Alt
Standard
Tisch aus wahl - 03-01-2009, 19:59
(#1)
Benutzerbild von f_sdragon
Since: Jul 2008
Posts: 44
BronzeStar
Moin erstmal...

Bisher habe ich einer Tisch aus wahl keinerlei Beachtung geschenkt.
Um es noch besser zu sagen... Ich habe daran gar keinen Gedanken verschwendet... Platz frei und rein ins Getümmel..

Nun kommen mir Zweifel ob das ganze so richtig ist und ich frage mich worauf man achten sollte bei der Auswahl des Tisches...

Wie macht Ihr das?
Macht Ihr es bewußt?

Danke für eure Antworten.

Grüße von der Ostsee sendet f_sdragon
 
Alt
Standard
03-01-2009, 20:21
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Welches Limit spielst du?

Auf den Micros macht es meiner Meinung nach wenig Sinn, sofern man höher spielt wird es aber relativ wichtig Tische zu finden, an denen nicht nur Regulars sitzen sondern auch ein paar andere Spieler.

NL50 war das erste Limit bei dem ich erlebt habe, dass an Tischen die extrem juicy sind wegen einem oder mehrerer Weakspots, wirklich lange Wartelisten waren.

Worauf man ganz allgemein ohne großen Aufwand gut achten kann ist der Sp./Flop Wert, da gilt allgemein höher=Tisch ist looser und damit empfehlenswerter.
 
Alt
Standard
03-01-2009, 20:45
(#3)
Benutzerbild von Kauz7
Since: Aug 2007
Posts: 302
Es kommt darauf an was du spielst.
Ich spiele FLFR und SSS.

Bei der SSS achte ich auf folgendes:

1. Die anderen am Tisch sollten min. einen 30 BB Stack haben.
2. Der Tisch sollte loose sein. (Plrs/Flop% hoch)
3. Der Avg Pot sollte auch hoch sein.

Wenn ich meine der Tisch ist nicht mehr "gut" verlasse ich den Tisch.
(z.b. er wird zu tight, ich habe ein schlechte Pos. auf einen Spieler(steal,reasteal),Spieler wechseln und "SSSler" kommen an den Tisch,etc)

Geändert von Kauz7 (03-01-2009 um 20:52 Uhr).
 
Alt
Standard
03-01-2009, 22:06
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ich spiel NL25 und suche mir die Tische ganz genau raus Players Flop seen über 30% darunter nicht dann Potgröße beachten wenigstens 3$ umso höher umso besser.

Aber bei NL2-10 denk ich lohnt das nicht wirklich,egal ichs würds trotzdem machen!
 
Alt
Standard
04-01-2009, 00:12
(#5)
Benutzerbild von f_sdragon
Since: Jul 2008
Posts: 44
BronzeStar
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Welches Limit spielst du?

Auf den Micros macht es meiner Meinung nach wenig Sinn
Also im Moment spiele ich Micros oder Spielgeld 10/20$...
 
Alt
Standard
04-01-2009, 00:17
(#6)
Benutzerbild von f_sdragon
Since: Jul 2008
Posts: 44
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Kauz7 Beitrag anzeigen
Bei der SSS achte ich auf folgendes:

1. Die anderen am Tisch sollten min. einen 30 BB Stack haben.
2. Der Tisch sollte loose sein. (Plrs/Flop% hoch)
3. Der Avg Pot sollte auch hoch sein.

Wenn ich meine der Tisch ist nicht mehr "gut" verlasse ich den Tisch
Ja Danke Kauz... ich versuche mich auch $$$... was im Moment doch nicht immer so klappt... Das liegt aber an mir : Ich muß halt noch ein wenig oder mehr lernen
 
Alt
Standard
04-01-2009, 06:47
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
BVeim Spielgeld gibts meienr Meinung nach sowieso keine Tischauswahl da steht doch hinter den Tischnamen sonst nichts mehr oder???

Jup hab grad geschaut also beim PM geht das sowieso nicht und ist eh nicht nötig weil eh nur rumgedonkt wird!

Und Micros ist etwas schlecht zu verstehen weil ich NL25 auch noch als Micr ansehe aber da du ja noch um Psielgeld zockst denk ich mal du meinst mit Micros NL2-NL5 da brauchst du auf jeden Fall nicht auf die Tische achten ich sag mal einfach so ab NL10 würd ich mir die Tische ruassuchen vorher macht das doch wenig Sinn.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:09
(#8)
Benutzerbild von f_sdragon
Since: Jul 2008
Posts: 44
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen
Jup hab grad geschaut also beim PM geht das sowas wieso nicht und ist eh nicht nötig weil eh nur rumgedonkt wird!
Ja das ständige all in der Kids geht mir ganz schön auf die Nerven.

Zitat:
Und Micros ist etwas schlecht zu verstehen weil ich NL25 auch noch als Micr ansehe
Also im Moment sind es die ganz kleinen Micro´s ...... 0,01 Langsam ernährt sich das Eichhörnchen

Grüße von der Ostsee
 
Alt
Standard
Tisch Selektion beim Online Poker - 08-01-2009, 15:11
(#9)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
Tisch Selektion beim Online Poker ist wichtig. Hier kann man zwischen Hunderten von Tischen wählen, hierbei sollte dir Hilfsprogramme, wie „Poker Office“ oder „Poker Tracker3“ helfen. Dort kann man alles speichern und noch seine Bemerkungen zum Spielern schreiben.
Aber beim Turnieren kann man wenig anstellen, nur das richtige Turnier auswählen, aber Gegner sind immer da. Nur bei Sit&Go Turnieren, kann man sehen, wenn ein Spieler beim mehreren Tischen Gleichzeitig spielt, dann entweder ist er ein guter Spieler, oder ein Roboter.
Grundsätzlich. Sei vorsichtig mit dem Spiel an mehreren Tischen gleichzeitig. Es fordert große Erfahrung und Konzentration. Mann kann natürlich drei mall mehr Geld gewinnen, aber genauso viel auch verlieren.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AA am 0,02/0,04$ Tisch zocker_lis`l Poker Handanalysen 6 10-08-2008 21:15
Wahl zwischen T-Dollar und Real Dollar ni24444 IntelliPoker Support 5 18-07-2008 19:26
Karten die man an einen Tisch braucht hat man an den anderen tisch kingpintin69 Poker Talk & Community 15 29-10-2007 14:53