Alt
Standard
CBets 3 betten? - 24-12-2008, 00:23
(#1)
Benutzerbild von manni ludolf
Since: Oct 2008
Posts: 1
Eine Frage die mich schon länger beschäftigt und wozu ich gerne eure Meinung hören würde:

Folgendes Beispiel:


PokerStars, $0.05/0.10 Hold'em Cash Games, 7 Players
Hand Converter by Pokerhand.org

Board:
HERO (Button): $9.97
klippmax (SB): $11.20
Sport4711 (BB): $21.71
archtect69 (UTG): $13.71
börge68 (UTG+1): $8.45
fabulous_joe (MP1): $4.08
Dimon89 (CO): $9.73

Dealt to HERO

Pre-flop:
(1 folds), börge68 calls $.10, (2 folds), HERO raises to $.40, (1 folds), Sport4711 calls $.30

Flop: ($.95) (3 Players)
Sport4711 checks, HERO bets $.60, Sport4711 raises to $1.80, (1 folds)

Results:
Sport4711 wins $3.35

__________________________________________________ ______________

Was soll ich da machen?
Der Flop kommt ja sehr dry und die Dame liegt auch in meiner Range (AQ, QK, ...) also ist ne CBet ja standard. Aber was dann? Callen um ihn auf dem Turn auszuspielen? Reraisen?
Er wird mich ja wohl kaum auf dem Limit for value check raisen...


Hand mal in ein lesbares Format verwandelt* Dölli89

Geändert von Dölli89 (24-12-2008 um 00:38 Uhr).
 
Alt
Standard
24-12-2008, 00:40
(#2)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich habs mal vom Allgmeinen ins NL Fortgeschrittenen Forum ge*moved*

Ich denke hier wirst bessere Antworten bekommen.
 
Alt
Standard
24-12-2008, 01:14
(#3)
Benutzerbild von chp13
Since: Oct 2007
Posts: 16
BronzeStar
Ich würde auch folden. Es liegen da keine nennenswerten Draws die er Semibluffen könnte und du schlägst ja nur einen puren Bluff. Ohne gute Reads bringst du dich mit einem Call in eine schwierige Situation die teuer werden könnte, wenn du auf dem Turn noch ein Paar aufsammelst und dann evtl. gegen ein Set spielst.
 
Alt
Standard
24-12-2008, 01:56
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von manni ludolf Beitrag anzeigen
Er wird mich ja wohl kaum auf dem Limit for value check raisen...
Und warum genau wird er das nicht machen?
 
Alt
Standard
24-12-2008, 11:43
(#5)
Benutzerbild von trashing88
Since: Sep 2007
Posts: 324
BronzeStar
Zitat:
Zitat von manni ludolf Beitrag anzeigen
Der Flop kommt ja sehr dry und die Dame liegt auch in meiner Range (AQ, QK, ...) also ist ne CBet ja standard. Aber was dann? Callen um ihn auf dem Turn auszuspielen? Reraisen?
Er wird mich ja wohl kaum auf dem Limit for value check raisen...
Du hast schonf recht mit deiner Aussage aber auf solchen cLimits sollte man den Gegner durchaus auch mal eine Hand glauben, er kann ja auch das Set gefloppt haben, typisch für Anfänger ist dann das Set slow zu spielen, also ein Check/Raise zu machen.

Du bekommst mit einer 3-Bet wirklich nur totale Bluffs zum folden. Die Frage ist ja ob er dich hier blufft oder nicht? Ich denke wenn es ein und der selbe Gegner immer wieder veranstaltet kannst du eine 3-Bet ab und an einstreuen um zu sehen wie er reagiert. Ist aber defintiv kein Standartplay!
 
Alt
Standard
24-12-2008, 11:57
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Grrr...... die Hand kommt ohne SUPERREAD einfach in den MUCK! -FERTIG-

Es kommt auch oft auf den Gegner an, ob die Queen hier in seine Range liegt oder nicht.
Eventuel c/r er dich hier auch mit 77, weil er weiss, dass du mit ner großen Range das Board verfehlt hast und er eventuel noch ne bessere Hand wie 88/99/TT zum folden bringen könnte.

Aber schmeiß die Hand einfach weg.
Wenn du in solchen Spots Bluff-4betten möchtest, dann such dir zum antesten dafür lieber Boards wie 622 aus oder ähnlich. Da is die Warscheinlichkeit, dass dein Gegner deine COnti Bluffraist auch größer und du repräsentierst halt ein Overpair.
Das ganze am besten noch HU im Blindbattle....




Zitat:
Zitat von trashing88 Beitrag anzeigen
typisch für Anfänger ist dann das Set slow zu spielen, also ein Check/Raise zu machen.
Dat is doch unlogisch! Slowplay wäre check/call und das fände ich in diesem Spot auch noch nichtmal so schlecht!

Geändert von crowsen (24-12-2008 um 12:00 Uhr).
 
Alt
Standard
24-12-2008, 12:24
(#7)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Eindeutiger Fold (Nach meiner spielweise). Du hast nach dem Flop nichts getroffen, nach einem valuebet raised der gegner. Sprich er hat was getroffen. du dagegen hast relativ schlechte outs mit deiner hand und hast mikrige warscheinlichkeiten noch auf etwas zu kommen.

Schaetze den gegner hier (obowhl ich ihn ueberhaupt nicht kenne) auf A 3 oder auf Q high ein. Aber was hilft schon spekulieren...

naja du hast alles richitg gemacht nach meiner auffassung.

Noch ein Frohes fest !

vantorso
 
Alt
Standard
24-12-2008, 13:40
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von vantorso Beitrag anzeigen
Du hast nach dem Flop nichts getroffen, nach einem valuebet raised der gegner.
Wir valuebetten A-high?
Zitat:
Sprich er hat was getroffen. du dagegen hast relativ schlechte outs mit deiner hand
Exakt 3 cleane.

Zitat:
Schaetze den gegner hier (obowhl ich ihn ueberhaupt nicht kenne) auf A 3 oder auf Q high ein.
Wenn der Gegner hier A3 hat ist er entweder retarded oder hat einen Monsterread auf Hero.

Zitat:
Aber was hilft schon spekulieren...
"Spekulieren" oder wie man im Poker sagt "Hand Reading" ist eine Sache, die eigentlich immer hilft..

Hand ist ein Easy Fold gegen Unknown. Villian sagt "ich habe den Flop hart getroffen" oder "ich weiss, dass du maximal A-high hast", wir haben hier evtl. nur 3 Outs und laufen Gefahr mit A-high broke zu gehen wenn wir hier nochmal drüber gehen, das kann eigentlich nicht Sinn der Sache sein.
 
Alt
Standard
24-12-2008, 14:01
(#9)
Benutzerbild von like_lucky
Since: Apr 2008
Posts: 81
eindeutig und klar: FOLD

wie bereits gesagt: wir haben wahrscheinlich noch drei cleane outs und schlagen hier nur einen totalen bluff...

ohne read geb ich villain hier entweder set, eine Q oder im besten falle ein mittleres pocket pair... also nichts zu holen...

mfg
lucky
 
Alt
Standard
27-12-2008, 21:50
(#10)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
einfachster fold in der geschichte des online-poker. es ist unnötig hier mit ace high auszurasten und selber nen seltsamen move zu machen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist es falsch immer potsize zu betten/raisen? OneCrazyBeat IntelliPoker Support 30 23-09-2008 11:23
FL 0,05/0,10 AK - weiter betten oder nicht? Snowbird1983 Poker Handanalysen 6 19-01-2008 18:24