Alt
Standard
[Blog]Der Pokerzycho - 12-12-2008, 00:37
(#1)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Hallo Leute!


Der ein oder andere wird mich vielleicht noch aus den EGGC-Blogs kennen...
Ich heiße Florian, bin 20Jahre alt, komme aus einem mecklenburgischen Kaff und spiele seit ca. 1,5Jahren Poker.

Das bin ich^^


Ich war bis vor einer Woche noch Zivi, werde nun aber vorraussichtlich ausgemustert (Wirbelgleiten diagnostiziert). Meinen alten Blog, den ich mit meinem Kollegen Elle zusammen führte, musste ich ja wegen der wenigen Freizeit während des Zivildienstes (40std Arbeit die Woche) schließen. Elle wird aber noch weiterhin arbeiten müssen und kann daher diesmal nicht mitbloggen. Daher versuch ich's mal allein.


Was ging pokertechnisch bei mir bisher so ab?

Also, realmoney spiel ich genau seit dem 01.01.08, als meine erste Einzahlung einging. Seither habe ich fast jede Variante (NLHL, PLO, Stud, Horse, Razz, SnGs, HUs, einfach alles außer PLo8...) schon (wenn auch manchmal nur für kurze Zeit) intensiv gespielt. Meine Br machte ziemliche Achterbahnfahrten und ich ging auch gelegentlich mal broke.
Nachdem ich schon Erfolge in FLHL (erfolgreich bis 1$/2$-fr) und auch in SnGs verbuchen konnte, zeigte ich im August erstes Interesse an der SSS. Ich hatte die Br für NL50 und einige Erfahrung im multitablen, allerdings ging ich fast broke, weil ich mich dann doch zu wenig damit auseinandergesetzt habe . Der Ehrgeiz hatte mich nun aber gepackt, denn schließlich muss das doch funktionieren!
Also dümpelte ich erstmal auf NL10 rum, machte mich schlau über alle möglichen Ansätze und erweiterte moves (steals, resteals, usw.) und lieh mir im September etwas Geld von Elle um dann gelich auf NL25 durchstarten zu können und seit dem lief es:

Ich raste innerhalb von 3Monaten duch die micros und spiele mitlerweile NL200!

Meine Br liegt bei 2400$!


Ziele?!
Ja, sowas hab ich .

[]Platinumstar für Dezember (hab schon ca. 4800VPPs)
[]NL200 langfristig schlagen [sollte auch drin sein, laufen acuh immernoch genügend Donks rum )
[]auf NL400 aufsteigen (ist wohl das letzte spielbare fr-limit)
[]nächstes Jahr Supernova
[]mein Studium mit Poker finanzieren
[]reich werden



Was wird euch noch hier Erwarten?

Ich werde auf jeden Fall ncoh Graphen nachlegen und gelegentlich Hände Posten. Am 28.Dez wollen ich und Elle auch noch das Deepstacktunier in Schenefeld spielen und auch davon werde ich berichten .

Soweit erstmal für den Anfang!

MfG Der Zycho
 
Alt
Standard
12-12-2008, 01:01
(#2)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
So stellt man sich doch ein BLOG vor...übersichtlich, schön zu lesen..herrlich

Wohin willst du denn noch?Deine BR ist doch schon groß
Und wenn du dein NL400 erreichst hast und dann sogar noch geschlagen hast wie gehts dann weiter?

Spielst du dann das Limit weiter oder steigst du um auf BSS?

