Alt
Standard
J9o NL25 - 05-01-2009, 20:46
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($25.05)
MP1 ($10)
MP2 ($25)
MP3 ($39.05)
CO ($23.30)
Hero (Button) ($25)
SB ($15.70)
BB ($25)
UTG ($62.90)

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero raises to $1, SB calls $0.90, 1 fold

Flop: ($2.25) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.50, SB calls $1.50

Turn: ($5.25) (2 players)
SB checks, Hero bets $3, SB raises to $13.20 (All-In), Hero folds

Total pot: $11.25 | Rake: $0.55

Results:
SB didn't show
Outcome: SB won $10.70


Hier stelle ich mir dir Frage, ob ich am TURN besser hätte behind checken sollen?
Bei den Pod Odds kann ich ja erstmal schlecht callen oder?
Insofern finde ich die Hand as played OK.

Wenn ich hier den Turn checke, kann ich am River eventuel den busted FD bluffen. Ist nicht so teuer.
Callt er mich hier am Turn, wird die ganze Sache am River natürlich schwerer, da teurer, für mich zu bluffen.

Wie sehen eure alternativen Lines aus?
 
Alt
Standard
05-01-2009, 21:45
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Hier stelle ich mir dir Frage, ob ich am TURN besser hätte behind checken sollen?
This.

Sehr guter Spot um den Turn behind zu checken! Du hast 8 Outs auf die Str8 / 6 Outs auf die Nutz. Hier musst wegen deiner 2. Barrel folden nach dem c/r, weil du einfach keine Odds zum callen bekommst. Hättest du durch check vermeiden können. Du hast hier mit dem cb am Turn am River eine recht einfache Entscheidung: Kommt kein d an, kannst du, falls er checkt noch mal barreln um ihn zu verdrängen, kommt deine Str8 an, barrelst du for value, kommt deine Str8 mit nem d an und er leaded raus, callst du nur.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-01-2009, 21:57
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Mein erster Gedankengang war eben:
DIE QUEEN am Turn is für ein kleines Paar ne Scarecard und deshalb Barrel ich die, weil die gut in meiner Range liegen kann.
Insofern habe ich FoldEuity und Equity durch meinen Draw.
Im Nachhinein hab ich mir halt Gedanken gemacht, WARUM hier ein Check/behind gut wäre oder eben nicht.
Wann 2nd Barrel ich nen Draw und wann nicht?

Oder mal so, mal so?
 
Alt
Standard
05-01-2009, 23:33
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ist imo gegnerabhängig. Hier hast du ja einen Backdoordraw aufgegabelt, auf dem wird er dich am River niemals haben, von daher kannst du auf dickes Payout hoffen, falls er hart gehittet hat und dein Draw ankommt. Ich checke hier den Turn aber fast immer.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
06-01-2009, 01:58
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Mein erster Gedankengang war eben:
DIE QUEEN am Turn is für ein kleines Paar ne Scarecard und deshalb Barrel ich die, weil die gut in meiner Range liegen kann.
Insofern habe ich FoldEuity und Equity durch meinen Draw.
Welche Hand wird denn durch die Q verbessert? AQ, KQ, QJ. Manchmal Q9, Q8. Mehr dürfte wohl nicht in der PF Stealrange drin sein.

Das ist zwar keine Karte die eine 2. Barrel richtig mies macht, aber auch keine bei der man nochmal setzen muss. A, K, any Diamond würden sich deutlich besser eignen. Allgemein eignen sich fürs double barreling Karten, die der gegnerischen Range (die durch check-call am Flop oftmals relativ deutlich definiert ist) nicht helfen, der eigenen (über die nach PFR IP und CBet noch nicht so viel gesagt ist) aber eventuell schon.

Und wichtiger: Villian ist hier bereits ziemlich short, die Chance ihn zu stacken ist also auch mit einem Turn Check da, wenn er den River anspielt. Wenn ich keinen Read habe, dass Villian super light den Flop peeled am Turn aber aufgibt, checke ich hier behind.
 
Alt
Standard
06-01-2009, 09:40
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Thanx für die guten Tipps.

FROHES NEUES im ÜBRIGEN
 
Alt
Standard
06-01-2009, 09:56
(#7)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Check behind.
2nd Barrels auf NL25 sind nicht gerade +EV.
 
Alt
Standard
06-01-2009, 10:20
(#8)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
ja guter spot zum checkbehinden. realistisch hast du 6outs zur str8. mit ner turnbet spielt man am river dann nen größeren pot als es nötig wäre
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 SH, Top Two SaWhiskey Poker Handanalysen 8 15-11-2008 18:20
NL25 SH 2x JJ McPorck Poker Handanalysen 6 15-11-2008 14:37
Nl25 Sh Ak supersonic_h Poker Handanalysen 1 12-09-2008 11:05
NL25 SH AQs kdpkr Poker Handanalysen 3 20-12-2007 23:43
NL25 SH 2x QQ goofchiller Poker Handanalysen 8 06-12-2007 11:59