Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Special OMAHA HIGH LOW

Alt
Standard
[Blog] Special OMAHA HIGH LOW - 15-12-2008, 01:22
(#1)
Benutzerbild von cisolo
Since: Aug 2007
Posts: 123
So, dann starte ich mal einen kleinen Blog - Versuch!

Warum?
Ich möchte ein wenig mein Hobby dokumentieren, da ich mich bisher nicht mit Bankroll Management usw. befasst habe und das ganze auch unter Kontrolle halten will(vor allem zeitlich gesehen)

Was spiele ich?
Ich habe mich eigentlich auf Omaha High Low spezialisiert,
hauptsächlich FL 1/2, 2/4 6max (3-4 Tische) oder Turniere (OH8 FL 10-20 $ Buyin sowie NL OH8 (5$ rebuy).

Zwischendurch spiele ich noch ein wenig Sit n Go Turniere, 5 Max, 11$ oder Live Event Qualifier (hab hier bereits 3x 320$ erspielt, 1x verdonkt, habe ich noch)

Wer bin ich?
Ich bin 27, verheiratet, arbeite im Büro, jetzt wieder in Deutschland, zuletzt ein Jahr in Brasilien.
Zu meinen Hobbies ganz klar Pokern, aber auch sonstige Karten und Strategiespiele und ganz klar Fussball, allerdings nicht mehr aktiv (scheiss Verletzungen)

Wie sieht es mit meinem Pokeralltag aus?
Ich spiele fast täglich, bilde mich aber überhaupt nicht weiter... ich versuche eher aus Fehlern zu lernen, z.B. wenn ich mal gemeint habe, ich muss 2/4 FL 6max 4tablen und dann 800 $ an einem Tag down....lol...

Was habe ich vor?
Keinen Limitaufstieg, ich mache es so wie bisher, regelmässige Auszahlungen und was schönes kaufen! Einzahlungen kommen nicht in Frage, wenn es nicht läuft, spiele ich nur 1/2 FL oder Turniere.
Von den Punkten kaufe ich jeweils Amazon Gutscheine,
von denen ich in diesem Jahr ungefähr welche im Wert von 1.000 eingelöst habe...
Meine Bankroll, im Moment nach der letzten Auszahlung ungefähr 2.000.

Also, mal gucken, ob das jemanden interessiert, habe vor, paar Hände usw. zu posten...
Normalerweise geht der Post aber erst ab Januar los!

See ya
 
Alt
Standard
15-12-2008, 01:36
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Geil, endlich mal ein Omaha H/L Blog. Das ist einfach das geilste Spiel. Leider bin ich im Moment auf einem SSS Trip, daher hab ich es labge nicht mehr gespielt. Hab mir durch Omaha H/L Heads Ups meine Bankroll aufgebaut.

Bei Omaha H/L 2/4 musst du ja ein mega Rakeback haben?
 
Alt
Standard
15-12-2008, 02:03
(#3)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Na da bin ich aber gespannt, auf den Post im Januar.

Frage: Wie hast Du angefangen, damit Du Dir solche Limits erlauben kannst?

Und noch ein Tipp: Vielleicht mal wirklich mit BR befassen!

Liebe auch Omaha H/L, ist aber doch sehr varianzgeprägt. Auf den unteren Limits geht es gut voran mit "tight is right", aber in mittleren Limits? Keine Ahnung.
 
Alt
Cool
15-12-2008, 02:52
(#4)
Benutzerbild von cisolo
Since: Aug 2007
Posts: 123
So, vielleicht fange ich doch schon an, in der Nacht um halb 3 sollte ich eigentlich schlafen, weil ich morgen raus muss und schon so 6 Std. gespielt und gesurft habe.

Spiele gerade O/8 NL Turnier (5.5 $ Buyin), da O/8 FL (10.1)
und einen Tisch 2/4 FL 6max.
Da ich nebenbei surfe und eh bald schlafen sollte, sind das natürlich super Voraussetzungen

Zu den Fragen:
Also Bankrollmanagement, wie man es sieht... Ich habe nicht vor Limits aufzusteigen, ich mache immer wieder Auszahlungen, um auch den Sinn zu sehen, warum ich spiele... meiner Frau was Schönes kaufen, ansonsten würde ich die Lust verlieren.
Ausserdem fühle ich mich auf höheren Limits nicht wohl. Im Übrigen habe ich schon öfters alles bis auf so ca. 100 Dollar ausgecasht, weil ich gemerkt hatte, das Poker zu sehr mein Leben bestimmt und es mir keinen Spass mehr macht.

