Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$8,80 Plo Mtt AAxx auf dem Flop

Alt
Standard
$8,80 Plo Mtt AAxx auf dem Flop - 19-12-2008, 15:10
(#1)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
PokerStars Pot-Limit Omaha, $8.00+$0.80 Tournament, 25/50 Blinds (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) (t7065)
SB (t825)
BB (t1905)
UTG (t8435)
UTG+1 (t2590)
MP1 (t4050)
MP2 (t5470)
CO (t4875)

Hero's M: 94.20

Preflop: Hero is Button with , , ,
UTG raises to t175, 4 folds, Hero raises to t600, 1 fold, BB calls t550, UTG calls t425

Flop: (t1825) , , (3 players)
BB checks, UTG bets t250, Hero ?

Villian ist wohl einer der Fähigeren am Tisch, keine openlimps z.B. ^^
 
Alt
Standard
20-12-2008, 12:26
(#2)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Ohne den BB hinter Dir würde ich hier zum Call tendieren und die billige Turn Karte anschauen. Wenn ich richtig gerechnet hab hat der BB nur noch 1405 als Reststack, warum er eine 3Bet cold callt mit dem Original Raiser noch im Rücken ist mir schleierhaft. Der UTG Spieler müsste sich eigentlich im klaren sein, dass der BB wenn er irgendwas getroffen hat über seine Bet Allin geht.

Ich tendiere fast zum fold. Im Prinzip hast Du nichts getroffen und ausser einem Ass gibt es nichts was Deine Hand verbessern könnte. Dein Chipstack ist ausserdem noch gross genug um auf bessere Spots zu warten.

Man könnte auch probieren hier genau die 1405 als Semi Bluff setzen, da das Kreuz Ass (das den anderen für einen Nut Flush Draw fehlt) auf Deiner Hand ist und Du wahrscheinlich noch die beste Hand hast.

Tricky Spot die Setzgrösse von ca. 1/4 Pot ist recht clever
 
Alt
Standard
20-12-2008, 16:42
(#3)
Benutzerbild von Maasl83
Since: Jan 2008
Posts: 189
Ich würde einfach callen und den Turn re-evaluaten. Das Problem ist halt das wir Asse absolut ohne Draw haben auf nem ugly Board. Die Situation ist echt tricky.

Du hast gesagt dein Gegner scheint gut zu sein. Wie ist denn dein Image? Hast du oft repottet? Oder ist es möglicherweise offensichtlich für ihn, dass du Aces hast?
 
Alt
Standard
20-12-2008, 17:01
(#4)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
An dem Tisch hatte ich nur eine Hand zum showdown gebracht, gefloppte str8 ausm BB mit draw zum flush und full house
87s9Ts
flop 769
str8 hielt und das wars was ich zeigen musste.

Repotten heißt potbet? Hab ich ohne showdown drei Hände.
 
Alt
Standard
20-12-2008, 17:19
(#5)
Benutzerbild von Maasl83
Since: Jan 2008
Posts: 189
Repotten = Nach einer Pot bet, nochmal ein Pot Bet drüber setzen. Also um in NL Terms zu sprechen wie oft du 3Bets gemacht hast. Wie gesagt wenn du da geringe Stats hast, tendiere ich als guter Spieler zu denken du machst das halt nur mit AAxx (evtl. auch KKxx) oder hohen Broadway z.B. AKQJ und kann dann meine Hand dementsprechend auch dagegen spielen. Soweit jetzt mein PF Gedankengang.

Weil wenn er soweit denkt, könnte die Bet durchaus so geplant sein, dass er möchte, dass du mit den Aces drüber gehst und er dann allin schieben kann. Wie gesagt ich würde einfach callen und den Turn re-evaluaten.
 
Alt
Standard
21-12-2008, 14:30
(#6)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Ok, lag ich also richtig das ich einen fähigeren PLO Spieler vor mir hatte.
Hab 1500 gebettet und er ist drüber gegangen.

Danke euch beiden.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA, AI am Flop HHCole Poker Handanalysen 14 15-10-2008 01:01
K2s mit Tiltmove multiway flop aber ernsthafter AAA-Flop-Question... jw050 Poker Handanalysen 8 31-08-2008 01:46
AAxx overplayt ?! Coupido Poker Handanalysen 12 27-07-2008 16:38
Frage zu Chancen vor Flop + Gesamt Chance nach Flop Meccan IntelliPoker Support 11 13-12-2007 00:53
Omaha hi/lo - Starthände III: AAxx Midas14 Poker Handanalysen 9 08-12-2007 17:12