Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Karten aufdecken bei All In

Alt
Standard
Karten aufdecken bei All In - 23-11-2007, 07:16
(#1)
Benutzerbild von MBaer1107
Since: Nov 2007
Posts: 4
Mir ist aufgefallen das an Cash Tischen bei einem "All In" die Karten der beteiligten Spieler NICHT aufgedeckt werden. Bei Turnieren ist das doch immer der Fall. Kennt jemand den Hindergrund dazu.
 
Alt
Standard
23-11-2007, 07:36
(#2)
Benutzerbild von Horst6666
Since: Nov 2007
Posts: 4
nee, den kenn ich leider nicht, aber ich finde das irgendwie ziemlich blöd. bei titan z.b werden die hände auch an cash-game-tischen angezeigt, wenn man all-in geht. vielleicht ändert ps das ja mal irgendwann, würde ich sehr begrüßen!
 
Alt
Standard
Karten aufdecken - 23-11-2007, 08:07
(#3)
Benutzerbild von lilkfa
Since: Oct 2007
Posts: 187
ja kenn ich und ist finde ich sehr blöd, bei turnieren gibt es den showdown sofort, bei cashgame spielen nicht, ist aber bei partypoker etc. auch, wieso weiss ich allerdings auch nicht
 
Alt
Standard
23-11-2007, 08:12
(#4)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
manche bevorzugen sowieso den "nach dem river showdown".
vielleicht will pokerstars niemanden benachteiligen.
 
Alt
Standard
Benachteiligen ?? - 23-11-2007, 08:16
(#5)
Benutzerbild von MBaer1107
Since: Nov 2007
Posts: 4
Wiso sollte man benachteiligt werden ??
 
Alt
Standard
23-11-2007, 08:30
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass das halt einfach so üblich ist, dass man es in Turnieren macht und im Cashgame halt nicht.

Soweit ich weiß, wird das auch in vielen Casinos so gehandhabt.
 
Alt
Standard
23-11-2007, 11:19
(#7)
Benutzerbild von hga123
Since: Aug 2007
Posts: 363
BronzeStar
Eigentlich ist das "nicht aufdecken" der Standard und wird im Live-Cash Game üblicherweise auch so gemacht.

Im Turnier wird deswegen bei All-in sofort aufgedeckt weil es so normalerweise explizit in den Tunrierregeln drin steht.
Grund ist meines Wissens vor allem die Vermeidung von Betrug ... indem z.B. ein Shortstack einem befreundeten Spieler seine restlichen Chips zuschiebt.

Theoretisch kann das natürlich im Cashgame auch passieren. Aber im Turnier ist die Auswirkung einer solchen Aktion natürlich viel gravierender.

Shadow
 
Alt
Standard
23-11-2007, 12:34
(#8)
Benutzerbild von Th3 D3v1l
Since: Oct 2007
Posts: 747
BronzeStar
Dazu kommt, das bei einem all in Showdown in einem Tunier definitiv das spiel meist für einen vorbei ist bzw das das die letzte Hand ist, deshalb wird das auch aufgedeckt! Beim Cashgame wiederum kann man mit weiterem geld weiterspielen! gut das mit dem betrug kann natürlich auch sein.. aber ich glaube dazu gab es meiner meinung nach schonmal einen thread find den nur im mom nicht...
 
Alt
Standard
23-11-2007, 12:44
(#9)
Benutzerbild von TechnoPocker
Since: Nov 2007
Posts: 182
Nervt mich auch manchmal im unwissen zu bleiben aber andererseits ist es manchmal ach ganz gut, dass die gegner nicht sehen was man hatte!
 
Alt
Standard
23-11-2007, 13:08
(#10)
Benutzerbild von speedy1991
Since: Oct 2007
Posts: 129
BronzeStar
ich weiß auch nich warum das so ist aber wenn ich im fernsehen poker schaue decken die bei all in eigentlich auch immer die karten auf aber vielleicht kommt ja mal ein mod vorbei und kann uns mehr sagen