Ja, mit O/8 produziert man viel Rake, wenn man täglich 1/2 spielt, ist Gold oder auch Platinum Star kein Problem.

Bin jetzt Goldstar nach Mitte des Monats und das reicht mir auch.

Wie habe ich angefangen mit Pokern...hmmmh...
Also, ich habe in der Schule schon immer alle beim Kartenspielen abgezockt (Schafkopf) und über Wetten (nur zur Gaudi zum Pokern gekommen, damals auf Interwetten).
Dort habe ich ein wenig gespielt, irgendwann ein Neteller Konto, einmal vielleicht eine Kleinigkeit eingezahlt, aber schon seit langem nicht mehr

Also, sollte mich jetzt mal auf die Tische konzentrieren, nur ein wenig rumgedonkt... sag nur bei dem O/8 NL Turnier, als ich nur noch 700 hatte, all in mit JJ55 doublesuited, 1x Double Rebuy, 1x Rebuy, wieder verdonkt, absolut verdonkt! : Selbst Schuld!

also, mach jetzt bald schluss, sorry, dass ich soviel texte!
Spiel das 10 $ noch fertig, aber bin nicht gerade in Form
:

*Beiträge zusammengefügt, bitte in Zukunft die Edit Funktion benutzen* Dölli89

Mal ne nette Hand:

http://www.flopturnriver.com/Poker-H...ut-608150.html

der Flop natürlich bestens, ich 3bet den Flop und hoffe, dass ich gegen Könige spiele! Aber anscheinend war der 3Bet nur mit einem Nuts Low Draw wie der Fold auf dem River zeigt ... gegen Könige wollte ich da eh nicht mehr unbedingt gespielt haben!

Tja, Turnier läuft nicht gut...aber abwarten. Keine Lust, jetzt Shortstacked noch eine Stunde spielen. Werd jetzt gute Hände aggressiv spielen.

Also, schon mal gute Nacht! melde mich nach Weihnachten, bin jetzt nee Woche weg!

Geändert von Dölli89 (15-12-2008 um 20:16 Uhr).
 
Alt
Standard
15-12-2008, 10:46
(#5)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Zitat:
Zitat von cisolo Beitrag anzeigen

Zu den Fragen:
Also Bankrollmanagement, wie man es sieht... Ich habe nicht vor Limits aufzusteigen, ich mache immer wieder Auszahlungen, um auch den Sinn zu sehen, warum ich spiele... meiner Frau was Schönes kaufen, ansonsten würde ich die Lust verlieren.
Ausserdem fühle ich mich auf höheren Limits nicht wohl. Im Übrigen habe ich schon öfters alles bis auf so ca. 100 Dollar ausgecasht, weil ich gemerkt hatte, das Poker zu sehr mein Leben bestimmt und es mir keinen Spass mehr macht.
:
Genau seh ich das auch!

Werd deinen Blog sehr aufmerksam verfolgen. Spiele fast nur 25/50 6max oder ab und an RAZZ 1/2$

hoffe wir sehen uns auch mal an den Tischen




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
15-12-2008, 15:12
(#6)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Cool ein Omaha Hi/Lo Blog. Lerne die Variante gerade erst, also werde ich den Blog hier mal genau verfolgen.

Viel Erfolg
 
Alt
Standard
15-12-2008, 20:19
(#7)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
cisolo ich habe in deinem Threadtitel mal [Blog] ergänzt.

Ich bin gespannt wie dein Omaha H/L Blog hier weiter geht.

Ich schreib dir gleich nochmal ne PM.
 
Alt
Standard
17-12-2008, 12:57
(#8)
Benutzerbild von cisolo
Since: Aug 2007
Posts: 123
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Wieso raised Du preflop nicht deine Aces?
(sorry, LINK einfügen klappt nicht, ist weiter oben im Blog!


