Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

QQ gegen preflop reraise all in

Alt
Standard
QQ gegen preflop reraise all in - 03-01-2009, 18:40
(#1)
Benutzerbild von Bluebird209
Since: Nov 2007
Posts: 133
Hallo zusammen,
ich hätte mal ne Frage, ob der Fold an dieser Stelle angebracht war, oder ob ein Call besser gewesen wäre:

Zitat:
PokerStars Game #23521661887: Hold'em No Limit ($0.05/$0.10) - 2009/01/03 12:38:28 CET [2009/01/03 6:38:28 ET]
Table 'Kacivelia' 9-max Seat #2 is the button
Seat 1: Bluebird209 ($20.25 in chips)
Seat 2: elainaoliv ($3.15 in chips)
Seat 3: Shabanow ($9.75 in chips)
Seat 4: monelli1 ($2.85 in chips)
Seat 5: elfrago ($1.05 in chips)
Seat 7: My High Rock ($10 in chips)
Seat 8: Rockyjr23 ($6.85 in chips)
Seat 9: tulder ($2.60 in chips)
Shabanow: posts small blind $0.05
monelli1: posts big blind $0.10
ACE0219: sits out
*** HOLE CARDS ***
Dealt to Bluebird209 [Qh Qs]
elfrago: folds
My High Rock: folds
Rockyjr23: folds
tulder: folds
Bluebird209: raises $0.20 to $0.30
elainaoliv: raises $2.85 to $3.15 and is all-in
Shabanow: folds
monelli1: folds
Bluebird209: folds
Uncalled bet ($2.85) returned to elainaoliv
elainaoliv collected $0.75 from pot
elainaoliv: doesn't show hand
*** SUMMARY ***
Total pot $0.75 | Rake $0
Seat 1: Bluebird209 folded before Flop
Seat 2: elainaoliv (button) collected ($0.75)
Seat 3: Shabanow (small blind) folded before Flop
Seat 4: monelli1 (big blind) folded before Flop
Seat 5: elfrago folded before Flop (didn't bet)
Seat 7: My High Rock folded before Flop (didn't bet)
Seat 8: Rockyjr23 folded before Flop (didn't bet)
Seat 9: tulder folded before Flop (didn't bet)
Meine Gedanken: Entweder ich verpasse hier die Chance ihn auszunehmen. Ich gebe ihm für diesen Fall aber trotzdem eigentlich eher ein Ass, möglicherweise noch ein kleineres Pocket Pair. Oder aber, ich renne in KK oder AA, halte ich für unwahrscheinlich, oder aber in AK, was ich für das wahrscheinlichste halte. Trotzdem, es ist noch nicht so viel Geld im Pot, sodass ich es lieber nicht riskieren möchte. Kann man das so spielen?

Danke schon mal für die Hilfe

Geändert von Bluebird209 (03-01-2009 um 18:42 Uhr). Grund: war noch nicht fertig
 
Alt
Standard
03-01-2009, 19:13
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Für 28,5BB gehe ich mit QQ solange broke, bis mir der Gegner gezeigt hat, dass er das nur mit AA/KK macht.

Geändert von B!gSl!ck3r (03-01-2009 um 20:54 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2009, 19:15
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
QQ gegen ein Shortie für weniger als 30BB ist keine Überlegung wert.

CALL!
 
Alt
Standard
04-01-2009, 16:07
(#4)
Benutzerbild von ralle001
Since: Aug 2007
Posts: 44
Wie hat dein Gegener vorher agiert? Wenn er vorher schon so aggresiv gespielt hat war nach meiner Meinung der All-In auf jeden Fall einen Call wert.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 19:34
(#5)
Benutzerbild von pokerbasti00
Since: Nov 2007
Posts: 273
klarer fold, er hatte bestimmt AA


Lol,lost King Kang vs AA,scheiße
 
Alt
Standard
05-01-2009, 22:25
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Bluebird209 Beitrag anzeigen
oder aber in AK, was ich für das wahrscheinlichste halte. Trotzdem, es ist noch nicht so viel Geld im Pot, sodass ich es lieber nicht riskieren möchte. Kann man das so spielen?
Gegen AK bist du doch vorne. Also REIN mit den Moneten.
Die Denkweise, dass du hier etwas "gutes" tust, weil du gegen AK foldest ist varianzarmer aber gewinnminimierend.
-> ABSTELLEN. Vor allem, wenn die Varianz eher klein ist, da dein Gegner so wenig im Stack hat.

Das ist ein klarer call.
Selbst wenn es ein Shortie ist, der nach SHC spielt, was eher NICHT für sein direktes ALL Inn spricht, ist das auch ein Call.

Dann hast du hier jj+ / AK und somit 47,35% Equity.


Aber seine Range geht hier mit unter von AT+ / 77+
Wenn nicht sogar noch mehr Hände.

Wie slick sagt:
Das musst du erst 5x von dem Gegner callen, damit du weisst, dass es immer nur AA/KK ist.
 
Alt
Standard
06-01-2009, 03:51
(#7)
Benutzerbild von Ass234
Since: Apr 2008
Posts: 179
BronzeStar
Ohne wirklich gute Reads ist das ein ganz klarer Call.
Solltest du gar keinen Read haben, dann umso mehr, denn auf NL10 gibt es regelmäßig Leute, die hier versuchen ganz toll zu bluffen mit 93o oder sowas. selbst wenn du nur selten an solche Gegner gerätst steigert das den Wert deiner Hand ungemein.
 
Alt
Standard
06-01-2009, 23:51
(#8)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von pokerbasti00 Beitrag anzeigen
klarer fold, er hatte bestimmt AA
würde mich dem anschliessen, kann auch sein er macht es mit einem kleineren paar aber wenn du das immer callst wirst du öfter mit QQ verlieren.
 
Alt
Standard
07-01-2009, 09:18
(#9)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Gegen einen Shortie würde ich hier reinstellen. Es kommt oft genug vor das du hier noch vorne liegst. Ein Shortstack kann ja auch mit Buben pushen.
 
Alt
Standard
07-01-2009, 10:09
(#10)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Die Frage ist doch warum er gleich AllIn raist und nicht auf 90 cent erhöht. Mit AA oder KK will ich doch Value rausholen und nicht nur die Blinds und das mickrige Raise einsammeln.

Meiner Meinung nach bist du hier mit einem Call 80/20 Favorit über ein kleines Pocket. Ich tippe hier auf JJ oder TT und er will keinen Showdown sehen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JJ - preflop nach eigenem Raise, 2 Callern und Reraise ThimoF Poker Handanalysen 9 05-01-2009 17:49
QQ, Allin gegen Reraise PreFlop? El91Can Poker Handanalysen 3 25-11-2008 23:32
JJ Preflop gegen Reraise zu weak gespielt? bvbsge Poker Handanalysen 5 09-11-2008 13:37
AKs mit Reraise und allin-call preflop , AJo mit Laydown in der Push / Fold Phase... jw050 Poker Handanalysen 8 13-04-2008 15:30
Reraise Preflop zu hoch? Joschi9878 IntelliPoker Support 10 14-03-2008 09:51