Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

IP: Vorbereitung auf Turniere?

Alt
Standard
IP: Vorbereitung auf Turniere? - 23-11-2007, 15:22
(#1)
Benutzerbild von P4T2
Since: Nov 2007
Posts: 78
BronzeStar
Hallo Gemeinde und IP-Team,

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach Videos für Turniere, bzw. Artikel in denen in etwa beschrieben ist wie man sich am Anfang verhalten sollte...
Hab bis jetzt hier noch nichts gefunden...

Sollte ich Anfangs eher nur starke Hände spielen oder SSS bzw. BSS spielen?

Würde mich freuen wenn jemand antwortet

MfG
 
Alt
Standard
23-11-2007, 15:27
(#2)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
SSS geht bei turnieren gar nicht.
für turniere wird nach ICM gespielt, dazu findest du hier im forum was!
also anfangs: tight tight tight, fast sogar weak,
nix riskieren für die mini blinds
 
Alt
Standard
23-11-2007, 16:38
(#3)
Benutzerbild von P4T2
Since: Nov 2007
Posts: 78
BronzeStar
Bei Sit & Gos auch?

Eins kapier ich dennoch nicht dabei: Kaum einer spielt tight am anfang. Schon in der ersten Setzrunde gehen mind 3 Leute ALL-IN, wenn man dann bettet wird man oft reraist, wenn man callt, verlier ich immer...:
 
Alt
Standard
23-11-2007, 16:41
(#4)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Hallo,

ein vernünftiger Guide für das Sit N Go Spiel ist in Planung bzw, in Arbeit.
Wenn Du unsicher bist, ob Du einige Hände falsch gespielt hast, poste die Hände doch einfach hier im Unterforum für Turniere.

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
23-11-2007, 19:23
(#5)
Benutzerbild von P4T2
Since: Nov 2007
Posts: 78
BronzeStar
Da bin ich mal gespannt wie es wird...
Ich für meinen Teil hab das nächste SitnGo verzapft...: : :
 
Alt
Standard
24-11-2007, 22:39
(#6)
Benutzerbild von velbont
Since: Sep 2007
Posts: 67
hört sich ziehmlich nach play monny bzw mirco limits an ... da gehört es schon fast zum guten Ton first hand all in

Schertz bei Seite anfangs "tighter then hell" und erst in den mittleren bis späteren Blinphasen ma anfangen zu loose/aggresive zu spielen.
Wenn ich mit meiner Einschätzung richtig lag (playmonny) dann fang lieber an realmonny zu spielen macht mehr Sinn und Spass
 
Alt
Standard
24-11-2007, 22:43
(#7)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
dann mal bitte nen tip
um meine hände richtig zu verarbeiten damit ich posten kann mache ich am besten was. klingt merkwürdig , aber weiß leider immer noch nicht wie des geht.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 22:47
(#8)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Zitat:
Zitat von velbont Beitrag anzeigen
hört sich ziehmlich nach play monny bzw mirco limits an ... da gehört es schon fast zum guten Ton first hand all in

Schertz bei Seite anfangs "tighter then hell" und erst in den mittleren bis späteren Blinphasen ma anfangen zu loose/aggresive zu spielen.
Wenn ich mit meiner Einschätzung richtig lag (playmonny) dann fang lieber an realmonny zu spielen macht mehr Sinn und Spass
nice english skillz, sir!



Zitat:
Zitat von P4T2 Beitrag anzeigen
Bei Sit & Gos auch?

Eins kapier ich dennoch nicht dabei: Kaum einer spielt tight am anfang. Schon in der ersten Setzrunde gehen mind 3 Leute ALL-IN, wenn man dann bettet wird man oft reraist, wenn man callt, verlier ich immer...:
Ja, bei SnGs auch. Lass die Donks doch all-in pushen ohne Grund. Du musst immer so spielen, wie es dein Stack in Relation zu den Blinds zulässt. Sozusagen der Grundsatz für SnGs & MTTs.
 
Alt
Standard
25-11-2007, 11:12
(#9)
Benutzerbild von Massacre_001
Since: Nov 2007
Posts: 142
BronzeStar
playmoney turniere sind eh reine lotto Sache
 
Alt
Standard
28-11-2007, 21:11
(#10)
Benutzerbild von Clemens2011
Since: Sep 2007
Posts: 359
BronzeStar
sag mal bescheid wenn de des gaschaft hast.
gl