Über diese Hand kann man streiten, ob man preflop raised oder nicht. Das Problem ist, dass Aces bei O/8 sehr an value verlieren, da man oftmals gg. 2 kleine Paare verliert usw.,
auf jeden Fall sind die beiden anderen Karten sehr wichtig!

In diesem Fall habe ich noch eine anständige Low Card (3 dazu) und ein Ace suited.

Für mich hat es sich allerdings als beste Lösung herausgestellt, Aces preflop nicht aggressiv zu spielen (ausser Premium wie AA, oder AA35 double suited). Ich persönlich schmeisse bei einem schlechten Flop und einem kleinen Pot die Aces eher weg, anstatt bei einem grossen Pot down zu callen u gg. 2 Paar usw. zu verlieren.

Ab nächster Woche spiele ich dann auch mal wieder.
MfG
Cis

Geändert von cisolo (19-12-2008 um 11:59 Uhr).
 
Alt
Standard
17-12-2008, 13:01
(#9)
Gelöschter Benutzer
Der Link zu der Hand ist fehlerhaft, eine Bitte wenn möglich dann hier hochladen http://www.pokerhandreplays.com/import.php

Find's angenehmer wenn die Hand animiert ist.
 
Alt
Standard
20-12-2008, 18:22
(#10)
Benutzerbild von cisolo
Since: Aug 2007
Posts: 123
So, heute spiel ich mal wieder ein wenig, mal sehen, wie erfolgreich
ANMERKUNG, HÄNDE WÄHREND TURNIER GEPOSTET, 1.Platz erreicht!
Pokerstars, Limit OH8, 20+2 $ Buyin, 33 Spieler , Platz 1-6 ITM
Werde interessante Hände posten:

1. spielbare Hand gespielt
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188578

Treffe 2 kleine Paar, nicht gerade nuts potential u schwach für low, im multway pot, easy fold. Da 1.Spieler anspielt und hinter mir noch Spieler raisen können, zahl ich nicht mal die 20.

2. Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188579

Spielen oder nicht spielen?
Kann man...Flop nuts flush draw, möchte ich dennoch den Pot klein halten und folde bei einer dritten Low Card.
Turn, glaube ich keinem die 8...
River muss ich callen, aber als ich dann die Hände der Gegner sah, war ich doch leicht überrascht...


3.Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188581

Guter Flop, hab aktuell Nuts Low, nur backdoor potential
Sehr guter Turn, allerdings möchte ich noch action vermeiden
River, kein Raise, da der wilde Spieler mich eh mit Any2 callt,
sollte er aber auch Ax haben, würde ich bei jeder weiteren Bet drauf zahlen.

Break: nur 12 von 43 Händen gespielt, da meistens preflop schon 3bet.
Chipsstand: 1.888 bei nun Blinds 150/300 (also BB 150),
aktuelle Position 15 von 24.

Werd versuchen, preflop Ax zu limpen, dann auf dem Flop auszuspielen, Premium Hände A25K etc. aggressiv schon preflop zu spielen - nun kann jede Hand entscheidend sein!

In den Blinds, musste ich jeweils auf dem Flop folden, runter auf 1.588 und nicht annähernd spielbare Hände.

4. Hand - Double UP im BB

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188584

spiele aggressiv auf Flop, da ich meinem Gegner keine A4, A5 etc. glaube und mich bzgl. der Low Seite bereits sicher fühle

Bin mir nicht bei der Hand nicht so sicher, wie ich sie gespielt habe (vor allem Flop...).

5. Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188585

Mit dieser Hand easy call preflop.
Auf dem Flop sehe ich eine gute Chance,
mit einem Checkraise und Anspielen auf Turn, den Pot zu gewinnen.
Klappt , 6. von 18

die 400 könnte ich mir nächstes Mal sparen...denn ohne Ass
auf dem Flop Hand mit wenig Potential.

