Alt
Standard
Boris Becker - 07-01-2009, 09:50
(#1)
Benutzerbild von Magic Bochum
Since: Jan 2008
Posts: 233
Wie lange läuft eigentlich noch dieser unerträgliche Werbespot mit Boris Becker ? Nachdem ich mir die Aufzeichnung von der WSOP auf DSF angeschaut habe, kann ich das Grinsgeschicht einfach nicht mehr sehen. Überhaupt will mir nicht in den Kopf warum Pokerstars so lange mit Boris wirbt. Als kleinen Gag mal zwischendurch hätte ich das ja noch verstanden,aber Boris Becker hat doch mit Pokern genauso viel zu tun wie der Papst mit Paris Hilton.
 
Alt
Standard
07-01-2009, 10:21
(#2)
Benutzerbild von Foolproof666
Since: Aug 2008
Posts: 233
Also im Prinzip find ich es gar nicht schlecht, dass Boris Becker für Pokerstars wirbt, da so auch Leute auf Poker aufmerksam werden, die sich sonst nie damit auseinandergesetzt hätten. Allerdings finde ich die Werbespots nicht gerade sehr gelungen. Da gibt es deutlich bessere Spots anderer Anbieter, mit Hansen, Ivey etc. Aber das ist ja Geschmacksache ach und die Anzahl und Dauer der Werbepausen auf DSF sind ja wohl eine Frechheit!
 
Alt
Standard
07-01-2009, 10:29
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>> Meinungsumfragen
 
Alt
Standard
07-01-2009, 11:37
(#4)
Benutzerbild von victor2540
Since: Feb 2008
Posts: 201
BronzeStar
der arme besenkammerfreund
das der überhaupt noch grinsen kann wundert mich - so oft wie auf ihn hingetreten wird
 
Alt
Standard
07-01-2009, 13:05
(#5)
Benutzerbild von Furzgurk
Since: Apr 2008
Posts: 490
Zitat:
Zitat von Magic Bochum Beitrag anzeigen
aber Boris Becker hat doch mit Pokern genauso viel zu tun wie der Papst mit Paris Hilton.
das ist so nicht ganz korrekt.....boris ist lt. berichten von leuten, die gegen ihn gespielt haben, total vernarrt in poker und hat sich in die thematik unheimlich reingekniet.

er ist kein fisch....und sehr aggressiv, mutig und lernbegierig.



furzgurk
 
Alt
Standard
Boris ist OK - 07-01-2009, 15:44
(#6)
Benutzerbild von FohlenKD
Since: Sep 2008
Posts: 85
BronzeStar
Last unseren Boris in Ruhe , der ist OK !
Wer soll sonnst als Webefigur fürs Pokern werben ?
Der schmantige Ballack , oder wer ?
 
Alt
Standard
07-01-2009, 16:03
(#7)
Benutzerbild von Akidosan
Since: Apr 2008
Posts: 38
Ja, diese Werbespots nerven schon sehr - und zwar unabhängig davon, wer dort zu sehen ist. Ich zeichne die DSF-Poker-Sendungen (sofern sie denn überhaupt wie angekündigt gesendet werden) regelmäßig auf und schneide die bekackte Werbung anschließend raus. Echt nervig!

Ich bin DSF und Michael Körner sehr dankbar für die Poker-Sendungen, bin aber mit der Art und Weise beziehungsweise mit der Qualität oftmals recht unzufrieden. Es wäre schön, wenn sich die Verantwortlichen mal bemühen würden, Sendetermine einzuhalten, und Herr Körner könnte einfach mal lernen, dass es das Wort "zumindestens" nicht gibt und dass "anscheinend" und "scheinbar" unterschiedliche Bedeutungen haben und seine Kommentare dadurch bisweilen völliger Quatsch sind. Ansonsten ist aber alles prima!
 
Alt
Standard
07-01-2009, 16:21
(#8)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Boris hat bei der Mehrheit der deutschen Bevölkerung ein positives Image.
Und was will Werbung erreichen? Ein Image verkaufen, für Stars ist Boris doch ein Glücksfall.
Wer bereits pokert, der soll ja nicht unbedingt mit Werbung umgarnt werden...
Boris verhilft dem Image von Stars aber auch dem Gesamtbild vom Pokern in Deutschland.
Da ist es doch egal, wie gut er selber pokern kann. Mittlerweile scheint er aber gar nicht so schlecht zu sein. Er ist nun mal kein Pokerpro, der täglich pokert.

Das die Werbung beim DSF nervt find ich auch, ist ja nicht nur bei den Pokersendungen so. Fußball auf dem DSF anzusehen ist anstrengend.
Aber es ist nun mal ein kleiner Sender mit geringer Einschaltquote. Pro7 ist da ja auch nicht besser, Filme kann man da schon mal gar nicht schauen.
 
Alt
Standard
07-01-2009, 16:28
(#9)
Benutzerbild von Akidosan
Since: Apr 2008
Posts: 38
Zitat:
Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
Aber es ist nun mal ein kleiner Sender mit geringer Einschaltquote.
Hm, naja, das weiß heutzutage eigentlich keiner mehr so genau, denn die Einschaltquote wird ja immer noch auf die altertümliche Art und Weise gemessen. Wer DSF über DVB-T, Satellit oder Internet schaut, wird garantiert nicht mitgezählt.

Das mit Boris sehe ich auch so. Er trägt dazu bei, dass Poker in Deutschland salonfähig wird und man es nicht mehr als Gangster-Glücksspiel ansieht (sofern das überhaupt so ist) ;-)
 
Alt
Standard
07-01-2009, 16:36
(#10)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Gangster wohl weniger, eher das es ein Glückspiel ist, bei dem nur der Anbieter / das Casino gewinnt...
Kenne einige Beispiele, die so einiges in den Spielbanken gelassen haben, vom Jungspund, dessen Pokerschulden ein Fußballverein bezahlt hat, dafür darf er da jetzt erstmal spieln... Geht ja noch.
Aber bei zweien weiß ich, dass diese ihr Unternehmen mit pokern verzockt haben, einer davon gleich 2 mal...
Beim zweitenmal auf dem Namen des Sohnes

Das macht eher den schlechten Ruf aus.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boris Becker tomsala IntelliPoker Support 21 23-02-2009 15:54
Boris Becker Mannipancho IntelliPoker Support 48 19-09-2008 17:32
Boris Becker!?!? Blackfire76 Poker Talk & Community 179 08-02-2008 18:41
Wie gut ist Boris Becker? Adichu Poker Talk & Community 118 30-11-2007 23:07