Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

(Blog) Fixed Limit - How much is the fish?

Alt
Standard
(Blog) Fixed Limit - How much is the fish? - 04-01-2009, 22:05
(#1)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
(Ständig aktualisierte Seite, Einführungstext bleibt erhalten. Neue Infos unten)


Hallo Leute,

ich bin derjenige, der auf einem lustigen Jungs-Ausflug auf einer Berghütte vor ein paar Jahren dem Picasso25 das Pokerspiel beigebracht hat. Ich selbe wohne auch auf nem Berg in den Alpen, daher also der Titel!

Ja, ich bin neu hier bei IntelliPoker und auch noch relativ neu im Pokergeschäft, obwohl ich wie gesagt mit dem Spiel schon relativ vertraut bin, hab bei PartyPoker und PokerStars schon einige kleinere Gewinne verbucht mit No Limit spielen, jedoch eher nur mit Bauchgefühl

Wer fleißig die Blogs durchliest hat vielleicht schon mitbekommen, dass ich nun auch meinen eigegen Blog erstelle, nachdem es mir meine Freunde Hessebembel, MrStruch und Picasso25 schon vorgemacht haben. Dazu sei gesagt, dass ich mit Hessemembel und MrStruch noch ein Österreich-Duell eröffnen werde, da wir alle 3 in Österreich studieren. Die beiden anderen sind in Innsbruck und ich versuche mich mit Geographie in Salzburg. Ich bin übrigens 21 Jahre alt, nächste Woche dann 22

Der Ansporn jetzt wirklich tiefgreifender ins Pokergeschäft einzusteigen liegt darin, dass ich die Gewinne von Picasso25 sehe und den Ehrgeiz meiner anderen Freunde. Zusammen macht´s dann doch nochmal mehr Spaß! Ich spiele jetzt allerdings Fixed Limit (derzeit 0.02/0.04), wie die anderen auch und komme damit relativ gut klar. Aus meinen 15,37 Dollar Startguthaben sind nach 3000 gespielten Händen mittlerweile stattliche 15,86 Dollar geworden Anfangs lief´s eher bescheiden, mittlerweile spiele ich immer 7-8 Tische und fahre denke ich ganz gut damit.

Ähnlich wie MrStruch werde auch ich ab und zu mal eine Hand hier posten, bei der ich mir nicht sicher bin, ob ich sie richtig gespielt habe oder was ich hätte besser machen können, und würde mich über gelegentliche Kommentare freuen. Ausserdem soll der Blog hier auch ein wenig für meine Freunde dienen, um zu sehen, wie ich mich entwickle.

Ich hab jetzt mal alle meine 3000 Hände, die ich in 7 Sessions gespielt habe, zusammengefasst und komme auf das hier:

During current Hold'em session you were dealt 3094 hands and saw flop:
- 265 out of 397 times while in big blind (67%)
- 63 out of 395 times while in small blind (16%)
- 281 out of 2302 times in other positions (12%)
- a total of 609 out of 3094 (20%)
Pots won at showdown - 120 of 206 (58%)
Pots won without showdown – 81

-------------------------------------------------------------------------
Alltime Graph in $:

Alltime Graph in Big Bets:


Aktuelle Challenge:
März: Platinum erreichen / BR auf 1$/2$-Niveau bringen und Shots auf 1$/2$ spielen.
April: Umstieg auf Shorthanded

Geändert von Rocki87 (15-03-2009 um 02:31 Uhr).
 
Alt
Standard
04-01-2009, 22:08
(#2)
Benutzerbild von MrStruch
Since: Dec 2008
Posts: 492
BronzeStar

Willkommen im Forum! Jetzt müssten wir noch Tobse (1234_ET) hier her bringen, dann kann es losgehen
 
Alt
Standard
04-01-2009, 22:33
(#3)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
Schon, spätestens bei seinem längeren Aufenthalt in Sachsen sollte er dann genug Zeit zum Pokern und Posten mit seinem neuen Laptop haben!!
 
