Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Unterschiede beim Anzeigen der Karten des Gegners?

Alt
Question
Unterschiede beim Anzeigen der Karten des Gegners? - 25-12-2008, 02:19
(#1)
Benutzerbild von Schliessa
Since: Jul 2008
Posts: 11
Warum werden beim Cashgame die Karten des Gegners bei einer Allin Situation im Heads Up vorm Flop, erst nach dem Auspielen aller Gemeinschaftskarten gezeigt? Wo doch in SnG die Karten des Gegners sofort gezeigt werden.

Könnte mich da mal jemand aufklären. Vielen Dank
 
Alt
Standard
25-12-2008, 02:37
(#2)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
So sind halt die Regeln. In Turnieren (SnG und MTT) müssen die Karten bei einer All-in-Situation aufgedeckt werden. Beim Cash-Game eben nicht. Der Spieler der verliert, muss hier seine Karten nicht zeigen und kann auf "Muck" klicken. So gibt er keine Informationen an die anderen Spieler raus, da es ja noch weitergehrt (entweder hat er noch Chips oder kauft sich neu ein).
 
Alt
Standard
25-12-2008, 11:20
(#3)
Benutzerbild von LarsBoyScout
Since: Jan 2008
Posts: 144
Genau! In Cashgames muss der Spieler, der zuerst spielt, dabei aufdecken, die anderen haben die Möglichkeit zu passen.
 
Alt
Standard
25-12-2008, 13:26
(#4)
Benutzerbild von Poker4FunTH
Since: Oct 2008
Posts: 19
Genau das hab ich mich heute auch (wieder) gefragt. Darum danke für Eure Antworten.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA Erklärung der Spielweise des gegners Dölli89 Poker Handanalysen 4 23-09-2008 01:06
Gefoldete Karten anzeigen ascaron86 IntelliPoker Support 1 28-07-2008 20:20
Stats des Gegners BeFamous. IntelliPoker Support 6 18-07-2008 20:03
Karten folden beim Showdown? CatchTheAce IntelliPoker Support 33 10-02-2008 16:28
Verhalten beim Spiel gegen gute Karten Spieler Fright83 Poker Handanalysen 21 22-12-2007 21:57