Wünsch dir natürlich viel erfolg.

ps.: Dein Bild passt perfekt zum namen.Sieht genauso krank aus
 
Alt
Standard
12-12-2008, 01:03
(#3)
Benutzerbild von stefö
Since: Apr 2008
Posts: 162
BronzeStar
Also erst mal gute Besserung wegen deinem Wirbelleiden, und dein Auge sieht ja auch nich so gesund aus.
Aber was mich wirklich mal interessiert ist was für Anpassungen du in den höheren Limits gegenüber der Standard-SSS so vornimmst. Ich hab mich jetzt auch eine Woche mit SSS durch NL10 gegrindet. In NL25 funktioniert sie jedenfalls auch aber ich denke mir immer das die "Thinking Player" in den höheren Limits ziemlich genau wissen was man als Shortstack so auf der Hand hat.
Auf jeden Fall cool wenn´s bei dir gut läuft, weiterhin viel Erfolg!
 
Alt
Standard
12-12-2008, 01:21
(#4)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Zitat:
Zitat von kampfpoker Beitrag anzeigen
So stellt man sich doch ein BLOG vor...übersichtlich, schön zu lesen..herrlich
[...]
ps.: Dein Bild passt perfekt zum namen.Sieht genauso krank aus
danke
Zitat:
Zitat von kampfpoker Beitrag anzeigen
Wohin willst du denn noch?Deine BR ist doch schon groß
Und wenn du dein NL400 erreichst hast und dann sogar noch geschlagen hast wie gehts dann weiter?

Spielst du dann das Limit weiter oder steigst du um auf BSS?
Hmm, also icht hatte mir mal überlegt auf NLHL-Sh umzusteigen und hab auch paar Sessions gespielt... Naja, man kann sich denken, wie das lief, wenn ich da jetz keine Lust mehr zu hab

Ansonsten kann man auf NL400 sicher schon ordentlich Geld machen (1BB/100 bei ca. 500Händen pro stunde, da kommt shcon was zusammen ). Aber sicherlich werden mir schon noch irgendwelche wahnwitzigen Ideen kommen (SSS-sh z.B.)...


Zitat:
Zitat von stefö Beitrag anzeigen
Aber was mich wirklich mal interessiert ist was für Anpassungen du in den höheren Limits gegenüber der Standard-SSS so vornimmst. Ich hab mich jetzt auch eine Woche mit SSS durch NL10 gegrindet. In NL25 funktioniert sie jedenfalls auch aber ich denke mir immer das die "Thinking Player" in den höheren Limits ziemlich genau wissen was man als Shortstack so auf der Hand hat.
Naja, also erstmal braucht man natürlich einen Tracker(Ich hab Pokertracker z.B.). Dann kannst du schonmal sehen was der Gegner so für einer range an Karten spielt und desto looser er spielt, mit desto mehr Karten kannst ihn natürlich reraisen...
Außerdem kommen natürlich noch steals dazu. Aus late pos kann man alle möglichen Hände openraisen (je nachdem wie tight die spieler hinter dir sind).
An bestimmten, sehr, sehr aggressiven Tischen kann man starke hände auch limpen und auf einen raise hin pushen (funzt aber ab NL200 schon nichtmehr, weil die Gegner das mitbekommen, wenn du das 1-2 mal machst).
Und natürlcih sollte man niemals in kommplett starren struckturen spielen. Man kann den Gegner auch mal überrachen, auch mal callen, usw.
Slansky-push ist auch ncoh was interessantes (google einfach mal )
Naja, gibt viel zeug, is vorallem erfahrungssache. Immer schön analysieren, dass is eigentlcih das patentrezept
 
Alt
Standard
12-12-2008, 02:11
(#5)
Benutzerbild von elle89
Since: Sep 2007
Posts: 1.304
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zycho_flo Beitrag anzeigen
Elle wird aber noch weiterhin arbeiten müssen und kann daher diesmal nicht mitbloggen.


und lieh mir im September etwas Geld von Elle um dann gelich auf NL25 durchstarten zu können und seit dem lief es:

Heey Floo, du alter Simulant
Ist ja schön das du nun wieder Zeit hast zum Spielen und vorallem
zum Bloggen - ich werd noch die restlichen 5enhalb Monate die Kita rocken müssen!


