Alt
Standard
AKo 3BEt TPTK - 08-01-2009, 16:52
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($27.15)
UTG ($33)
UTG+1 ($10)
MP1 ($11.60)
MP2 ($26.95)
MP3 ($26.30)
Hero (CO) ($30.50)
Button ($22.55)
SB ($28.25)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, MP1 calls $0.25, MP2 raises to $1.50, 1 fold, Hero raises to $4.50, 5 folds, MP2 calls $3

Flop: ($9.85) , , (2 players)
MP2 checks, Hero bets $6, MP2 raises to $12, [color=#CC3333]Hero ??



GEgner : 900 Hände 13/10 TAG
 
Alt
Standard
08-01-2009, 17:21
(#2)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
find ich ne sehr schwere Entscheidung.

Wenn ich mir die Stats angucke, denk ich dass er dich hier ziemlich sicher geschlagen hat.
Damit meine ich.. mit was wird er wohl den Preflop 3 Bet callen?
Ich geb nem TAG hier mit den Stats hier max. TT+, AK. vl. noch AQs manchmal..

Der Minbet auf dem Flop ist dann ne Action die irgendwie nach einer sehr guten Hand schreit. Er hat sich selbst auch schon commited..

Deshalb denke ich dass du ziemlich sicher geschlagen bist, oder der Gegner auch AK hat.


Naja am Tisch dann in Echtzeit die Situation so zu beurteilen, is dann natürlich was anderes..

gegen unknown tendiere ich schon eher zu nem all in.

Hattest irgendwelche speziellen Reads auf ihn?
 
Alt
Standard
08-01-2009, 17:41
(#3)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von kyanto Beitrag anzeigen

Hattest irgendwelche speziellen Reads auf ihn?
Ne das nicht.
Bis auf die Stas, die ja recht eindeutig sind.
Ich hab gepusht, natürlich mit dem entsprechendem Ergebnis.
Da insbesondere das MINRAISE am Flop extrem strange ist, werde ich dies in Zulunft beachten.
Das ist nämlich bereits das zweite mal, an das ich mich erijnere, dass ein TAG gegen mich MINreRaist und ich dann in das SET gucke in nem 3BET Pot.
 
Alt
Standard
08-01-2009, 18:26
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Der Minraise am Flop commited ihn ja bereits an den Pot sofern er das nicht als pure Bluff macht, insofern kommts bei der Bewertung darauf an ob der Gegner das als (relativ offensichtliches) "ich minraise nur damit du denkst du bist noch vorne und pushest drüber" macht (wovon ich auf NL25 am Ehesten ausgehen würde) oder aber als "ich habe Air aber das hier sieht super scary für den Gegner aus der denkt ich sei bereits commited". Levelinggame halt, aber auf NL25 tendiere ich wohl immer zum Ersten, sofern mir der Gegner nicht das Gegenteil gezeigt hat.

Durch deine relativ kleine 3Bet preflop, die nicht so arg große Bet am Flop und die effektiven Stacksizes von über 100BB kann man das IMO noch gut folden. Wenn du preflop auf 6 erhöht hast und am Flop 9 nachschiebst wirds schon deutlich schwerer.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25: AKs im 3bet Pot chess87 Poker Handanalysen 6 17-12-2008 16:02
PL25 AK TPTK vs minraise u. AK limp/3bet chess87 Poker Handanalysen 0 02-11-2008 16:13
0,5/1 SH TT im 3bet pot chess87 Poker Handanalysen 2 12-09-2008 10:39
3Bet??? gerd7 IntelliPoker Support 9 10-03-2008 11:50
NL50 SH 3bet from SB with AQ coren86 Poker Handanalysen 6 27-02-2008 10:37