Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bitte um Handbewertungen (16$ PS SNG)

Alt
Standard
Bitte um Handbewertungen (16$ PS SNG) - 26-12-2008, 16:13
(#1)
Benutzerbild von funt4stic
Since: Jan 2008
Posts: 5
BronzeStar
Hand NR. 1

PokerStars No-Limit Hold'em, $15+$1 Tournament, 25/50 Blinds (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t1570)
SB (t2770)
BB (t3750)
UTG (t3020)
Hero (MP) (t1090)
CO (t1300)

Hero's M: 14.53

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero raises to t150, 4 folds

Total pot: t125

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won t125


Kann man die Hand auch folden oder einfach nur callen ?

-----------------
Hand NR. 2

PokerStars No-Limit Hold'em, $15+$1 Tournament, 75/150 Blinds (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1795)
SB (t3400)
BB (t3270)
Hero (UTG) (t1715)
MP (t1075)

Hero's M: 7.62

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to t300, 5 folds

Total pot: t375

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won t375


Kann man die Hand mit dem Stack auch schon pushen oder sollte man evtl. auch einen fold in erwägung ziehen?

---------------
Hand NR. 3

PokerStars No-Limit Hold'em, $15+$1 Tournament, 75/150 Blinds (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2020)
UTG (t3550)
MP (t3045)
Hero (Button) (t1715)
SB (t925)

Hero's M: 7.62

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG raises to t300, 4 folds

Total pot: t375

Results in white below:
UTG didn't show
Outcome: UTG won t375


Ich habe kurz darüber nachgedacht zu pushen, es dann aber wegen seinem großen Stack doch gelassen.

-------------------------
Hand NR. 4

PokerStars No-Limit Hold'em, $15+$1 Tournament, 50/100 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t2040)
UTG (t1415)
UTG+1 (t2385)
MP1 (t1740)
MP2 (t1220)
MP3 (t910)
CO (t1085)
Button (t1265)
Hero (SB) (t1440)

Hero's M: 9.60

Preflop: Hero is SB with ,
6 folds, Button raises to t250, 1 fold, BB calls t150

Flop: (t550) , , (2 players)
BB checks, Button bets t500, 1 fold

Total pot: t550

Results in white below:
Button didn't show
Outcome: Button won t550


Für den Fall, dass niemand gecallt hätte: RAISE 3BB / PUSH oder FOLD? RAISE scheidet für mich aus, da ich nicht callen kann wenn er dann pusht und das ein zu großes Loch in meinen Stack reißen würde. Für den PUSH spricht die Foldequity und im Fall eines calls stehe ich mit der Hand noch ganz gut da.

-----------------
Hand NR. 5

PokerStars No-Limit Hold'em, $15+$1 Tournament, 200/400 Blinds 25 Ante (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t6028)
SB (t857)
Hero (BB) (t3305)
UTG (t1640)

Hero's M: 4.56

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, Button raises to t800, 1 fold, Hero calls t400

Flop: (t1925) , , (2 players)
Hero bets t2480 (All-In), 1 fold

Total pot: t1925

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won t1925


Nach ICM wäre das ein Fold. Gegen einen fold sprachen für mich die guten Pot Odds, auf dem flop hätte ich folden können, ohne dass mein Stack einen riesen Schaden genommen hätte. Für einen push war mir die Hand allerdings zu schwach.

-------------------

So, dann bin ich mal gespannt auf eure Meinungen. Das sind übrigens die ersten Hände die ich in einem Forum poste, aber ich denke es wird langsam Zeit sich intensiver mit Handanalysen von besseren Spielern zu beschäftigen.
 
Alt
Standard
26-12-2008, 17:13
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Hand 1)
Also Openlimps sind eigentlich nie gut, schon gar nicht 6handed.
Und folden finde ich doch arg weak. ok, 9handed, kann man AJo aus utg openfolden, aber nicht 6handed.

Hand 2)
imho hast du hier die Wahl zwischen einem Push oder einem 2,5BB-Raise, ist beides vertretbar und kommt etwas auf die anderen Spieler an. Den minraise mag ich nicht, weil du zu oft gecallt wirst ohne viel Value mit der Preflop besseren Hand zu bekommen.
Und ein Fold ist natürlich vieeeeeeeeeel zu weak.

