Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Das Board lesen lernen

Alt
Standard
Das Board lesen lernen - 28-12-2008, 02:49
(#1)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Moin,

ich hab ein Problem mit dem Board, ich verliere sehr oft Geld weil ich das Board einfach falsch/nicht lese also den gegnern ihre Hände einfach nicht glaube, auch wenn einsicht der erste Weg zu besserung ist, scheint dies bei mri nicht zu wirken, ich mache den Fehler immer wieder.

Beispiel:

Ich halte AhJd und der Flop kommt

Jc4dTd

Ich hab peoflop geraised und mein Gegner hat gereraised. (Erster Fehler, AJ ist nicht den Call eines Reraises wert.)

Nun setze ich auch das Toppair an und werde wieder geraised und Calle wieder.

(Gegner hat entweder Flushdraw (vll sogar mit Overcards) oder QQ/KK/AA)

Turn:

8d

Board:

Jc 4d Td 8d

da liegt der Flush, ich hab zwar einen Draw aber was nützt der mir bei der Stärke der hand meines gegners? Gut mein Halber Stack liegt schon in der MItte und was mach ich DUsel? richtig, ALL IN.

Einen Bluff auf dem koordinierten board... naja ich sag nichts wieter.

der River kommt mit noch einen Diamond also auch der Flush für mich mein Gegner zeigt

AdKd

Wie kann ich sowas verhindern? Ich war ja nicht on tilt oder so aber ich scheine einfach mit scheuklappen zu spielen udn nciht auf die action von meinem gegner zu achten ;-(

Helft mir bitte

mfg
ra8er
 
Alt
Standard
28-12-2008, 03:12
(#2)
Benutzerbild von RvA2
Since: Nov 2007
Posts: 304
Zitat:
Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
Wie kann ich sowas verhindern?
die antwort hast du dir eigentlich schon selber gegeben... gegen einen Reraise Karten wie AJ konsequent wegschmeissen weil du oft dominiert bist oder dich selber in schwierige situationen bringst wenn du triffst
 
Alt
Standard
28-12-2008, 07:34
(#3)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Jo hast dir deine Antworten schon selbst gegeben!


Ich sags mal ganz hart wer PF mit AJ ein reriase callt der muß bestraft werden,ist oft so das solche Calls dann gleich volgas bestraft werden,is jetzt nicht bös gemeint!


Auf jeden Fall geh mal in Zukunft hin wenn du die Megaktion bekommst und überleg dir was dein Gegner haben könnte das mußt du in solchen Situationen immer machen du mußt deinem Gegner irgend ne Range geben mit der er sowas macht alles andre ist grob fahrläßig und du siehst ja was bei rasukommt

Sowieso im Normlfall werden PF reraises mit QQ+ und AK gemacht wie gesgat in den meisten Fällen,und wenn sowas passiert unddu hast die Hand deines Gegners gesehen dann sofort ne Notiz machen das ist Megawichtig und zahlt sich irgendwann aus.


Da kannst du dor nur selbst helfen du hast es ja schonmal erkannt also kriegst den Rest auch noch hin,ich hatte dieses Problem am Anfang auch und hab danach immer rumgeheult oder sogar teilweise beim callen noch gesagt er hat bestimmt AK oder er hat as Set und ich hab halt trotzdem gecallt und mußte dann sehen wie er genau das aufdeckt was ich vermutet hatte.

Gib deinen Gegnern Handranges und überleg dir immer bevor du callst oder pusht oder sonstwas machst was eigentlich die ganze Hand über abgegangen ist auch die PF Aktion alles nochmals im Brian durchspulen lassen bevor du ne Entscheidung triffst dann klappt das mit der Zeit auch!

Ist ne Übungssache mit der Zeit klappt das von selbst


Solche Situationen gilt es zu vermeiden du willst der aggresieve sein und der der Aktion macht nicht dein Gegner ist das der Fall its inb den meisten Fällen besser man gibt auf bevor die Megakatastrohe kommt und man sucht sich ne bessere Situation Geduld braucht man beim poekrn auch,aber das soll jetzt nicht heissen das du jedesmal wenn du Mords Aktion bekommst imemr aufgibst einfach überlegen mit was macht der das???????...........................wieso macht der das usw,..........

Geändert von Mike$100481$ (28-12-2008 um 07:37 Uhr).
 
Alt
Standard
28-12-2008, 12:17
(#4)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
ok, danke werds versuchen, das krieg ich hin !
 
Alt
Standard
28-12-2008, 14:01
(#5)
Benutzerbild von f_sdragon
Since: Jul 2008
Posts: 44
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Beaxx Beitrag anzeigen
ok, danke werds versuchen, das krieg ich hin !
Das denke ich für mich auch schon seit ein paar Wochen
Und immer wieder passe ich nicht richtig auf und verliere so mein Stack....

Viel arbeit liegt vor uns... Lasst es uns angehen...
 
Alt
Standard
28-12-2008, 14:37
(#6)
Benutzerbild von Beaxx
Since: Nov 2008
Posts: 785
Jop, du sagst es
 
Alt
Standard
04-01-2009, 19:30
(#7)
Benutzerbild von tafkaMP
Since: Feb 2008
Posts: 14
BronzeStar
Diese Anfängerfehler mache ich auch andauernd...

Halte z.B. ein mittleres Paar PF und werde gereraised.
Denke mir der hat im besten Fall overcards und ich hab nen Coinflip, bei meinem Geschick hat er nen Overpair.
Und was hat er? QQ+

Natürlich kann ichs dann nichtmehr wegwerfen, da ich mich selbst commited habe...
 
Alt
Standard
schwierige Entscheidung - 08-01-2009, 14:59
(#8)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
Ich kann es nicht besser sagen als Dan Harrington zum solche Starthänden:
„A,J- fliegst du von der Strasse runter.
A,10- fliegst du von der Strasse runter, und rollst noch in die Hecke nach.“
Am bestens man vermeidet solche schwierige Entscheidungen, wenn es nicht Lebenswichtig ist.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Omaha lernen ?! POKERLOGE Poker Handanalysen 89 10-02-2009 15:41
Lernen mit replays Hessie-James Poker Talk & Community 29 31-12-2007 08:12