Alt
Standard
05-01-2009, 03:43
(#4)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
Hab jetzt ne ziemlich lange Session auf 10 Tischen gespielt, bei der es am Ende leider nochmal nach unten ging, aber insgesamt bin ich sehr zufrieden damit.

During current Hold'em session you were dealt 1552 hands and saw flop:
- 134 out of 191 times while in big blind (70%)
- 36 out of 198 times while in small blind (18%)
- 146 out of 1163 times in other positions (12%)
- a total of 316 out of 1552 (20%)
Pots won at showdown - 60 of 109 (55%)
Pots won without showdown – 38

BR: 15,86$ -> 17,92$ = +2,06$ (51,5 BigBets)

Ein paar Hände stell ich mal rein, über die man sprechen könnte.

Hand 1: http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1113145161

Hier spiel ich den Flop slow, da ich keine Stärke zeigen will und mir sicher bin die sicherste Hand zu halten. Ich will erst ab dem Turn Gas geben, um mehr Cash in den Pot zu holen. Ist das zu riskant? Am River müsste ich dann eigentlich durchbetten, hab mich durch den möglichen Flush bisschen einschüchtern lassen.

Hand 2: http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1341557713

Hier müsste ich am Turn aggressiver sein, um ihn zu vertreiben und ihm nicht die Chance geben, dass er nochwas trifft wie es leider kam.

Hand 3: http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1395536955

Ist es gut, den Flop hier unauffällig zu spielen. Ich bin ja eindeutigst vorne und gehe nicht davon aus, dass mich jemand schlägt. Will (ähnlich wie bei Hand1 Cash in den Pot holen).

Gute Nacht,
Rocki87
 
Alt
Standard
05-01-2009, 10:16
(#5)
Benutzerbild von MrStruch
Since: Dec 2008
Posts: 492
BronzeStar
Erstmal Glückwunsch zu deiner Session 51BB ist ein gutes Ergebnis!

zur 1.Hand:

PF: passt

Flop: du triffst das Set und musst meiner Meinung nach jetzt Gas geben. Generell rentiert sich Slowplay auf den Limits nicht! Wäre das Board hier nicht rainbow müsstest du sowieso Gas geben um deine Hand zu schützen. 46 ist jetzt nicht so dramatisch, aber die beiden Blinds sind noch im Spiel und die haben ja üblich eine extrem große Range, sodass hier ein 53 oder eine 57 gar nicht mal so utopisch ist. 1 Bet gehen die am Flop normal sehr oft noch mit, 2 Bets sind dann aber meistens schon ausreichend um sie zum folden zu bringen. Physco bettet hier in early position, also hat er mit Sicherheit genug um dein Raise zu callen.

Turn: Find ich gut. Erstens hat hier vll. jemand das Ass getroffen und geht deine Erhöhung mit und zweitens musst du möglichen Draws entgegenwirken und ihnen die River so teuer wie möglich machen.

River: hätte ich nur noch check/call gespielt und wäre billig zum showdown gegangen. Hier durchzubetten wäre falsch, da du dir nicht mehr sicher sein kannst, die beste Hand zu halten. Wäre es hier statt dann könntest du natürlich vollgas geben. Aber nur mit dem Set wäre mir hier die Flush oder Straightgefahr w zu groß gewesen um nochmal zu setzen.

2.Hand:

find ich nicht. Ich finde dass du die Hand gut gespielt hast. Toppair am Flop, aber scheiß Kicker. Elmsson erhöht->du musst passiver werden, da gegen dich z.B. auch eine 10+Overcard-Hand vorne liegt. Die 4 am River ist natürlich eine scarycard.
Also ich finde passiv zum showdown zu checken/callen ist hier richtig gewesen.

