Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Für manche ist Poker nur Lotto

Alt
Standard
Für manche ist Poker nur Lotto - 24-11-2007, 01:49
(#1)
Benutzerbild von Zipfel12
Since: Nov 2007
Posts: 16
Ich finde bei machen Spielern ist Poker nur Lotto spielen.Und das kann wirklich nerven.Weil sie mit jeder Karte immer all in gehen.Da kann man mit wenig Chips oft nicht mit halten.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 01:56
(#2)
Benutzerbild von 2082
Since: Aug 2007
Posts: 276
BronzeStar
Ich schätze du redest von Freerolls oder Playmoney, kommt da oft vor das es Spieler gibt die es nicht besonders ernst meinen. Bei Freerolls besonders in der ersten Phase. Solche Leute wird es immer geben, ich reagiere mich auf diese Weise auch ab und zu mal ab wenn ich auf Tilt bin...
 
Alt
Standard
24-11-2007, 02:14
(#3)
Benutzerbild von Unikat73
Since: Oct 2007
Posts: 687
Mit jeder Hand all-in ? Da kommt aber niemand weit mit.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 02:16
(#4)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zipfel12 Beitrag anzeigen
Ich finde bei machen Spielern ist Poker nur Lotto spielen.Und das kann wirklich nerven.Weil sie mit jeder Karte immer all in gehen.Da kann man mit wenig Chips oft nicht mit halten.
Wichtige Lektion du musst es lieben lernen und alles nur noch in ev sehen!

Ich liebe fishe !!!! soooo much
 
Alt
Standard
24-11-2007, 02:21
(#5)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Zipfel12 Beitrag anzeigen
Ich finde bei machen Spielern ist Poker nur Lotto spielen.Und das kann wirklich nerven.Weil sie mit jeder Karte immer all in gehen.Da kann man mit wenig Chips oft nicht mit halten.
erstmal schön, dass ich auch noch alle munter seid!

da kannst du doch super mithalten, ist nicht schwer, einfach mit jeder karte all in gehen...irgendeiner wird schon gewinnen, vielleicht du!
 
Alt
Standard
24-11-2007, 02:39
(#6)
Benutzerbild von King_Joker_S
Since: Oct 2007
Posts: 14
WhiteStar
Die sind dann nach einer halben Stunde(oder minute) drauss oder massiver Chipleader.
Aber nach der ersten Pause sind die Lucker zu 90% draussen.
Da kann man nichts machen.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 03:23
(#7)
Benutzerbild von LogenX
Since: Sep 2007
Posts: 50
Es gibt keinen Berechenbareren Gegner als einen der jede Hand AllIn geht. Einfach auf gescheite Karten warten und ihn ausnehmen.
Wenn es dann doch nicht klapt hat er glück gehabt, kommt vor ... aber weit kommt so jemand nicht
 
Alt
Standard
24-11-2007, 09:18
(#8)
Gelöschter Benutzer
Leider ist meine Erfahrung, dass es nicht nur bei Turnieren so ist, sondern durchaus auch am Cashtable angetroffen werden kann. Und das auf NL25!

Gestern wars irgendwie wieder besonders schlimm ...
 
Alt
Standard
24-11-2007, 09:20
(#9)
Benutzerbild von ()-Unit A-()
Since: Oct 2007
Posts: 624
Ich liebe auch die Fische,aber die sind es meistens die mich dann mit irgendwelchen Gurken Karten aus den Rennen werfen!
Deshalb mein Tipp,erst gar keine Freeroll´s spielen und was sinnvolles mit der Zeit anfangen!Bei den Freeroll`s mit 10000
Spielern ist der Lerneffekt eh gleich 0.
Also lese ich lieber ein Buch übers Pokern,da LERNT man
nämlich noch was!
 
Alt
Standard
24-11-2007, 09:21
(#10)
Benutzerbild von DCC Chef
Since: Oct 2007
Posts: 172
BronzeStar
stimmt aber es gibt immer solche spieler
problem dabei ist wenn mann eine gute hand hat all in geht callt einer mit nix und gewinnt auf dem river mit ner zwei oder sowas