Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Grinding through the limits + Supernova Run

Alt
Standard
[Blog] Grinding through the limits + Supernova Run - 04-01-2009, 01:33
(#1)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
Hallo,

nach langem Überlegen konnte ich mich jetzt auch dazu durchringen einen Blog zu starten.

Kurz zu meiner bisherigen Karriere:
Spiele jetzt seit etwas weniger als nem knappen Jahr ,,ernsthaft''Poker.
Habe im Mai mit den 5$ von Intelli angefangen und mir daraus relativ schnell eine solide Br(zwischen 400-700$) geschaffen.
Dann im November einen Mega-Upswing erwischt innerhalb eines Monats meine stark geschrumpfte Br von ~350$ auf 1800$ gepusht, hauptsächlich durch 6$ und 12$ 45er Turbos,lief wirklich traumhaft in dem Monat (66%Roi auf die 45er turbos).
Der Upswing war leider nur ein kurzer Traum seit Anfang Dezember läuft es nicht mehr und bin von 1800$ auf 820$ gefallen.

Habe mir gedacht das das so nicht weitergehen kann und habe daher beschlossen mich hauptsächlich auf Cashgame zu fixieren, da ich dort mehr Potenzial sehe auf dauer konstant Profit zu machen.

Deshalb zu meinem Projekt:


Ich werde auf Nl25 beginnen und probieren mich bis Ende 09 mindestens auf Nl100 zu Grinden .Ich denke dies sollte ein realistisches Langzeit-Ziel sein.

Ab und zu werde ich auch mal wieder ne Session Sng einlegen und falls ich da n Upswing erwisch werd ich den natürlich mitnehmen, jedoch will ich mein Augenmerk auf Cashgame auslegen.

Da ich keine Probleme mit Multitabling habe werde ich zwischen 12-24 Tischen spielen.Nebenbei werde ich mich natürlich soweit es geht weiterbilden.(Hier schonmal die Bitte an euch mir mal n paar gute Artikel videos etc. zu empfehlen )

Den Blog möchte ich dazu nutzen um meine Tiltanfälligkeit zu vernichten und mich zu verbessern,da ich hier sehr viele Key-hands nach den Sessions posten werde um mit eurer Hilfe meine Leaks abzuschaffen und mein Spiel zu verbessern.Außerdem möchte ich ihn zur Selbstkontrolle nutzen um nicht wieder von meinem Projekt abzuweichen.(Langzeit Disziplin gehört nicht zu meinen Stärken^^)

Werde natürlich so häufig es geht updaten(am besten nach jeder Session)


Ich werde meine Ziele für den jeweiligen Monat am Anfang des jeweiligen setzten damit diese realistisch bleiben .

Ziele Januar:

(x)Regular auf Nl25werden und Br auf 1000$ bringen(denke,dass ist realistisch da Nl25 wirklich einfach zu schlagen ist.

()Auf 5std Poker mindestens eine Stunde weiterbilden(Bücher,Videos,Artikel,etc.)

--->zahlreiche Posts und konstruktive Kritik sind natürlich sehr erwünscht



Br Aktuell: (regelmäßiges Update) ´862$

Geändert von 1$Guaranteed (25-05-2009 um 15:45 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2009, 02:08
(#2)
Benutzerbild von kslate89
Since: Oct 2008
Posts: 663
Ui netter Upswing, hoffe das ich so einen auch mal mitnehme .
Ansonsten echt realistische Ziele für den Januar.
Aber ich würde nciht enttäuscht sein wenn du kein 1000$ erreichst, NL25 ist zu lernen da der Profit wird ab NL200 gemacht (da komme ich hoffentlich bald mal hin).
Ansonsten wünsche ich dir viel Glück.

Gehe ich richtiger Weise davona su das du SSS grinden willst?
Wenn ja hoffe ich das es dir nicht wie mir ergeht der jetzt mit BSS das aufbauen darf was er mit SSS einriss :-/.

Achja änder mal den itel noch, da fehlt [Blog]
 
Alt
Standard
04-01-2009, 02:20
(#3)
Benutzerbild von plaggi88
Since: Dec 2007
Posts: 10.432
(Moderator)
Habe in die Thread Überschrifft auch nochmal ein [Blog] einegfügt.

Wünsche dir bei deinem Vorhaben viel Glück.


Team IntelliPoker - Dennis - Moderator


 
Alt
Standard
04-01-2009, 02:21
(#4)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
Zitat:
Zitat von kslate89 Beitrag anzeigen

Achja änder mal den itel noch, da fehlt [Blog]
Danke,
(x)Done

Also ich spiel Bss habe mich im Dezember mit SSS auf nl100 probiert da hat mich allerdings die Varianz gekillt


So habe jetzt ne halbe Stunde gespielt und siehe da

+52$ lief ganz gut man muss nur mit den Monstern ausbzahlt werden.

Einzige wirklich knifflige Situation:

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1039350504

Der Pre Flop call erklärt sich von selbst doch was hätt ich auf dem Flopmachen sollen???

Trap-Call?!
Min-Raise?!
3-Bet?!
All-In?!


Ich bitte um Ratschläge
 
Alt
Standard
04-01-2009, 03:50
(#5)
Benutzerbild von Azreal83
Since: Feb 2008
Posts: 326
Zitat:
Zitat von 1$Guaranteed Beitrag anzeigen
Danke,
(x)Done

Also ich spiel Bss habe mich im Dezember mit SSS auf nl100 probiert da hat mich allerdings die Varianz gekillt


So habe jetzt ne halbe Stunde gespielt und siehe da

+52$ lief ganz gut man muss nur mit den Monstern ausbzahlt werden.