3.Hand:
Du sitzt in early position was die entscheidung nicht ganz so leicht macht wie es gewesen wäre wenn du z.B. im Cutoff gewesen wärst. Trotzdem hätte ich hier geraist.
Spätestens am Turn ist die Sache klar und du kannst setzen so viel wie möglich. Die beiden hinter dir gehen dein raise mit und werden sich so schnell auch nicht verabschieden.
Also meiner Meinung nach, hättest du die gemachte Hände hier noch aggressiver spielen können...


So das war mein erste Handanalyse bei jemand anderem. Mal schaun wo ich dir Schmarrn erzählt hab
 
Alt
Standard
05-01-2009, 11:34
(#6)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
hey allexxxx,
allez lez bleu!

Schön dich hier zu sehen,
bald gibt shier ja nur noch blogs, mit leuten die ich persöhnlich kenne^^

Ich schau mir auch deine hände gleich mal an, und solltest auch mal den bog vom amrc lesen,
er hat da schon viele hände gesüoetet, die ich mal analysiert habe. Kannste dir ja mal angucken!

Anosnsteb, frag mal marc, ob er dir dasbuch ausleiht, und sonst viel spass!!
 
Alt
Standard
05-01-2009, 23:33
(#7)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
Bei meiner Session heute, die über ca. 1300 Hände ging, bin ich nach 900 Händen leider auf Reset gekommen und sie waren futsch, der Rest sah so aus:
During current Hold'em session you were dealt 403 hands and saw flop:
- 29 out of 45 times while in big blind (64%)
- 12 out of 44 times while in small blind (27%)
- 38 out of 314 times in other positions (12%)
- a total of 79 out of 403 (19%)
Pots won at showdown - 17 of 31 (54%)
Pots won without showdown - 13
Die anderen Stats waren von der flop seen rate gleich und hatten eine pots won % von 60% - sehr zufriedenstellend insg.!

BR von 17,92$ auf 21,72$ (+ 95 Big Bets)


Paar Hände hab ich noch zum Anschauen:
1.Hand:
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1246663231
Die Hand ähnelt der 1.Hand von gestern, die ich besser aggressiv gespielt hätte. Heute hab ich das gemacht. Wann soll ich bei dieser Hand runter vom Gas? Gar nicht? Oder bei seinem Reraise am River?

2.Hand:
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1097525815
Mal wieder 44. Wann soll ich hier meine Action einstellen? Ich denke trotzdem es war richtig hier durchzuballern, da keine Draws am Tisch waren. Und TJ hält er sicher nicht.

3.Hand:
http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1337043301
Hier wusste ich nicht, wie ich mich nach dem Flop und der Action verhalten soll... Und wenn ich mir nie sicher bin folde ich einfach

Wie liefs im Casino meiner Wahlheimat Picasso???

Rocki87


Competition
Differenz zu MrStruch: 27.75$ (-6.03$)
" zu Hessebembel: N/A
" zu 1234_ET: N/A

Geändert von Rocki87 (05-01-2009 um 23:58 Uhr).
 
Alt
Standard
06-01-2009, 14:18
(#8)
Benutzerbild von MrStruch
Since: Dec 2008
Posts: 492
BronzeStar
zu Hand 1:

erst Mal FOLD PREFLOP, schau mal genau auf die SHC! Wie du mir gestern schon selber gesagt hast, lass das mit den Bauchentscheidungen, letztlich gewinnt die Wahrscheinlichkeit
Hast du hier 2 oder mehr Limper kannst du mitgehen. Grund dafür ist, dass du bei einem möglichen getroffenen Set am Flop von so wenig Limpern nicht genug Value bekommst um langfristig rentabel solche Hände zu spielen (ist jedenfalls meine Erklärung).

