Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Poker Academy Pro Deutsch

Alt
Standard
Poker Academy Pro Deutsch - 20-12-2008, 09:41
(#1)
Benutzerbild von foxxxl
Since: Sep 2007
Posts: 57
BronzeStar
Hallo,

habe mir vor einigen Tagen die Demoversion von
Poker Academy Pro Deutsch heruntergeladen und etwas
ausprobiert. So richtig zufrieden bin ich damit
eigentlich nicht. Es wird angezeigt, wann fold, raise, call
sinnvoll sind - aber mir fehlt so etwas der Hinweis, warum
ich calle, raise oder folde. Nur anzunehmen, dass Programm
wird schon recht haben ( und so wird es wahrschneinlich
auch sein ), reicht mir nicht so richtig, da ich lieber
den Hinweis hätte, wo die Begründungen liegen.

Wenn z.B. ich in einer mittleren Position spiele und KK
auf die Hand bekomme und vor mir zweimal gelimpt wurde,
so empfiehlt das Programm einfach zu callen. Wieso ?
da hätte ich doch gleich mal auf den 6fachen BB geraist ?

Oder verstehe ich das Programm nur nicht ?
Haben andere Spieler andere Erfahrungen ?

Gruß foxxxl
 
Alt
Standard
20-12-2008, 19:33
(#2)
Benutzerbild von BrainBuck71
Since: Dec 2008
Posts: 82
Hi foxxxl,

in der aktuellen AUsgabe von Royal Flush (Print) findest Du einen umfassenden Test aktueller Pokersoftware auf Seite 14.

Dort ist Poker Academy Pro als bestes Programm getestet worden so das Du evtl. damit leben mußt dir das wie und warum selber zu überlegen ( regt übrigens das Spielverständniss an und Du wirst besser im Real Game).

Fleißig üben und öfter mal real Spielen hilft im kooperation mit dem Program wohl am besten Dich weiter zu entwickeln. Wobei der Preis vom 79,95 € etwas abschreckt.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

LG

BrainBuck71
 
Alt
Standard
21-12-2008, 15:45
(#3)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
ich hab die demo mal getestet, war aber nicht wirklich zufrieden. das programm soll zwar spielstarke gegner haben, davon merkt man aber kaum was. sämtliche entscheidungen werden zwar vorgegeben, aber nie begründet, was imO totaler blödsinn ist.

prinzipiell lernst du bei dem programm nur, wann du callst, foldest, raist usw, aber nicht wie man intuitiv spielt und lernt gegner zu lesen. also ungefähr das gleiche als wenn man in mathe eine formel stupide auswendig lernt, anstatt ihren sinn zu lernen.

das programm erfüllt eigentlich nur einen sinn: pokern zu können, wenn man keine menschlichen gegner zur verfügung hat.
 
Alt
Standard
22-12-2008, 19:29
(#4)
Benutzerbild von DonBlech
Since: Sep 2007
Posts: 487
Zitat:
Zitat von foxxxl Beitrag anzeigen
Wenn z.B. ich in einer mittleren Position spiele und KK
auf die Hand bekomme und vor mir zweimal gelimpt wurde,
so empfiehlt das Programm einfach zu callen.
Danach würde ich das Programm sofort deinstallieren! Warum lernst Du nicht Poker, indem Du Dich zB gründlich durch das Ausbildungszentrum arbeitest? Ein oder zwei gute Bücher können auch nicht schaden.
 
Alt
Standard
22-12-2008, 19:47
(#5)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
*Thema verschoben - bitte in Zukunft das richtige Unterforum nutzen*
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poker Academy Pro batzibua Poker Ausbildung 20 19-07-2008 17:25
Poker Academy Pro bald in Deutsch zagor16 Poker Ausbildung 15 14-05-2008 16:03
Poker Academy foxxxl Poker Ausbildung 5 08-05-2008 16:32
poker academy xMrBadBeatx Poker Talk & Community 16 27-11-2007 09:24