Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie Pokerkarriere beginnen?

Alt
Standard
Wie Pokerkarriere beginnen? - 22-11-2007, 16:42
(#1)
Benutzerbild von Andiii71
Since: Aug 2007
Posts: 44
Ich möchte einmal fragen mit welcheLimit und an welcher Tischgröße man als Anfänger spielen sollteumnichtim Haifischbecken de Routiniers abzusaufen.

3, 5 oder 10 Spieler

PL NL Fix Lit

Wieivel setzt man

Was ist richtig?
 
Alt
Standard
22-11-2007, 16:51
(#2)
Benutzerbild von supersonic_h
Since: Sep 2007
Posts: 1.073
Am besten mit Freeroll Turnieren beginnen und mit den Gewinnen auf den niedrigsten Limits anfangen. Nur wer sich langsam hocharbeitet spielt solide. Nie zuviel auf ein Pferd (Tisch) setzen.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 17:02
(#3)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Als Anfänger ist es zu raten an 10er FL (Fixed Limit) Tische zu gehen. 10er Tisch deswegen weil man auf bessere Karten warten kann.

Wieviel man setzt ist bei FL vorgeschrieben bei NL (No Limit) ist es egal bis hin zum All in.

Schau dir doch mal das "Ausbildungscenter" an (oben ist der Link zu finden)

Viel Spass
 
Alt
Standard
22-11-2007, 17:37
(#4)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
Auf jeden Fall sollte man als Anfänger FullRing Tische spielen.
Denn da kostet jede Hand einfach weniger, nämliche genau 0,15 BBs.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 17:43
(#5)
Benutzerbild von Chaos-I
Since: Aug 2007
Posts: 857
Zitat:
Zitat von Andiii71 Beitrag anzeigen
Ich möchte einmal fragen mit welcheLimit und an welcher Tischgröße man als Anfänger spielen sollteumnichtim Haifischbecken de Routiniers abzusaufen.

3, 5 oder 10 Spieler

PL NL Fix Lit

Wieivel setzt man

Was ist richtig?
Einen Leitfaden bekommst Du durch die Ausbildungssektion.
Da kannst Du dir die ganzen Artikel mal durchlesen.
Dem einen gefällt NL dem anderen FL besser , wo Du welches Limit spielen kannst hängt in erster Linie auch von Deinem Geld ab welches Du einsetzten kannst und möchtest ( bankroll management )

Full Ring Tische, also mit 10 Spielern , sollten es auf alle Fälle am Anfang sein, wie die user über mir schon gesagt haben, weil Du einfach mehr "Zeit" hast zwischen den Big Blinds auf gute Karten zu warten.
 
Alt
Cool
Wir Wollen Mehr Poker ! ! ! - 22-11-2007, 18:36
(#6)
Benutzerbild von sgam1987
Since: Oct 2007
Posts: 35
Also am Anfang am besten FIXED LIMIT HOLD 'EM 0,01/0,02 spielen da lernst du erstmal, wie es ist mit Echtgeld zu spielen. Und wenn du dich dann sicher fühlst langsam immer höchere LIMITS und auch NL oder PL spielen!
 
Alt
Standard
22-11-2007, 18:40
(#7)
Benutzerbild von Unikat73
Since: Oct 2007
Posts: 687
Zitat:
Zitat von Andiii71 Beitrag anzeigen
Ich möchte einmal fragen mit welcheLimit und an welcher Tischgröße man als Anfänger spielen sollteumnichtim Haifischbecken de Routiniers abzusaufen.

3, 5 oder 10 Spieler

PL NL Fix Lit

Wieivel setzt man

Was ist richtig?
Hallo Andiii,

kann es sein das du das

A u s b i l d u n g s c e n t e r < < < klick

von IntelliPoker noch nicht entdeckt hast?

Wenn du dich dort einmal von Anfang bis Ende konsequent durcharbeitest, bist du ganz bestimmt ein paar Schritte weiter und weißt WO und WIE du anfangen solltest zu spielen; versprochen

Lieben Gruß
uNikat73
 
Alt
Standard
22-11-2007, 18:42
(#8)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
Du musst nicht unbedingt fixes kimit spielen, du kannst auch mit short stack strategie auf niedrigen no limit tischen beginnen und bei gewinnen (3faces deines einsatzes) abjauen.

find ich persönlich als übung sinnvoller (is aber subjektiv, da ich fixed limit nicht ausstehen kann)

die short stack strategie wird im ausbildungscenter super erklärt;

hoffe dir weitergeholfen zu haben
 
Alt
Standard
22-11-2007, 18:53
(#9)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
genau, anfangen sollte man möglichst erstmal mit der AUSBILDUNG.

klar juckt es in den fingern zu spielen, aber dir sollte klar sein, dass du dich im nachhinnein über deine anfängerfehler schwarz ärgern wirst.

lass dir aber gleich gesagt sein: je kleiner das limit, desto mehr anfänger, lass dich also nicht von "komischen" spielweisen aus dem konzept bringen, oft wirst du richtig spielen, aber dennoch den pot nicht gewinnen.
im zweifel poste immer die hände im beispielhandforum, da wird dir schnell gesagt, ob der fehler bei dir lag, wie du das das nächste mal besser machen kannst, oder ob der andere nur glück hatte bzw schlecht gespielt hat!


miau miauerle
 
Alt
Standard
22-11-2007, 19:02
(#10)
Benutzerbild von GSlash86
Since: Sep 2007
Posts: 41
falls du ein kompletter neuling bist was poker angeht, finde ich auch dass du erst etwas bei den freerolls üben solltest.
sobald du dich einigermaßen sicher fühlst oder sogar schon etwas gewinn gemacht hast. kannst du dein glück an den 0,02/0,04 FL tischen versuchen.
Bei den beträgen kann ja nicht alzu viel schief gehn.