Der Rest ist natürlich sehr aggressiv gespielt. Meiner Meinung nach bis zum River vertretbar. Das dritte club hätte mich jedoch vorsichtiger werden lassen.
Sehen wir es aber anhand der Equity, hast du am Flop 94%, am Turn 94% und auch am River noch über 80% Equity.
Picasso versucht mir ja einzuhämmern, dass ich nicht bestimmte Karten sondern Ranges seh.
Laut Equity ist deine Aggression also wahrscheinlich vertretbar.
Wann du da aufhören musst, kann ich dir auch nicht sagen, da brauchen wir noch ein oder zwei weitere Meinungen...

zu Hand 2:

auch hier wieder laut SHC FOLD

ist mir wieder zu viel Action um da zu wissen wie weit du gehen kannst (mit dem setzen). Er erhöht Preflop, was seine Range kleiner werden lässt (ich geb ihm hier 21%). AA, KK, QQ, JT würden dich schlagen.
Laut PokerStove bist du am River noch 86 zu 13 vorne.

Auch hier brauchen wir noch mehrere Meinungen...

zu Hand 3:

PF Bet ist klar.
Am Flop: mach eine ContiBet nur wenn du maximal 3 Gegner hast, eher 2. 4 Gegner ist dafür aber zu viel. Du hältst momentan nur zwei Overcards! Spätestens nach dem Reraise musst du folden (hast du ja auch...)
 
Alt
Standard
07-01-2009, 23:50
(#9)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
Doppelpost... sorry

Geändert von Rocki87 (07-01-2009 um 23:57 Uhr). Grund: Doppelpost
 
Alt
Standard
07-01-2009, 23:55
(#10)
Benutzerbild von Rocki87
Since: Jan 2008
Posts: 303
BronzeStar
Danke Marc für die Resonanz, ich hab das mit den Bauchentscheidungen bei den Pockets jetzt mal gelassen die letzten paar Sessions und das Ergebnis lässt sich durchaus sehen. Nachdem ich gestern eine ziemlich lange Session eingelegt hatte

During current Hold'em session you were dealt 1745 hands and saw flop:
- 145 out of 225 times while in big blind (64%)
- 34 out of 222 times while in small blind (15%)
- 158 out of 1298 times in other positions (12%)
- a total of 337 out of 1745 (19%)
Pots won at showdown - 59 of 115 (51%)
Pots won without showdown – 42

hab ich heute in nur halb so viel Händen wesentlich mehr erzielen können!

During current Hold'em session you were dealt 824 hands and saw flop:
- 85 out of 110 times while in big blind (77%)
- 20 out of 102 times while in small blind (19%)
- 88 out of 612 times in other positions (14%)
- a total of 193 out of 824 (23%)
Pots won at showdown - 48 of 75 (64%)
Pots won without showdown – 12

Meine BR hat sich im Vergleich zu Vorgestern auch schön weiternetwickelt.

BR 5.Jan.: 21,72$ / BR 7.Jan.: 27,62$ = + 5,90$ oder 148 BigBets

Versuche jetzt auch mal meinen Graphen von holdemmanager.net mit dem Gewinn reinzustellen.
Leider hatte ich vergessen meine Hände zu speichern, als ich zu spielen begann und so hab ich erst seit 2 Tagen alle meine Hände gespeichert. Es fehlen somit die ersten 8 Dollar Gewinn (15-23$).





Competition:
Differenz zu MrStruch: -9,84$
Differenz zu 1234_ET: +1,55$
Differenz zu Hessebembel: N/A

Rocki87

Geändert von Rocki87 (08-01-2009 um 00:01 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Fixed Limit Fullring Aufstieg mit Leser Belohnung Dölli89 Blogs, Berichte, Brags & Beats 35 20-02-2009 20:11
[Blog] Fixed Limit Hold'em - BRB ezzar2007 Blogs, Berichte, Brags & Beats 95 25-10-2008 14:05
[Blog] Santas Relaunch mit Fixed Limit santazero Blogs, Berichte, Brags & Beats 33 15-07-2008 17:40
[Blog] Fixed Limit Gemeinschaftsblog Scots75 Blogs, Berichte, Brags & Beats 45 19-05-2008 17:24