Alt
Standard
BRM Badugi - 08-01-2009, 12:37
(#1)
Benutzerbild von AlexusG
Since: Jan 2009
Posts: 3
BronzeStar
Hallo!

Was für ein Bankrollmanagement würde für FL- Badugi benötigt werden?

Habe es nirgens gefunden...

Danke schonmal!
 
Alt
Standard
08-01-2009, 12:44
(#2)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von AlexusG Beitrag anzeigen
Hallo!

Was für ein Bankrollmanagement würde für FL- Badugi benötigt werden?

Habe es nirgens gefunden...

Danke schonmal!
also in einem gewissen forum dass ich hier nicht nennen darf hab ich was von 300 BBs gelesen. kann man natürlich auch immer konservativer halten..
 
Alt
Standard
08-01-2009, 13:10
(#3)
Benutzerbild von AlexusG
Since: Jan 2009
Posts: 3
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
also in einem gewissen forum dass ich hier nicht nennen darf hab ich was von 300 BBs gelesen. kann man natürlich auch immer konservativer halten..
hmm also 300BB hört sich ziemlich wenig an, oder?

Das wäre dann ja ein 3Stack BRM wenn ich fullstacked spielen möchte...

Vielleicht sollte ich mal ein gewisses Forum fragen...

Trotzdem danke
 
Alt
Standard
08-01-2009, 13:22
(#4)
Gelöschter Benutzer
das ist dasselbe BRM wie für FL holdem Fullring. spiel zwar kein/kaum badugi aber glaube nicht dass es sehr viel swingiger ist als FL holdem

für badugi 1/2 wären das also 600 dollar
 
Alt
Standard
08-01-2009, 13:26
(#5)
Benutzerbild von snalc
Since: May 2008
Posts: 70
Zitat:
Zitat von AlexusG Beitrag anzeigen
hmm also 300BB hört sich ziemlich wenig an, oder?

Das wäre dann ja ein 3Stack BRM wenn ich fullstacked spielen möchte...
Wieso hat denn ein "Full Stack" bei Limit Badugi 100 Big Bets? Der maximale Betrag, den man pro Hand setzen kann, ist doch wie bei Limit Hold'em 12 Big Bets (2 SB + 2 BB-Setzrunden). Dementsprechend würde ich mich analog auch bei Badugi mit 25 BB an den Tisch setzen, um nicht nach jeder Hand nachladen zu müssen.

Ich kann die Varianz bei Badugi nicht exakt einschätzen, aber ein BRM mit 300 BB wie bei kleineren Limit Hold'em-Stakes ist wegen der identischen Setzrunden bestimmt eine gute Näherung.
 
Alt
Standard
08-01-2009, 13:41
(#6)
Benutzerbild von AlexusG
Since: Jan 2009
Posts: 3
BronzeStar
Zitat:
Zitat von snalc Beitrag anzeigen
Wieso hat denn ein "Full Stack" bei Limit Badugi 100 Big Bets? Der maximale Betrag, den man pro Hand setzen kann, ist doch wie bei Limit Hold'em 12 Big Bets (2 SB + 2 BB-Setzrunden). Dementsprechend würde ich mich analog auch bei Badugi mit 25 BB an den Tisch setzen, um nicht nach jeder Hand nachladen zu müssen.

Ich kann die Varianz bei Badugi nicht exakt einschätzen, aber ein BRM mit 300 BB wie bei kleineren Limit Hold'em-Stakes ist wegen der identischen Setzrunden bestimmt eine gute Näherung.
Ach mein Fehler: War gerade gedanklich im NL -> B(ig)B(linds)...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Badugi MG1968 Poker Talk & Community 8 09-12-2008 23:27
Badugi mstrubel Poker Handanalysen 13 29-11-2008 19:57
badugi als sng jblum4802 IntelliPoker Support 15 12-11-2008 14:03
Badugi Happy1311 Poker Talk & Community 19 05-12-2007 14:10