Alt
Standard
Bad Beats - 04-01-2009, 11:28
(#1)
Benutzerbild von Magic Bochum
Since: Jan 2008
Posts: 233
Kann es eigentlich sein, dass jetzt bei Pokerstars die donkeys in der Überzahl sind ? Ich kann praktisch kein Turnier mehr spielen ohne über so einen Chaoten zu stolpern. Der Gipfel war gestern Abend bei einem 6,50 $ cash Turnier am Finaltable ein Typ der mir das Turnier versaut hat. Ich sitze im Big Blind, halte As, König in Herz. Blinds sind 400/800 Der Typ callt, ich raise auf 1600, er geht mit. Flop ist As Kreuz, König Karo und Herz 2.
Er ceckt, ich geht mit 2450 all in. Er callt mit 2300 ist auch all in. Seine Karten : 3 Pik 4 Kreuz Ich denke Bingo, weg ist der fish. Dann kommt auf dem Turn Kreuz 5, auf dem River ein Bube und ich hab noch 150 Chips weil der donk ne Straße hat. Bin natürlich im anschließenden Small Blind draußen. So ein Mist passiert mir in letzter Zeit dauernd. Bei welchem Einsatz kann man vor solchen Spinnern halbwegs sicher sein ? Ich zahle mittlerweile lieber ein höheres by in, als mit solchen Chaoten an einem Tisch zu sitzen.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 11:35
(#2)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
1. War das nicht gut gespielt von dir.

2. Sicher ist man nie

3. Bad Beats gibts täglich, ist ganz normal


Broken, Beat & Scarred
 
Alt
Standard
04-01-2009, 11:37
(#3)
Benutzerbild von MrPokerPa
Since: Jun 2008
Posts: 29
Schlecht gespielt.
Call vor Flop min. 4 BB + Limper
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:12
(#4)
Benutzerbild von Duosan Rapid
Since: Sep 2007
Posts: 101
Zitat:
Zitat von MrPokerPa Beitrag anzeigen
Schlecht gespielt.
Call vor Flop min. 4 BB + Limper
lol. guck mal was er geschrieben hat...."Der Typ callt, ich raise auf 1600, er geht mit."

ich glaube das war einfach gut gespielt(naja er hätte evtl. mehr raisen können), aber wenn er alles callt, kann man nichts machen wenn die 5 kommt...! Das ist nunmal so.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:21
(#5)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Zitat:
Zitat von Duosan Rapid Beitrag anzeigen
lol. guck mal was er geschrieben hat...."Der Typ callt, ich raise auf 1600, er geht mit."

ich glaube das war einfach gut gespielt(naja er hätte evtl. mehr raisen können), aber wenn er alles callt, kann man nichts machen wenn die 5 kommt...! Das ist nunmal so.
lol? op hat gerade mal 5BB und fängt an zu minraisen.


Broken, Beat & Scarred
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:26
(#6)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Es gibt gerade eine Donk-Invasion auf PS. Die cashen ihr Wheinachtsgeld ein. Zudem haben viele Urlaub, Feiertage etc. und spielen daher besoffen.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 12:26
(#7)
Benutzerbild von Dölli89
Since: Apr 2008
Posts: 1.630
BronzeStar
Ich habe zwischen BBV und Beispielhänden geschwankt, hast nochmal glück gehabt *move*

Damit richtig über die Hand diskutiert werden kann, konvertier sie bitte mit einem Hand Converter.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 14:05
(#8)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also wenn es sowas wie einen verdienten Badbeat geben würde, wäre das definitiv hier der Fall.

Ich weiß echt nicht worüber du dich aufegst, denn der Gegner hat doch genau das gemacht, was er deinem Spiel nach machen sollte.
Du hast doch hoffentlich nicht erwartet, dass er Preflop auf deinen übrigens sehr, sehr schlechten minraise foldet?
Und Postflop ist eh alles zu spät, weil ihr euch beide committet habt, und wenn er dir hin und wieder sowas wie QJ, QT oder JT gibt, ist der Call nichtmal so falsch.
 
Alt
Standard
Bad Beat - 04-01-2009, 17:02
(#9)
Benutzerbild von Magic Bochum
Since: Jan 2008
Posts: 233
Wenn du glaubst der Call war in Ordnung, würde ich gern mal mit dir um richtiges Geld spielen. Mit 3 und 4 bei den Blinds am Finaltable mitzugehen halte ich für lachhaft, egal was hinterher dabei heraus kommt.
 
Alt
Standard
04-01-2009, 17:31
(#10)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Naja ich wäre je nach Payoutstruktur und Chipverteilung vermutlich eher Preflop mit 34 All-in gegangen, aber dann hättest du eben einen Thread aufgemacht: "Wuääääääähhhhhhh, wie kann der Idiot mit solchen Händen All-in gehen.". Hätte also nichts geändert.

Abgesehen davon ist preflop aus dem SB zu completen und dann jeden Flop zu betten gegen den richtigen Gegner (solche, die Preflop eher loose passive aggieren) eine ganz normale Line um den Big Blind zu stehlen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bad Beats JJanke88 Poker Handanalysen 54 08-03-2015 17:46