Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ: Overpair aufm Flop

Alt
Standard
03-01-2009, 12:47
(#2)
Benutzerbild von nol0
Since: Oct 2007
Posts: 17
raise for information am flop? da geh ich immer broke
 
Alt
Standard
03-01-2009, 12:50
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von Sunnymatrix Beitrag anzeigen
Line ok?
Nicht wirklich. 3bet/fold ist in einem rrPot bleeding money!!

Reads auf utg?

Geändert von xTheSnowmanx (03-01-2009 um 12:52 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2009, 12:53
(#4)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
Ich empfehle die Strategiesektion nomma durchzugehen
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:12
(#5)
Benutzerbild von damndonk
Since: Dec 2008
Posts: 30
BronzeStar
Immer auf snowman hören.

der hat schon mehrere hundert dollar mit online poker gewonnen!!
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:13
(#6)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
Bin BSS technisch halt noch wirklich ein absoluter Vollfisch!

DANKE für die Bewertungen!

Wird in nächster Zeit wohl noch einiger solcher Hände von mir geben...

@Snow: Villain war unknown

@paul: Überhaupt ma durchzugehen triffts wohl eher.

Geändert von Sunnymatrix (03-01-2009 um 13:19 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:22
(#7)
Benutzerbild von TRBasket
Since: Dec 2007
Posts: 126
auf dem board geh ich da immer broke mit QQ du schlägst du noch sehr viele hände von ihm.
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:34
(#8)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
aber mit welchen händen macht denn die line vom villain noch sinn?

er muss mich nach der pre flop action (3bet in ep auf den raise aus ep) doch auf jj+/ak haben oder net?

und wenn ich doch mit den pockets broke gehen muss...mit was geht der dann da nochma drüber? nem FD, nem kleineren pocket??? unwahrscheinlich oder nicht??? das ich ihm die action mit ak gebe is doch die einzige hoffnung die er haben kann...???

Geändert von Sunnymatrix (03-01-2009 um 13:36 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:46
(#9)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von Sunnymatrix Beitrag anzeigen
aber mit welchen händen macht denn die line vom villain noch sinn?
Jedes Overpair, Flushdraw.

Fakt ist du kannst nicht 40BB investieren um ihn dann auf KK+ zu reduzieren.
 
Alt
Standard
03-01-2009, 13:47
(#10)
Benutzerbild von Diggler041
Since: Mar 2008
Posts: 27
Folden kann man das glaubich nur wenn man weiss, dass bei diesem Spieler sonne Weaklead-Bet fast immer für ein Monster steht...und selbst dann wirds schwer

Geschalgen kann er dich da eigentlich nur haben, wenn er 77 oder 55 hält. Eventuell noch ein slowgespieltes AA oder KK, aber das ist nich ganz so wahrscheinlich. Du schlägst noch andere Overpaare und flipst in etwa gegen AhKh und AhQh. Das ist eine sehr konservative Range und dagegen hast du in etwa 50%. In Wirklichkeit müsste man dem Standard-Gegner auf dem Limit wahrscheinlich noch mehr Hände geben, die du schlägst. Du musst 16.65$ callen um 37.50$ zu gewinnen, kriegst also 2.25:1 und brauchst demnach nur mehr als eine 30%ige Gewinnchance. Also ein Easy-Call. Ich hätte den Flop sogar noch größer geraist. Du erhöhst gerade mal um den halben Pott. Dann ist auch die Entscheidung nachher einfacher.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AKo TPTK aufm Flop Sunnymatrix Poker Handanalysen 11 10-07-2008 12:13
NL25 SH semibluff aufm Flop mit 54s coren86 Poker Handanalysen 4 06-02-2008 08:55
NL5 - Two Pair aufm flop p0kertante Poker Handanalysen 8 03-01-2008 22:45
NL25 QQ Korrekter Push aufm Flop? Leitwolff Poker Handanalysen 4 19-10-2007 09:26