Alt
Standard
Nl25 - Ak - 29-12-2008, 22:26
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 ($6.55)
CO ($29.85)
Button ($4.90)
Hero (SB) ($25)
BB ($72.85)
UTG ($15.35)
UTG+1 ($27.20)
MP1 ($25)
MP2 ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, 3 folds, CO calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1.75, 2 folds, CO calls $1.50

Flop: ($4) , , (2 players)
Hero bets $2, CO calls $2

Turn: ($8) (2 players)
Hero bets $4.50, CO raises to $9, Hero calls $4.50

River: ($26) (2 players)
Hero checks, CO bets $6, Hero folds

Total pot: $26 | Rake: $1.25


Igidigidigitt!
Ich bin mir 100% sicher, dass das Play extrem -EV ist.
Am Turn denke ich:
Hmm... SET oder ein Ace, was den Flop Floated.
Am River komme ich trotz sagenumwobender Pod Odds zum Ergebnis einer SUCKBET und folde.
In der Nachbetrachtung grauste es mich bei dieser Hand dermaßen.

Aber wie Spiele diese Hand zu Ende?
Vaillan limpcallt und reraist gegen das Ace am Turn.
Des weiteren hatte er nach 23 Händen 34/8.
Eigentlich ein klarer Rivercall as played.

Nicht destotrotz fand ich mein Spiel schlecht.

Wie kann ich so Situationen umschiffen:
Am Turn malt kurz inne halten, und dann entscheiden PUSH or Fold?
 
Alt
Standard
29-12-2008, 22:48
(#2)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Schwaches A? AXs, AJ? Flushdraw?

Was dich schlägt AT, A6, Set(FH, Quads), was du schlägst A4, schwache Asse, busted draw, luft.

Zudem machst du am Turn eine sehr niedrige Bet, sieht mir nach schwäche aus.

As played river callen.
 
Alt
Standard
29-12-2008, 23:56
(#3)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
6$ bet ist nichtmal ne ueberlegung imo...

hast du versucht frau tilly nachzumachen?
 
Alt
Standard
30-12-2008, 00:20
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
hast du versucht frau tilly nachzumachen?
this


Das hätte ich schon gecallt bevor ich drüber nachgedacht hätte, was er so spielen kann. Vorallem nach deinem Turncall.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
30-12-2008, 00:44
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
As played ist das am River sogar schwer gegen einen Push zu folden, nachdem mehr als dein halber Stack schon drin ist.

Für 5,3:1 kann man das IMO nie folden. Wenn man keine Lust auf nen Showdown hat muckt man die Hand gegen den Minraise am Turn.
 
Alt
Standard
30-12-2008, 00:51
(#6)
Benutzerbild von nol0
Since: Oct 2007
Posts: 17
turn folden aber niemals mehr den river. turn kann man auch höher bet/fold spielen
 
Alt
Standard
30-12-2008, 19:55
(#7)
Benutzerbild von Muellfreak
Since: Aug 2007
Posts: 178
Sehe das hier aehnlich wie die Jungs vor mir. Am Turn solltest du eine groessere Bet spielen. Wenn er dich dann reraised kann man ueber einen Fold immer noch nachdenken.
Am Turn kann man TPTK meiner Meinung nach gegen ein Minraise nicht wirklich gut weglegen. Raised er hoeher, wird es knifflig. Aber dann kann man denke ich auch wieder folden. Die Bet, die er am River macht ist so klein, dass man hier quasi gezwungen wird zu callen. Bei den Odds liegst du mit TPTK oft genug vorne um hier +EV zu callen.

As played calle ich das hier ohne mit der Wimper zu zucken, auch wenn preflop l/c oftmals ein PocketPair ist auf NL25. Aber oft genug spielen sie das auch mit AQ oder AJ. Zum Teil auch gerne mal mit KQ.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 SH 2x JJ McPorck Poker Handanalysen 6 15-11-2008 14:37
nl25; QQ xTheSnowmanx Poker Handanalysen 8 08-09-2008 14:11
NL25 SH KQs Timberinho Poker Handanalysen 12 29-02-2008 01:19
Nl25 Ak Timberinho Poker Handanalysen 11 07-02-2008 22:26
NL25 SH 2x QQ goofchiller Poker Handanalysen 8 06-12-2007 11:59