Schon Krass, wie sich deine BR in den letzten Monaten durch die SSS weiterentwickelt hat - wenn das soweiter geht kannst mir ja bald noch n kleines Staking gönnen - mein geliehenes Geld war/ist schließlich Gold wert
Obwohl, solang ich dich in Schenefeld vom Tisch nehmen darf ist ja alles Gut^^!



Was stellst du eigentlich mit deinen ganzen FPP's an - jeden Monat in die Million einkaufen oder wie?^^


Keep on Grinding...
 
Alt
Standard
12-12-2008, 07:43
(#6)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Scöner Blog bisher. Und endlich mal jemand der mit einer schon relativ großen Bankroll einen Blog startet! Ich bin gespannt was du so über NL200 berichtest und welche Hände du zeigen wirst!! Darauf freue ich mich wirklich am meisten!!
Ich wünsche dir natürlich viel Erfolg und dass du alle deine Zeiel verwirklichen kannst (vor allem den mit dem reich werden )
So jetzt viel spass beim Bloggen und bis denne!
Greetz
 
Alt
Standard
12-12-2008, 09:56
(#7)
Benutzerbild von BorussiaTim
Since: Jan 2008
Posts: 528
Ist mal ne schöne Abwechslung - ein SSS-blog in etwas höheren Limits. Ist auch keine schlechte Idee, da der Rakeback auf NL200 sehr schön ist und man so viele Tische unterbringt.
Bin mal gespannt auf deine Berichte!

Good Luck!!!

Tim
 
Alt
Standard
12-12-2008, 14:30
(#8)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Graphenzeit


Erstmal Danke für das positive Feedback!

Zitat:
Zitat von elle89 Beitrag anzeigen
Was stellst du eigentlich mit deinen ganzen FPP's an - jeden Monat in die Million einkaufen oder wie?^^
Hmm, gute Frage. Erstmal spar ich die Punkte und werde mir, wie immer das Takedown am Ende des Monats gönnen. Den Rest werde ich wohl in 250€-Amazongutscheie umsetzten. Da wird man sich schon was nettes von kaufen können .



Graphen?!

Bitte schön!

Das ist erstmal Von allen Limits (NL25-NL200) insgesammt.


Nochmal alle Limits, allerdings der allseits beliebte showdownwinnings/nonshowdownwinnings-graph




Und wie läufts auf NL200 so?

Bisher ehr bescheiden. Grad noch eine kleine Session gespielt und 2Stacks verloren. Insgesammt bin ich jetz bei ca. 7,5k Händen und habe ein Plus von 172$. Das ist noch nicht so doll. Bisher läufts noch nich so. Viele Suckouts, viele verlorene Coinflips, aber das mit der Varianz kenn ich ja schon. Geduld ist die Devise. Immer schön weiterspielen.


Der bisherige Graph von NL200. Wie man sieht ales sehr swingy und die showdownwinnigs momentan sogar im minus.


Nun nochmal 2Belege, dass auch auf NL200 gelegntlich unterirdisches Poker gespielt wird :
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1241845312
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1229543558



So, das war's denn erstmal für heut! Groß zum spielen werd ich auch nichmehr kommen, weils gleich nach Rostock zum Weihnachtsmarkt geht!

Wir sehn uns an den Tischen, wenn ihr mal Lust auf ne Runde NL200 habt !



MfG der Zycho
 
Alt
Standard
12-12-2008, 15:02
(#9)
Benutzerbild von mcferi
Since: Sep 2007
Posts: 1.226
Ja die Graphik sieht doch gutaus,ich kenne mich nicht mit Pokertracker 3 aus,dennoch gehe ich davon aus das wenn die kurve nach oben schießt,eigentlich alles in Butter ist

Viel Erfolg weiterhin.
 
Alt
Standard
12-12-2008, 16:28
(#10)
Benutzerbild von kampfpoker
Since: Jul 2008
Posts: 2.304
ist das normal das du immmer gleich all in pusht?