Alt
Standard
Chinese Poker - 22-11-2007, 20:33
(#1)
Benutzerbild von futtjupp11
Since: Oct 2007
Posts: 40
BronzeStar
weiss einer was das ist? bei der letzten sendung der full tilt 1 million challange war mal die rede davon das die pros in der pause ne kleine runde chinese poker gezockt hätten.....noch nie gehört!
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:34
(#2)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Wie wäre es mit Wikipedia, oder der Suchfunktion?
Da findet man eigentlich alles, was man wissen muss
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:41
(#3)
Benutzerbild von Hoffi14783
Since: Nov 2007
Posts: 15
Chinese Poker ist eine Variante des Spiels Poker, welches mit 13 Karten pro Person gespielt wird. Maximal sind vier Spieler zulässig. Chinese Poker wurde lange Zeit hauptsächlich von asiatischen Immigranten gespielt, wovon auch der Name zeugt.

Jeder Spieler bekommt 13 Karten, die nicht austauschbar sind. Daraus hat er drei Hände zu bilden, zwei zu fünf und eine zu drei Karten. Die beiden Hände mit fünf Karten heißen Hinten und Mitte, die mit drei heißt Front. Nach den Regeln muss Hinten die beste Hand sein, Front die schwächste Hand. Da die Front nur aus drei Karten besteht, werden die Kombinationsmöglichkeiten auf Drilling, ein Paar und höchste Karte reduziert.

Die Karten werden dann in drei Reihen verdeckt vor dem Spieler hingelegt. Dann folgt anders als bei anderen Pokervarianten keine Bietphase. Vielmehr sagt jeder Teilnehmer nur, ob er mitspielt oder nicht. Im letzteren Fall verliert er einen Einsatz, der etwas geringer liegt als in dem Fall, dass er mitspielt und mit allen drei Händen verliert.

Dann wird bewertet. Dabei wird jede Hand extra bewertet. Ein Spieler kann also drei zu null gewinnen, drei zu null verlieren oder zwei zu eins gewinnen oder verlieren.

Bonuspunkte werden für besonders starke Hände vergeben, etwa drei gleiche Karten in der Front, Full House oder besser in der Mitte oder vier gleiche Karten Hinten.

Quelle: wikipedia.de
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:41
(#4)
Benutzerbild von Mindmapping
Since: Sep 2007
Posts: 347
BronzeStar
Ich hab gehört das Chines Poker nur ein Glückspiel ist.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:45
(#5)
Benutzerbild von ll314ll
Since: Aug 2007
Posts: 223
Glück gehört wohl bei jeder Pokervariante dazu.
Bei der einen mehr bei der anderen weniger.
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:46
(#6)
Benutzerbild von futtjupp11
Since: Oct 2007
Posts: 40
BronzeStar
danke für die schnelle antwort....
 
Alt
Standard
22-11-2007, 20:48
(#7)
Benutzerbild von the keks
Since: Nov 2007
Posts: 175
BronzeStar
das ist ein absolutes glücksspiel

vergleich:

wenn in einem 10er tisch mit Omaha H/L alle in gehen
wenn man alles gewinnt ist das chinese poker sozusagen


tja wie mans nimmt


wenn auch nur 4 mitspielen können sind die einsätze auch höher als normal
 
Alt
Standard
22-11-2007, 21:07
(#8)
Benutzerbild von janaltaner
Since: Oct 2007
Posts: 266
BronzeStar
hört sich find ich nich sooo spannend an...kennt ihr das spiel, wo ihr eure karten vor den kopf haltet, also jeder deine karten kennt nur duselbst nich?? seeeeeeeeeeeeeeeehr amüsant :-D
 
Alt
Standard
22-11-2007, 21:09
(#9)
Benutzerbild von Hoffi14783
Since: Nov 2007
Posts: 15
Zitat:
Zitat von janaltaner Beitrag anzeigen
hört sich find ich nich sooo spannend an...kennt ihr das spiel, wo ihr eure karten vor den kopf haltet, also jeder deine karten kennt nur duselbst nich?? seeeeeeeeeeeeeeeehr amüsant :-D
Blindmans Bluff
 
Alt
Standard
22-11-2007, 21:42
(#10)
Benutzerbild von the keks
Since: Nov 2007
Posts: 175
BronzeStar
muss man seine karte rausfinden

klares partyspiel

is ja lol