Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Was macht einen guten Blog aus?

Alt
Question
Was macht einen guten Blog aus? - 24-11-2007, 02:03
(#1)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
da hier ja immer mehr pokerspieler ihre erlebnisse und geschichten bloggen und bloggen wollen sind ein paar tipps und ratschläge immer hilfreich.
so einen thread hab ich hier noch nicht gefunden, deswegen hab ich mir gedacht ich mach mal so einen auf und wenn jemand einen blog schreiben will kann er sich infos, tipps, hilfe usw holen.

da ich selber keinen blog schreibe kann ich eigentlich nichts dazu sagen aber vielleicht die fast täglichen blogger wie z.B. comb@t.

also: WAS MACHT EINEN GUTEN BLOG AUS?
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:00
(#2)
Benutzerbild von Mindmapping
Since: Sep 2007
Posts: 347
BronzeStar
Ich finde es immer gut wenn man sehen kann wie eine hand abäuft und wei die pros diese hand spielen
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:10
(#3)
Benutzerbild von DoctorJimb
Since: Aug 2007
Posts: 755
BronzeStar
Ein interessanter Blog für mich sollte gut geschrieben sein (Rechtschreibung, ein gewisses Maß an Zeichensetzung & Formatierung). Mich nervt das immer total wenn ich bei manchen Bloggern den ein oder anderen Satz erst doppelt und dreifach lesen muss, bevor ich ihn verstanden habe.

Weiterhin sehe ich es gern, wenn der Blogger zu entscheidenen Situationen Hände postet und darauf kritisch eingeht.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:19
(#4)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von Webmarf Beitrag anzeigen
also: WAS MACHT EINEN GUTEN BLOG AUS?
Wichtig ist schon mal, daß die geschilderten Erlebnisse nicht nur aus der Welt des Pokerns kommen, sondern derjenige auch schreibt, was sich in seinem Privatleben abseits von Paaren und Drillingen tut. Übrigens macht es für mich einen Blog auch wesentlich interessanter, wenn das Live-Spiel einen großen Anteil am Erzählten hat, wer die Gegner waren, wie sie ausgesehen haben, was lustig und was mies war. Nur über das Online-Pokern zu schreiben, ist, denke ich, todlangweilig, auch wenn noch so viele Hand-Beispiele dabei sind.
Zum Schluß sehr wichtig: Derjenige muß schreiben können ! Deutsch-LK ist zwar nicht notwendig, doch wenn der eigene Wortschatz bloß 120 Wörter umfaßt (die Begriffe aus der Poker-Welt nicht mitgezählt), sollte der Tagebuchschreiber sich doch überlegen, ob er der Internetgemeinde (und sich selbst - schließlich kann man in der Zeit des Schreibens gutes Geld an den Tischen verdienen) die Geschichte nicht ersparen kann ...
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:20
(#5)
Benutzerbild von nico the jok
Since: Oct 2007
Posts: 99
BronzeStar
ein guter blog macht aus wenn es fast jeden interessiert
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:21
(#6)
Benutzerbild von kingmilo34
Since: Oct 2007
Posts: 281
BronzeStar
Er muss den Lesern spannende Geschichten bieten.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 10:24
(#7)
Benutzerbild von r4v3n99
Since: Aug 2007
Posts: 1.188
Seri's Blog ist ein Guter

Nein Spass beiseite ...

Er sollte regelmäßig geupdatet werden ... Sollte flüssig zu lesen sein ... Ab und an ein Video wäre nicht schlecht ...
 
Alt
Standard
24-11-2007, 15:53
(#8)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Zitat:
Zitat von nico the jok Beitrag anzeigen
ein guter blog macht aus wenn es fast jeden interessiert
ja aber das es soweit ist muss man ja ein paar dinge beachten deswegen dieser thread hier.
 
Alt
Standard
24-11-2007, 17:39
(#9)
Benutzerbild von Mannyman24
Since: Sep 2007
Posts: 164
nen guten blog zeichnen sehr viele antworten und noch mehr aufrufe aus
 
Alt
Standard
24-11-2007, 17:42
(#10)
Benutzerbild von 4-e-v-e-r-44
Since: Sep 2007
Posts: 122
BronzeStar
der blog sollte einen guten stichpunkt haben damit ihn sicher jeder auch ansieht und er sollte wichtig und interessante themen beinhalten, was jeden interesiert. außerdem sollte die frage oder was auch immer gut und ordentlich vormuliert sein damit jeder versteht was man will...