Einzige wirklich knifflige Situation:

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1039350504

Der Pre Flop call erklärt sich von selbst doch was hätt ich auf dem Flopmachen sollen???

Trap-Call?!
Min-Raise?!
3-Bet?!
All-In?!


Ich bitte um Ratschläge
Also ich Multitable meistens 12 Tische da bleibt sowieso nicht viel zu entscheiden.

Callen: Das Board ist nicht ganz ungefährlich. Flush und Straightdraws möglich. Außerdem will man dem Gegner es ja schwer machen falls er einen draw hat.

Mit einem Call gibt man dem Gegner eine billige Turnkarte wenn er drawt oder wenn er gut ist verschenkt man Value. Kommt am Turn eine Scare Karte z.b eine A und er hat KK. Bekommt man ihn sehr schwer All In und verschenkt Value.

Nur Callen würde ich auf dem Board so gut wie nie. Wenn am Turn eine Flush Karte kommt und er hat ein Paar wird er denken wir haben vielleicht auf einen Flush gedrawt und wird uns nicht viel callen. Hat er am Flop bereits etwas dann gibt es einfach zuviele Scare Cards die am Turn erscheinen können die es uns schwer machen aus unserem Gegner noch was rauszubekommen.

Minraise?
Kompletter Unsinn meiner Meinung.
1. Hast du ja fast einen Minraise gemacht
2. Gegner bekommt excellente Odds
3. kann man mehr Value haben wenn Gegner getroffen hat.

3-Bet: Ich denke mal du weißt nicht was eine 3 bet ist oder.
3-Bet bedeutet nicht seine Bet um das 3 Fache zu Raisen. 3-Bet ist in Prinzip ein Raise auf seinen Raise/Bet ... Wenn er wiederum Raist macht er eine 4-Bet usw...

All-In:
Soll das ein Scherz sein? Sollte doch klar sein das dies vollkommen sinnlos ist. 1. wird dich nur eine sehr starke Hand callen und die kriegste auch anders All In als direkt zu pushen. Du verschenkst mit einem All In nur Value von der 2 besten Hand die möglicherweise schon fast drawing Dead ist.

Ich würde hier ganz einfach zwischen 3x und 4x raisen und wenn er stark ist wirds auf ein All In rauslaufen und wenn er drawt macht er mit einem Call einen Fehler (Wenn er nicht gerade einen Monster Draw hat). Am Turn dann wenn eine Blank kommt All In gehen oder Behind Checken falls du ein Full oder Quads bekommst. Dann kannst ihn ja kaufen lassen. Das sollte dann aber dann eh klar sein.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:09
(#6)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Azreal83 Beitrag anzeigen




3-Bet: Ich denke mal du weißt nicht was eine 3 bet ist oder.


All-In:
Soll das ein Scherz sein?
Ich weiß schon was eine 3-bet ist doch habe den Begriff wie du bemerkt hast falsch benutzt^^
Ich meine damit natürlich seinen einsatz aufs 3-fache zu raisen

Und das All-In war auch eher ironisch gemeint


-->Ich denke jetzt auch das ein normaler Raise angebracht wäre da zu viele Scare Cards für beide auf dem Turn erscheinen könnten.


An die Mods: Kann mir jemand ne Signatur verpassen?
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:53
(#7)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
Erst mal viel Erfolg! Grinde selbst als auf NL25 und obwohl ich ein absoluter Vollfisch als BSSler bin, fahre ich nette Gewinne ein! Ziel ist mehr als realistich und wirst Du bestimmt erreichen!

Zur Hand:

Sehe die Hand wie Azrael! Da kann man meiner Meinung nach nichts mehr hinzufügen!

Greetz

Sunny!
 
Alt
Standard
04-01-2009, 15:55
(#8)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
@Sunny
Denn werden wir wohl die ein oder andere Session zusammen verbringen^^

Werde den ganzen Tag grinden und heut abend mal ne kurze zwischenbilanz posten.

Momentan

Während des aktuellen Hold'em Spiels wurde(n) Ihnen 3154 Hand/Hände ausgeteilt
+105$

Werde hinterher mal in der Handhistory nach verwertbarem kramen.


Kurze Frage:

Gibt es irgendwelche Formen von Rakeback bei Pokerstars???Dachte bis jetz eigentlich nicht doch in den ganzen blogs von den SNE's(Renwurm,CrazySHeep) wird dauernd von Rakeback gesprochen.



Value verschenkt?
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1193122745
 
Alt
Standard
04-01-2009, 16:43
(#9)
Benutzerbild von PeterParka
Since: Sep 2008
Posts: 538
Zitat:
Zitat von 1$Guaranteed Beitrag anzeigen


Kurze Frage:

Gibt es irgendwelche Formen von Rakeback bei Pokerstars???Dachte bis jetz eigentlich nicht doch in den ganzen blogs von den SNE's(Renwurm,CrazySHeep) wird dauernd von Rakeback gesprochen.
http://www.pokerstars.com/vip/earn/
 
Alt
Standard
04-01-2009, 16:57
(#10)
Benutzerbild von 1$Guaranteed
Since: Mar 2008
Posts: 1.021
BronzeStar
@Peter

Das FPP-Programm hab ich schon verstanden mir geht es halt nur darum ob es Möglichkeiten gibt das produzierte Rake in $ zurückzubekommen.


Also kann man das Rake nur förmlich durch fpp-Milestones bzw irgendnen Kram ausm Fpp-Shop zurückbekommen?!