Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Bankroll aufbauen mit IPP´s

Alt
Standard
[Blog] Bankroll aufbauen mit IPP´s - 23-11-2007, 13:47
(#1)
Benutzerbild von waldi67
Since: Aug 2007
Posts: 34
BronzeStar
Ich möchte an dieser Stelle vor allem den fortgeschrittenen Anfängern Mut machen und zeigen, dass es möglich ist sich einzig und alleine mit FPP´s (hier im Speziellen vor allem mit den an PokerStars übertragenen IPP´s von IntelliPoker) eine kleine Bankroll aufzubauen.

Der Ausgangspunkt:

0 Doller auf dem Pokerstars-Konto
1 FPP auf dem Pokerstars-Konto
324 IPP von IntelliPoker zu PokerStars transferiert

Gespielt wurden:

1 x 10 FPP 500,-- Dollar MTT => busted
1 x 35 FPP Qualifier APT SNG => busted
1 x 70 FPP Qualifier Sunday Hundred Grand SNG => busted
1 x 70 FPP Qualifier Sunday Hundred Grand SNG => busted
1 x 70 FPP Qualifier Sunday Hundred Grand SNG => busted
1 x 70 FPP Qualifier Sunday Hundred Grand SNG => 1. Platz

Das Ticket habe ich nicht eingelöst. Für das Abmelden erhielt ich 11 T$, die ich für 1.20 SNG mit 9 Teilnehmern nutze.

Bislang gespielt:

1 x 1.20 SNG => busted
1 x 1.20 SNG => busted
1 x 1.20 SNG => 3. Platz für 1.80
1 x 1.20 SNG => 1. Platz für 4.50
1 x 1.20 SNG => 1. Platz für 4.50

Gesamt: 10.80
Rest T$: 5

Ich habe vor die restlichen T$ wieder 1.20 SNG´s zu spielen in der Hoffnung meine kleine Bankroll weiter auszubauen. Ob ich danach weiter SNG oder wieder FL Cashgame spiele weiss ich noch nicht.

Anmerken muss ich allerdings, dass ich kein Anfänger mehr bin, sondern schon eine längere Zeit spiele. Trotzdem glaube ich, dass auch Spieler mit weniger Erfahrung und etwas Glück hier erfolgreich sein können.

Ich werde Euch über den Fortschritt meines kleinen Projektes auf dem Laufenden halten.

UPDATE

Die letzten T$ sind weg. Leider habe ich gar nichts gerissen, denn ich bekam kaum spielbare Hände. Wenn ich dann, wie in den letzten beiden SNG´s, mal AKs oder AJ bei hohen Blinds pushte, lief ich natürlich gegen AA und verlor meinen Reststack.

Somit ist das Projekt IPP => FPP => Bankroll aufbauen erst einmal beendet und es geht fleissig weiter mit FL Cashgame. Ich habe mich jetzt bewusst für FL entschieden, weil ich glaube, dass es profitabler für mich zu spielen ist als SNG´s. Von meinem letzten Wohlfühl-Limit 0,25/0,50 bin ich allerdings noch ziemlich weit entfernt.

Geändert von waldi67 (23-11-2007 um 16:48 Uhr).
 
Alt
Standard
23-11-2007, 13:56
(#2)
Benutzerbild von longmanAA
Since: Sep 2007
Posts: 432
Nicht schlecht nur mit FFPs.
Da haste mir jetzt mut emacht und ich werde auch mal welche einsetzen.
 
Alt
Standard
23-11-2007, 13:57
(#3)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
Hi,

ein wirklich sehr schönes Projekt ... Wünsche dir viel Erfolg dabei ... Der Anfang ist dir ja wunderbar gelungen

Werde dein Projekt auf jedem Fall weiterverfolgen ...
 
Alt
Standard
Habe ich mir auch so geacht! - 23-11-2007, 14:02
(#4)
Benutzerbild von Pooohle
Since: Sep 2007
Posts: 5
Hey,

das ist ein wirklich guter Plan, habe mir das auch sofort gedacht als ich davon gehört habe, dass es für IPP's FPP's gibt!

Ich werde mich gleich daran mchen IPP's zu sammeln! Lohnt sich denke ich!

LG Pohle
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:16
(#5)
Benutzerbild von xxXPATTIXxx
Since: Nov 2007
Posts: 62
das lohnt sich aber wirklich^^
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:24
(#6)
Benutzerbild von xXNikolovXx
Since: Nov 2007
Posts: 6
BronzeStar
Sehr schön gemacht, aber ich würde sagen es gehört schon einiges dazu bei einem solchen Turnier 1. zu werden....
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:36
(#7)
Benutzerbild von waldi67
Since: Aug 2007
Posts: 34
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xXNikolovXx Beitrag anzeigen
Sehr schön gemacht, aber ich würde sagen es gehört schon einiges dazu bei einem solchen Turnier 1. zu werden....
Da hast Du sicher recht. Es ist aber mit einer tighten Spielweise, guten theoretischen Kenntnissen im SNG-Bereich und etwas Erfahrung schon zu schaffen. Ich bin ja auch kein Anfänger mehr. Leider musste ich meine komplette Bankroll auf PokerStars und PartyPoker aus privaten Gründen auscashen - da bietet sich so ein Projekt geradezu an.

Ich muss aber auch betonen, dass ich schon ewig keine SNG´s mehr gespielt habe, da ich mich ausschliesslich auf FL konzentriert habe. Bevor ich anfing habe ich einfach möglichst viel an SNG-Theorie (incl. Coaching-Videos) gebüffelt. Ich denke mit den theoretischen Grundlagen und etwas Spielpraxis kann man das schaffen.
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:36
(#8)
Benutzerbild von waldi67
Since: Aug 2007
Posts: 34
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xxXPATTIXxx Beitrag anzeigen
das lohnt sich aber wirklich^^
Ironie?

Dann schau mal bitte zwei Beiträge weiter unten.

Zitat:
Zitat von FRWEF Beitrag anzeigen
fängt an spass zu machen
Ganz meine Meinung

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal die EDIT Funktion benutzen, Danke!* HungryEyes42

Geändert von HungryEyes42 (18-02-2008 um 03:54 Uhr).
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:38
(#9)
Benutzerbild von FRWEF
Since: Sep 2007
Posts: 63
daszu mal meinen senf:

hab jetzt 5 Hundred Grand qualifer gespielt und zweimal gewonnen. dann sofort abgemeldet und auch SNGs bzw regular tourneys gespielt.

4+,4 busted kurz vorm geld
1,75 turbo 2 platz
diverse 1,20 normal mit folgenden Platzierungen 1. + 2. 3*3. und einmal 4. Platz
alles mit sehr tighter spielweise
fängt an spass zu machen
 
Alt
Standard
23-11-2007, 14:42
(#10)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Hi,

interessantes Vorhaben. Werde öfter vorbeischauen und kucken was sich an deiner BR ändert.

Das Sunday Hundred Grand Sat. hab ich auch gewonnen sind 11T$ die habe ich auch für SNG ausgegeben (3,40USD) naja paar mal als Bubble Boy raus

Wenn du W$ sammeln willst spiel das APPT-Sydney Sat. für 35 FPP wenn du das gewinnst hast du 11W$