

Flop: ($1.80) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.75, BB calls $1.75

Turn: ($5.30) (2 players)
BB checks, Hero bets $4, BB calls $4

River: ($13.30) (2 players)
BB checks, Hero checks

Total pot: $13.30 | Rake: $0.65

Results in white below:
BB had , (one pair, tens).
Hero had , (two pair, Aces and tens).
Outcome: Hero won $12.65



Hier bekomme ich einfach ein Setup um die Ohren. Der Donk pusht wieder mal all-in und ich versuche mit meinem "Minraise" alle Ax Hände aus der Hand zu drücken. Leider wacht der andere Fish mit Kings auf...

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (CO) ($32.30)
Button ($16)
SB ($21.75)
BB ($4.75)
UTG ($2.25)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG raises to $2.25 (All-In), Hero raises to $4.25, 2 folds, BB raises to $4.75 (All-In), Hero calls $0.50

Flop: ($11.85) , , (3 players, 2 all-in)

Turn: ($11.85) (3 players, 2 all-in)

River: ($11.85) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $11.85 | Rake: $0.55

Results in white below:
BB had , (one pair, Kings).
UTG had , (flush, Ace high).
Hero had , (one pair, tens).
Outcome: BB won $4.75, UTG won $6.55


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-12-2008, 12:09
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zweiter Teil, noch mehr Hände:


Second barrelt ihr hier den Turn bzw. foldet ihr den River? Hatte noch keine Reads, aber Villain war ein Vollfisch wie sich rausstellte...

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP ($47.95)
CO ($30.65)
Button ($29.45)
SB ($28.10)
Hero (BB) ($25)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, CO calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $0.85, CO calls $0.60

Flop: ($1.80) , , (2 players)
Hero bets $1.50, CO calls $1.50

Turn: ($4.80) (2 players)
Hero checks, CO checks

River: ($4.80) (2 players)
Hero checks, CO bets $4.80, Hero calls $4.80

Total pot: $14.40 | Rake: $0.70

Results in white below:
Hero had , (one pair, Jacks).
CO had , (two pair, sevens and sixes).
Outcome: CO won $13.70



Hier eine Hand bei der ich mir absolut unsicher war, ob ich sie so spielen kann oder ob ich lieber 4-Bet/broke spiele.

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP ($70.10)
Button ($31.90)
SB ($28)
Hero (BB) ($35.75)
UTG ($36.75)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP raises to $0.85, 1 fold, SB raises to $3, Hero calls $2.75, MP calls $2.15

Flop: ($9) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $5.75, 2 folds

Total pot: $9 | Rake: $0.45

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won $8.55



Hier noch 2 Hände gegen den selben Reg-TAG-Villain. Zur 1. Hand muss ich denke ich nichts sagen. Was ist mit Hand 2? Bekomm ich mit bet, bet, bet mehr value? Dachte mir, dass er hier auf dem Wetboard wahrscheinlich floaten will, weil er mich auf Ax hat.

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB ($29.80)
UTG ($85.25)
MP ($57.65)
CO ($50.15)
Button ($25)
Hero (SB) ($34.40)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP raises to $0.85, CO calls $0.85, 1 fold, Hero raises to $3.90, BB raises to $13.40, 2 folds, Hero raises to $34.40 (All-In), BB calls $16.40 (All-In)

Flop: ($61.30) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($61.30) (2 players, 2 all-in)

River: ($61.30) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $61.30 | Rake: $3

Results in white below:
Hero had , (one pair, Kings).
BB had , (high card, Ace).
Outcome: Hero won $58.30


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
11-12-2008, 12:09
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Hand 2 (wegen der vielen Grafiken musste ich n Extra-Beitrag machen):

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

CO ($29.65)
Button ($26.60)
SB ($62.95)
BB ($25)
UTG ($48.60)
Hero (MP) ($77.60)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to $0.85, CO calls $0.85, 3 folds

Flop: ($2.05) , , (2 players)
Hero bets $1.50, CO calls $1.50

Turn: ($5.05) (2 players)
Hero checks, CO bets $2.75, Hero raises to $8, 1 fold

Total pot: $10.55 | Rake: $0.50

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won $10.05


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-12-2008, 01:04
(#9)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Carbon bumst mich total... Hab zwar direkt in nem MTT den 6. oder 7. Platz geholt, aber die Auszahlungstruktur war erst ab Top 3 richtig gut. Na ja, was solls. Im Cashgame dann schön minus gemacht... ist ja klar. Set Jacks halt not good.