6. HAND!
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188588

Optimaler Flop, allerdings fraglich ob ich diesen so aggressiv spielen muss.
Nach dem Horror - Turn finde ich mich mit der Hand ab, falls ich mich am River nicht noch verbessere...
... und bin dann am Schluss doch etwas überrascht, dass ich die High Hand gewinne

7. Hand - TEUER
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188589

eigentlich mit dem Flop zufrieden,
aber nach dem 3bet u. der Action auf dem Turn war klar,
dass ich noch wenig Gewinnpotential habe



FINAL TABLE, AVERAGE 6.000 Chips, ich 7 von 9 mit 4.505, BB 250$ also Ruhe bewahren, nicht mit semi good Händen in die Pots

- Fold UTG 2.Pos von AJ103 (A nicht suited)
- Fold 1Pos mit KKQ6

8.Hand mmmhmmm... (beste Starting Hand in dem Turniere, auch wenn wenig High Potential)

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188642

Raise auf dem River definitiv kein Bluff, die Hand einfach schlecht gespielt...
denke, dass Preflop Bet, Flop bet in Ordnung gehen, aber River sollte ich wohl checken...

9.Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188644
Fold auf dem Flop, wäre wohl die beste Alternative gewesen

Jetzt wird es schwer, jetzt sollte keine Hand mehr schief gehen

10.Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188645
Darf kostenlos den Flop als BB sehen, nach dem alle den Turn checken, komm ich mit 2nd nuts low und flush draw nicht mehr raus.
Auf dem River raise ich noch, um den Spieler hinter mir evtl. mit A5 zum folden zu bringen.

11.Hand - PUH, come back
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188646
Würde diese Hand nicht empfehlen, zu spielen,
allerdings komme ich nach geflopptem set nicht mehr raus.

ich folde, ich folde, ich folde...noch immer 8 Spieler,
ich aktuell 7. mit 4.105 (jetzt BB 400).

12. Hand - Die Wende
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188650

Der Spieler spielte ungefähr 48 % seiner Hände, viele Preflop Bets.
Am Turn spiele ich an, um zu vermeiden, dass er mit nur Low Chance behind checked....
River glücklich? Muss ich mal schauen, wie die Chancen waren.

13. Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188651

Mehr Chips, dann aggressiv an der Bubble.
Turn checke ich behinde, um nicht von einer Strasse gecheckraised zu werden.River kann ich dann noch mal value betten, weil spätestens hier eine bessere Hand gebettet hätte.

Mittlerweile Chipleader ohne bemerkenswerte Hand, noch immer 6 Spieler
Gegner spielen extrem passiv, allerdings viele Hände, perfekt, um Druck auszuüben

14. Hand
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188652

Preflop überlege ich 3bet, auf dem Flop kann ich als Chipleader aggressiv betten, so dass er meine Hand nicht einordnen kann.
Da keine Low Hand kommt, würde er auf dem River wohl auch irgendein ein Paar wie 77,88 folden.

Noch zu 5., ich habe 22.000, der Rest zwischen 9.000 und 3.000, BB 800.

15. Hand - Split Pot
Schwacher Gegner, 3bet auf dem Turn verstehe ich nicht, da er sich nicht mehr verbessern kann, jeder Jack oder King macht mir allerdings eine höhere Strasse...

16. Hand - zu dritt, weak player, verstehe nicht wirklich, was er tut.
Überspielt völlig seine Hände

http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188654

17.Hand
100 % kein Bluff, der Spieler hatte sich aus der Action rausgehalten
http://www.pokerhandreplays.com/view.php/id/188655

HU!!!
34.000 zu 18.000 Chips
Der Gegner spielt extrem weak, steale, raise jede Hand vom SB.
Die Chips fliegen mir ohne Gegenwehr zu.
15 Minuten später habe ich das Turnier gewonnen, 266,40 $!!!

Zur Info, habe 33 von 36 Showdowns gewonnen!
Insgesamt 38 % meiner Hände gespielt.

Wäre für Comments dankbar, und sorry, falls die Handanalysen nicht ausführlich sind, war halt wirklich parallel.

MfG
Cis

Geändert von cisolo (20-12-2008 um 19:38 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Omaha High-Low Gekko87 Poker Handanalysen 3 17-10-2008 19:44
Omaha High und Low Vollspako Poker Talk & Community 4 22-05-2008 02:02
Omaha High /Low L0rD Ph0eNiX Poker Handanalysen 4 19-03-2008 14:12
omaha high/low general24 IntelliPoker Support 14 12-12-2007 22:14
omaha high/low general24 IntelliPoker Support 3 24-10-2007 00:24