Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Open ended Str8 Draw vs. Double Gut Shots

Alt
Standard
Open ended Str8 Draw vs. Double Gut Shots - 04-01-2009, 04:56
(#1)
Benutzerbild von Poker_Gothic
Since: Oct 2008
Posts: 96
Wie spielt ihr Double-Gutshots im Vergleich zu Open Ender Strassendraws?

Da könnte man ja zb eher mal ne Freikarte bekommen weil es vom Board her nicht ganz so offensichtlich ist dass da eine fast fertige Strasse rumliegt.

Von den % her ists ja gleich zu open ended str8 draws.

Vielleicht hat da ja wer nen Trick wie man das schlauer spielen kann.
Hab da bisher meist versucht den Pot halbwegs klein zu halten .
 
Alt
Standard
04-01-2009, 14:59
(#2)
Benutzerbild von SNProPoker
Since: Oct 2008
Posts: 118
WhiteStar
An einem passiven Tisch gut und gerne mal Semi-Bluffen, du hast ja am Flop immerhin rund 25%.
Beim aggressiven Tisch einfach Pot klein halten und wenn du triffst hoffen, dass jemand in dich reinballert.

Ist natürlich auch von der Position abhängig. In EP wirst du wohl kaum so gut Semi-Bluffen können wie am Button...
 
Alt
Standard
06-01-2009, 12:01
(#3)
Benutzerbild von Maasl83
Since: Jan 2008
Posts: 189
Das kann man wirklich nur mit it depends abhängen, ejde Stiuation ist anders. Es kommt auf Stacksizes, Gegnertypen, Position und alles an. Eine grundlegende Strategie würde ich da nie vorbehaltlos empfehlen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Open-Ended Straight Flush Draw? gerd7 IntelliPoker Support 16 29-11-2008 22:54
Wie spiele ich einen open ended straight draw meisterfu Poker Handanalysen 4 19-09-2008 08:44
open end straight draw Mücke1977 IntelliPoker Support 29 10-07-2008 21:00
open ended straight und flushdraw BigBloeff86 IntelliPoker Support 40 03-06-2008 11:57
double gutshot straight draw,oder so? Skara83 Poker Talk & Community 14 09-03-2008 18:10