Starting Hand #16141428-1667
gooteis is the Dealer
Shuffling Cards
callmefish86 Posted Small Blind $0.10
nhanvo2003 Posted Big Blind $0.25
Dealing Cards
You Were Dealt (Jh, Js)
tangNIT Folds
IhasOuts Raised to $1.00
riverspurge Folds
gooteis Folds
callmefish86 Raised to $3.40
nhanvo2003 Folds
IhasOuts All In
callmefish86 All In
callmefish86 Shows (Td, Ts)
IhasOuts Shows (Jh, Js)
Dealing Flop (7c,3d,9s)
nhanvo2003 Sits Out
Dealing Turn (Jd)
nhanvo2003 Leaves
Dealing River (8d)
IhasOuts Wins $15.67 from Pot 2 with : Three of a Kind Jacks
callmefish86 Wins $18.05 from Pot 1 with : Jack High Straight


A6 callt meine Conti auf J33 Board (ich hab 88). Turn A, er natürlich short und ich kann nicht folden. Dazu jede Menge 3 Outer. Also richtig viele. Grandios wie es im Moment läuft. Heute also -$30. Jetzt gehts noch bei Full tilt ein bisschen weiter.

Edit: Habe die Session noch etwas fortgeführt und bin break even gekommen. Full tilt läuft bisschen nicht so. Mit 2 Pair in flopped Flush gerannt und so weiter. QTs utg spielt man halt limp-call, wenn man weiß man hittet....


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!

Geändert von 6Ze6ro6 (12-12-2008 um 02:08 Uhr).
 
Alt
Standard
12-12-2008, 09:39
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Nachtschicht

Gestern habe ich wie erwähnt auf Carbon mal meine ersten MTTs gespielt, beim ersten bin ich gebubbelt, bei dem anderen wurde ich 6. oder 7. Gab leider nicht grad viel Kohle, hätte Top 3 kommen müssen. Allerdings konnte ich damit meine Verluste aus dem Cashgame reinholen, die ich später machte. Ziemlich üble Sucks wiedermal, aber ist ja nichts neues. Tobi saß ne ganze Weile mit mir am Tisch und in der Zeit ging überhaupt nichts. Ich lasse mich von ihm sogar aus ner Hand bluffen, vielen Dank auch. Als er ins Bett geht, läuft es auf einmal wesentlich besser und ich kann schließlich noch einen Stack gewinnen mit recht vielen mittleren und kleinen Pötten, aber ohne Preflop all-in oder dergleichen. Sucke auch einmal AJ (Shorty) aus mit A9, aber wie üblich für einen Appel und ein Ei statt für nen Stack. -.- Dafür werde ich auf Full Tilt mal wieder von Sachen wie A2, 57s etc. gebumst. Am Ende der Schicht (gegen um 3 Uhr nachts) bin ich break even auf beiden Plattformen und höre auf um endlich schlafen zu gehen. Kurz bevor ich ins Bett gehe, snapcalle ich noch einen von mir sicherlich angenervten Villain, dem ich vorher ca. 100.000 Mal die Blinds gestohlen habe, als ich am Button Jacks finde und er insta all-in pusht auf meinen Openraise. Ohne mein Wissen über die History calle ich eventuell gar nicht erst, aber ich war mir hier recht sicher, dass er einfach genervt war. Mieses Timing nennt man das.

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

SB ($42.15)
BB ($24.40)
UTG ($27.80)
MP ($36.55)
CO ($26.15)
Hero (Button) ($26.90)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.85, 1 fold, BB raises to $24.40 (All-In), Hero calls $23.55

Flop: ($48.90) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($48.90) (2 players, 1 all-in)

River: ($48.90) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $48.90 | Rake: $2.40

Results in white below:
Hero had , (one pair, Jacks).
BB had , (one pair, tens).
Outcome: Hero won $46.50



Ein losing Player würde jetzt sagen, na ja die halbe Nacht Spaß gehabt und das umsonst, aber für mich war es eben die halbe Nacht gearbeitet und das für nichts. Gut, etwas Rakeback und Points etc. sollten die Sache leicht ins Plus heben.

Gestern auch wieder Teamplay angesagt und die TTHPG konnte sich mit einem Team für das Halbfinale im Deutschland-Cup qualifizieren, unser Schwesterteam TTHPG Yang wurde leider rausgesuckt, der Titelverteidiger ist somit schon ausgeschieden. Jetzt liegt es halt an uns. Wichtig war uns aber sowieso nur die Qualifikation für die Champions League zu schaffen.

Bis die Tage!

Andreas


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!