Hand 3)
Kommt sehr auf den Gegner an. Also wie loose/tight raist er und wie loose/tight callt er deinen Repush. Ich würde vermutlich tendentiell eher drüber gehen.

Hand 4)
Auch hier kommts sehr stark auf den BB an.
Wenn er sehr aggro ist, würde ich entweder direkt folden, oder direkt pushen, je nachdem wie tight oder loose er ist.
Gegen einen regular würde ich eher 2,5BB raisen, da er vermutlich bei den Blinds nicht viel repushen wird, und wenn er es tut, kannst du dich klar genug hinten sehen um zu folden.
Gegen die standard calling station/fish calle ich nur und bette jeden Flop, eben weil ein Raise und eine contibet am Flop sehr teuer wären falls man die hand aufgeben muss.

Hand 5)
Also das ist für mich ein ganz ganz easy fold. Denn bei den Stacks gibt es vielleicht zwei Hände mit denen ich mich mit dem Chipleader anlegen würde, und keine von denen hat einen J oder eine T. Dein Problem ist einfach, dass es sehr wenige Flops gibt, die dir gut gefallen und auch auf dem Flop, den du da hast, würde ich mich nicht sehr wohlfühlen und eher check/folden, denn QT, KT oder auch AT liegen sehr gut in seiner Range, und gegen diese Hände bist du ziemlich tot. Und auch gegen einen Flushdraw mit Overcard flipst du nur, etwas was bei diesen Stacks auf jeden Fall extrem -EV ist. Und selbst wenn du ihn am Flop aus dem Pot bekommst, wie es ja geschehen ist, bringen dir diese Chips nicht so wahnsinnig viel. Deine relative Chipposition hat sich nur marginal verbessert, bzw. ist der Chipleader vermutlich zu fischy damit dir deine gewonnen Chips wahnsinnig viel in Punkto fold equity bringen.
 
Alt
Standard
26-12-2008, 18:00
(#3)
Benutzerbild von Maasl83
Since: Jan 2008
Posts: 189
Hand 1 ist Standard. wp. Fold/Call sind beides sehr schelchte Optionen.

Hand 2 tendiere ich zum Pushen 99% der Zeit, die anderen 1% sind Raises au 2,5 BB. Mit knapp über 11 BB ist es nicht an der Zeit irgendwie toll einfallsreich zu werden. Call oder Fold wären einfach nur grausam.

Hand 3 ist ein easy Push. Gerade weil er so einen großen Stack hat wird er ne große opening Range haben und Minraises sind sowieso in 99% der Fälle Bets von Donks. Wenn du keinen besonderen Read hast, dass dein Gegner ne Nit ist oder sowas fast nur mit AA oder KK macht, shove all day.

Hand 4: Easy Fold. KTs stinkt gegen die meisten normalen Calling Ranges deiner Gegner, du bist eigentlich gegen nichts vorne. Ab und zu kan ich gegen nen extrem loosen Button Opener evtl. nen Push finden, aber sinnvoller ist sicher sich nen besseren Spotzu suchen.

Hand 5 ist von vorne bis hinten grauenhaft gespielt. Der Call mit JT ist wäh. Du bist OOP gegen den Bigstack mit ner mehr als durchschnittlichen Hand ud darfst in mehr als 2/3 der Fälle deinen 800 Chipsbye bye sagen weil du nicht treffen wirst. Und selbst wenn du triffst gehst du ein hohes Risiko ein schon vorher dominiert zu sein und dann an einem für dich anscheinend guten Flop für dich dein ganzes Geld zu verlieren. Und das ist mit den Stacksizes hier ne Mega Katstrophe. SB hat gerade noch 2 BB und ist sicher bald zwangs allin und auch der andere Spieler ist mit 4 BB extrem short. Hier musst du warten ibs die Bubble platzt, weil mit deinem Chipstack auszuscheiden wäre echt purste ICM Dummheit.