Alt
Standard
NL 25 diverse Hände - 09-01-2009, 11:14
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Wollte mal fragen, ob die OK Sind.

Hand 1:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($25)
Button ($39.65)
Hero (SB) ($25.85)
BB ($6.45)
UTG ($8)
UTG+1 ($14.90)
MP1 ($32.50)
MP2 ($25.50)
MP3 ($24.80)

Preflop: Hero is SB with ,
4 folds, MP3 raises to $1, 2 folds, Hero raises to $3.50, 1 fold, MP3 calls $2.50

Flop: ($7.50) , , (2 players)
Hero bets $6, MP3 raises to $12, Hero raises to $22.35 (All-In), MP3 calls $9.30 (All-In)

Turn: ($50.10) (2 players, 2 all-in)

River: ($50.10) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $50.10 | Rake: $2.45


Hand 2:


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($22.80)
Button ($6.60)
SB ($44.70)
BB ($46.35)
UTG ($49.80)
Hero (UTG+1) ($25.50)
MP1 ($40.75)
MP2 ($15.80)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises to $1, 2 folds, CO calls $1, 2 folds, BB calls $0.75

Flop: ($3.10) , , (3 players)
BB checks, Hero bets $2, CO calls $2, 1 fold

Turn: ($7.10) (2 players)
Hero bets $4, CO raises to $12, Hero raises to $22.50 (All-In), CO calls $7.80 (All-In)

River: ($46.70) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $46.70 | Rake: $2.30


Hand 3:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($8.75)
UTG ($16.65)
UTG+1 ($14.50)
MP1 ($8.35)
MP2 ($25)
MP3 ($18.40)
CO ($25.05)
Button ($5.10)
Hero (SB) ($25)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 calls $0.25, 1 fold, MP3 calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $1.50, 2 folds, MP3 calls $1.25

Flop: ($3.50) , , (2 players)
Hero bets $2.50, MP3 calls $2.50

Turn: ($8.50) (2 players)
Hero bets $5, MP3 calls $5

River: ($18.50) (2 players)
Hero bets $5, MP3 raises to $9.40 (All-In), Hero calls $4.40

Total pot: $37.30 | Rake: $1.80



Bitte mal Kommentare abgeben.
Hand 3 finde ich den River irgendwie nicht so gut gespielt.
 
Alt
Standard
09-01-2009, 11:47
(#2)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Auf die schnelle kurz zu Hand 3.

Ricer geht schon i.o. as played. aber ich würde den turn c/c spielen. der str8 draw kommt an und gegen ein A ist es eine wa/wb situation, da soltest du den pot klein halten.
Den pikdraw kann man vernachlässigen genau wie deinen gutshot. du weisst nicht, sollte die T kommen ob du evtl. nur splittest. und am river würde ich bei einer 2. bet neu evaluieren.

c/c von mp2 sieht enntweder nach nem kleinen suited Ass(wa/wb) pp (wenn er ein set hat hilft dir nur noch die T) oder viele´leicht in 5% der fälle JT.

Und nochmal allgemein zu wa/wb situationen.
Ich weiß nicht ob ich es hier gelesen habe oder in einem anderen Forum. Ist man in einer solchen Situation, ist es Sinnvoll den Pot erstmal klein zu halten, denn ein (wie in dieser Hand) kleineres Ass callt vielleicht eine Bet, aber keine 2. größere am River. Eine Riverbet kriegst du nur von Händen in den Pot die uns schlagen.
Deshalb check turn for Potcontrol. Sollte Villian hinterher checken, kannst du am river immernoch ein bet feuern, die ggf. auch ein A callt das wir schlagen.
 
Alt
Standard
09-01-2009, 11:59
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Am River schlägst du ihn Hand 3 nur einen Bluff, dass heißt NICHTS, was er so spielen könnte. C/C wäre okay, gegen nitty villain sogar c/f. Gefällt mir überhaupt nicht hier so broke zu gehen.

Die anderen beiden Hände gegen dank Odds und Outs denke ich in Ordnung.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-01-2009, 12:11
(#4)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
hand 1 ok

hand 2 muss ich sagen gefällt mir eher nicht so, wir haben hier offensichtlich am turn keinerlei FE und wohl selten die beste Hand und shoven hier als underdog mit nur ein paar outs rein. hier hätte ich mir eher die freecard genommen, wir haben etwas SD-value mit der Queen


hand 3 beaten wir am river auch nichts mehr und die 5$bet in den 20$ pot ist auch seltsam. du schlägst hier nur sehr sehr wenige Ax hände, du beatest soweiso AQ AK nicht, viele connectors haben 2pair, set möglich. Die einzige Hand die wir eigentlich noch beaten ist AT
c/c find ich auch nicht prickelnd denn wenn er seine letzten 10$ reinstellt am river verbessert sich unsere hand auch nicht,
ohne reads c/f ich das denke ich
 
Alt
Standard
09-01-2009, 12:39
(#5)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Paul_201 Beitrag anzeigen
hier hätte ich mir eher die freecard genommen, wir haben etwas SD-value mit der Queen
Ich kann hier keine Freecard nehemn ,weil ich OOP bin.
Oder meintest du das raise callen oder c/c Turn spielen?

Zitat:
Zitat von Paul_201 Beitrag anzeigen
c/c find ich auch nicht prickelnd denn wenn er seine letzten 10$ reinstellt am river verbessert sich unsere hand auch nicht,
ohne reads c/f ich das denke ich
Leak 1: von mir:
In so einem Spot den River nicht c/f spielen können.
Leak 2:
OOP 4 Potcontrole zu spielen.
Irgendwie weiss ich nie, wann sie ein c/c mal lohnt und wie ich es spiele.
Ich habe immer so das GEfühl, wenn ich c/c am Turn spiele, werde ich am River mit nem weiteren Check rausgeblufft.
Kann aber natürlich auch sein, dass das völliger Humbug ist.
Ich hasse OOP......
 
Alt
Standard
09-01-2009, 19:09
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Hand 1 ist bei den Stacksizes wohl so am profitabelsten.

Hand 2 gefällt mir c/c Turn und unimproved blockbet/fold River besser

Hand 3: Die einzigen Hände die unsere Turnbet callen und gegen die wir vorne liegen dürften AT und T9 sein. Da muss man am River IMO nicht broke gehen.
 
Alt
Standard
09-01-2009, 19:15
(#7)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
stimmt, freecard war schwachfug