Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Helmut Schmidt feiert heute seinen 90. Geburtstag

Alt
Standard
Helmut Schmidt feiert heute seinen 90. Geburtstag - 24-12-2008, 00:12
(#1)
Benutzerbild von ®ené
Since: Oct 2008
Posts: 128
Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt ist einer Umfrage zufolge der "coolste Kerl des Landes". Dabei ist er kauzig, arrogant und sagt, was er denkt, sei es noch so unbequem. Als Bundeskanzler war er umstritten. Heute raucht er trotz Verbots unablässig. Die Deutschen verehren ihn trotzdem.

Welche Gründe fallen Euch ein, um ihn einen coolen Typen zu nennen?

Meine Lieblingsaussage von ihm: "Ich bin der Mann mit der schnellen Schnauze.“
 
Alt
Standard
24-12-2008, 00:16
(#2)
Benutzerbild von kowefive
Since: Nov 2007
Posts: 2.459
Zitat:
Zitat von ®ené Beitrag anzeigen
Heute raucht er trotz Verbots unablässig. ...
Das iss cool
 
Alt
Standard
24-12-2008, 03:42
(#3)
Benutzerbild von Dede8614
Since: Aug 2007
Posts: 766
WhiteStar
Das man mit soviel gequarze überhaupt so alt wird

hmm...warum ist er cool... das ist eine verdammt gute Frage

Cool, weil er macht und sagt was ihm gerade in den Sinn kommt!
 
Alt
Standard
24-12-2008, 04:03
(#4)
Benutzerbild von twister39114
Since: Aug 2007
Posts: 1.758
Er ist eine verdammt coole Sau,weil Er trotz seines hohen Alters immernoch solch lange Reisen nach die USA oder China auf sich nimmt.
 
Alt
Standard
Eigene Meinung selten ! - 24-12-2008, 04:18
(#5)
Benutzerbild von Seppl89768
Since: Dec 2008
Posts: 7
BronzeStar
Jemand der ohne Angst seine eigene Meinung vertritt,
ist selten geworden.

Mit 90 noch topfit in der Birne ist schon eine
Leistung.
 
Alt
Standard
24-12-2008, 07:27
(#6)
Benutzerbild von suada123
Since: Aug 2008
Posts: 91
Von ihm könnte sich so mancher Politiker heutzutage eine Scheibe abschneiden. Der hatte wenigstens noch Rückgrat. Und wären damals nicht so viele Krisen gewesen (z.B RAF und Ölkrise) dann wäre er auch ein bessserer Kanzler gewesen.

Alles Gute Helmi und Rock THE HOUSE weiterhin.
 
Alt
Standard
24-12-2008, 09:23
(#7)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Wünsche unserem Altbundeskanzler alles Gute zum Geburtstag!

Gut, das mit dem Rauchen ist nicht unbedingt gut, aber was soll ich als nichtraucher schon sagen.

Was er erreicht hat ist grandios! Leider hat er die vertrauensabstimmung 1982 verloren und wir hatten einen neuen Bundeskanzler. (Jaja, erstmalig in der deutschen Geschichte musste ein Kanzler vorher den Hut nehmen, das hat seinem Ansehen im Bachhinein aber nicht geschadet)

Es war letzte Woche eine Klasse Doku über Ihn am Fernsehen, jetzt ist mir auch klar warum
 
Alt
Standard
25-12-2008, 12:20
(#8)
Benutzerbild von ®ené
Since: Oct 2008
Posts: 128
Raucher-Ecken in Kneipen werden vielerorts in "Schmidt-Ecken“ umbenannt.
 
Alt
Standard
25-12-2008, 12:29
(#9)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Ich denke er ist ein so cooler Mann da er viel Wissen hat und das auch offen sagt. Und dazu sagt er auch noch was er denkt und er mischt sich ein. Auch das er trotz seines hohen Alters noch so klar im Kopf ist trägt zu seiner Beliebtheit bei.
Das ihn und seine Frau das Rauchverbot in manchen Lokalitäten nicht stört trägt allerdings auch zu einem großen Teil dazu bei das er als so cool angesehen wird.

Auch von mir einem Juso an dieser Stelle Alles Gute zu Geburtstag Helmut Schmitt
 
Alt
Standard
25-12-2008, 12:44
(#10)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Hi,

Hab die Umfragen auch gesehen gehabt und finde es durchaus Schwachsinnig. Er war waerend seiner Amtszeit vielleicht Umstritten jedoch auch einer der wohl wichtigstens Persönlichkeiten die dazu gefuehrt hat, dass deutschland den Stand hat den es hat.
Ohne ihn wäre vielleicht nicht so wie es heute ist in Deutschland, natuerlich hab Kohl auch seinen Dienst dannach gut geleistet jedoch (wie auch bei der era merken) hatte die SPD die grundsteine gelegt gehabt.

Gemeinsam mit dem französischen Staatspräsidenten Valéry Giscard d’Estaing, mit dem ihn eine persönliche Freundschaft verbindet, verbesserte Schmidt die deutsch-französischen Beziehungen und verwirklichte entscheidende Schritte hin zur weiteren europäischen Integration. So wurde kurz nach Schmidts Amtsübernahme der Europäische Rat etabliert, und auch die wirtschaftspolitisch bedeutendste Maßnahme seiner Regierungszeit erfolgte in Zusammenarbeit mit Giscard: die Einführung des Europäischen Währungssystems und der Europäischen Währungseinheit (ECU) zum 1. Januar 1979, aus der später der Euro hervorgehen sollte. Auf eine Idee Schmidts und Giscards ging auch die Gründung der Gruppe der 7 zurück.

Soetwas darf man nicht vergessen. War nunmal einer aus dem Arbeitervolk der sich hart nach oben gearbeitet hat ohne Korruption oder aehnliches... so wie viele zuvor ;P!

Bin selber leichter Rauchen und finde, dass Rauchengesetz auch idiotisch. In den restaurants ist es verstaendlich aber sonst... Dennoch finde ich sein anarchistisches unvernuenftiges und schon fast seniles verhalten einfach vollkommen nicht angebracht.

Zusammengefasst, hat der Mann vieles gemacht wird aber dennoch heute viel zu hoch gestellt meines erachtens. Wir sollten uns lieber auf die heutige politik wenden, als uns mit der alten zu plagen. Da unsere neue genauso verkorkst und unorganisiert laeuft.... wie immer merkt oder tut, dass volk nichts :E...

mfg. vantorso