Alt
Standard
NL25 9To - 26-12-2008, 22:20
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($27.90)
Hero (Button) ($25.35)
SB ($27.60)
BB ($10.25)
UTG ($6.10)
UTG+1 ($4.85)
MP1 ($27.60)
MP2 ($14.30)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, MP2 calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1.25, 2 folds, MP2 calls $1

Flop: ($2.85) , , (2 players)
MP2 bets $0.50, Hero raises to $3, MP2 calls $2.50

Turn: ($8.85) (2 players)
MP2 checks, Hero checks

River: ($8.85) (2 players)
MP2 bets $2, Hero folds

Total pot: $8.85 | Rake: $0.40

So!
Bin in letzter Zeit auf dem Trip meinte Button/Co Range aufzuloosen.
Und so Hände nicht zu folden, sondern eher zu raisen.

Am Flop setze ich den Gegne auf nen FD / Nen Pocketpaar 66-TT / oder den Jack. Ich Semi-Bluff-Raise also.

Am Turn nehm ich mir die Freecard, da ich nicht weiß, ob ich genug Fold Equity habe um hier reinzustellen.
Außerdem würde ich dann overpushen.
Den River wollte ich bei einem check Bluff-betten, sofern kein Karo kommt oder ne Queen / King.
Bei einem Ass, hätte ich warscheinlich nicht gesetzt, da Axs -Hände bei diesem Gegner gut in die Range gepasst haben und er dann zahlt.

Macht das Sinn?
Oder sind irgendwelche Gedanken völlig daneben?
 
Alt
Standard
27-12-2008, 03:05
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wenn du schon weisst, dass er hier gut Ax Hände haben kann, würden weitere Stats zumindest nicht schaden.

Insgesamt spiele ich die Hand wohl genauso, sehe hier nicht ausreichend Hände die den Turn folden, ausser Villian hat nen niedrigen "Fold to Flop CBet" aber nen hohen "Fold to Turn CBet Wert".

Die Chance am River noch Value zu bekommen wenn wir treffen ist wohl zumindest bei jeder Karte die kein Karo ist gegeben.

Darüber was für Riverkarten wir profitabel betten könnten sofern zu uns gecheckt wird, müsste man sich wohl intensiver Gedanken machen, das ist super gegnerabhängig.
 
Alt
Standard
27-12-2008, 12:19
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich spiele in den Spots meist call Flop, Raise Turn, haben sie oft mehr Respekt vor. Ist dann zwar ein reiner Bluff, mir aber recht latte.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
27-12-2008, 16:36
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ich spiele in den Spots meist call Flop, Raise Turn
Auch bei den Stacksizes, wenn er am Turn nicht wieder nur minbettet?
 
Alt
Standard
27-12-2008, 17:49
(#5)
Benutzerbild von nol0
Since: Oct 2007
Posts: 17
da die 2 am turn nicht viel verändert und er schon den flopraise bezahlt hat würde ich hier auch behind checken denn ich sehe in einer bet keinen großen sinn solange man behind ist und keine FE hat.
 
Alt
Standard
27-12-2008, 23:19
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Auch bei den Stacksizes, wenn er am Turn nicht wieder nur minbettet?
Wenn er den Turn pottet, steige ich natürlich aus. Aber ich gehe hier meist davon aus, dass er wieder ne kleinen Bet macht.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 - Aqo crowsen Poker Handanalysen 11 26-12-2008 21:26
NL25 FR - QQ vs KK crowsen Poker Handanalysen 6 03-05-2008 16:48
Nl25 Sh TT Timberinho Poker Handanalysen 9 28-02-2008 21:15
Nl25 AA Timberinho Poker Handanalysen 3 14-01-2008 16:50
NL25 SH 2x QQ goofchiller Poker Handanalysen 8 06-12-2007 11:59