Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] 2009 - jetzt aber richtig!

Alt
Standard
[Blog] 2009 - jetzt aber richtig! - 09-01-2009, 16:54
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
So hallo zusammen erst mal und Danke für den Klick auf meinen Blog !!

kurze Vorstellung erst mal:

Ich bin 22 Jahre, Schweizer und Student von Beruf, verfüge also über jede Menge Zeit
Is übrigens mein erster Blog, versuch es also so gut wie möglich zu machenTipps sind natürlich willkommen.

Pokern hab ich ca. von 1 Jahr angefangen mit den 5$ von Intellipoker, lange wars her und viel musste ich lernen

Hab mich dann ein halbes Jahr lang durch Theorie Artikel, CG-Limits bis NL 25, STTSnG bis 10$, 45MTT Turbos bis 6.5$, und grosse MTTs bis 10$ durchgekämpft. Hab also mal alles ausprobiert Danach im Juni letzten Jahres mit einer Bankroll von 600$ musst ich dann pausieren und hab das Pokern n wenig vergessen..

BIS! ich im November wieder angefangen habe und mich nur noch auf NL 25 konzentriert habe. so richtig professionnell halt haha

Nach anfänglichen Anfangsschwierigkeiten hab ichs dann bis zum 31.12.08 auf ne 1000$ BR bei 25000 gespielten Händen geschafft. Und zum ersten Mal den Silverstar erreicht (boah bin ich stolz )


So da steh ich nun, und die Frage ist wie weiter in 2009?

Ich spiele momentan folgendes:

NL 50 BSS 6 Tabling

ab und an auch ne Turnier-Session..



Na dann fehlen nur noch die Ziele, ohne die fehlt ja jede Motivation. Ich hüte mich davor jetzt grosse Jahresziele festzulegen. Denn wie meine Mutter schon immer sagt: 1. kommt es anders und 2. als man denkt

Deshalb mal meine Monatsziele für März vorerst:

- >60 Stunden NL50 6tabling
- Aufhören Resultatsorientiert zu denken
- Theorie für NLFR und Turniere zu lesen.

Meine 3-Monatsziele bis Ende März:

- Goldstar behalten
- NL 50 etablieren auf 6 Tischen (Edit 22.02)
- letzte 2 Tische an nem 181+ Turnier erreichen


so dies zu den Zielen..

unterhalb gibt es noch ne grosse Übersicht, wie es denn momentan so geht und Ende jeden Monats habe ich mir ne ausführliche Zusammenfassung vorgenommen. Mal gucken was daraus wird Ich nehm mir auch vor immer wieder interessante, dumme, langweilige, badbeat, oder sonstige Hände zu posten und zur Diskussion freizustellen.

schon mal Danke an alle, die sich die Mühe gemacht und bis hier durchgelesen haben

----------------------------------------------------------------
So hier ist die Übersicht zu meinem momentanen Status, den ich immer aktualisieren will.

(Aktualisiert am 31.03.09 )


VIP-Status: Goldstar
VIP Monat erspielt: ca. 3000
VIP Jahr erspielt: ca. 15'000

Gewinn NL Monat: 431.85$

Gewinn NLFR 2009: 1068.45$ [Stand: 31.03]

Turniere:

http://www.officialpokerrankings.com...717CC.html?t=2

Geändert von kyanto (31-03-2009 um 14:36 Uhr).
 
Alt
Standard
09-01-2009, 17:07
(#2)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Na dann viel Glück und bis bald auf NL50 wenn du über mich Shortstacker fluchst. NL25 sollte ja schnell schlagbar sein und als Student hat man ja sehr, sehr viel Zeit. Ich weiss wovon ich rede *g*.
 
Alt
Talking
ähmmm....................HALLÖLE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - 09-01-2009, 17:09
(#3)
Benutzerbild von Maaddi
Since: Jul 2008
Posts: 245
BronzeStar
Hallöle und herzlich willkommen bei den Bloggern hier auf intelli

Wünsch dir auf jeden Fall alles Gute an den Tischen und hoffe, dass du deinen Blog so super weiterführst, wie es der 1. Post von dir hier verspreschen lässt.





BIs denne,
LG Maaddi
 
Alt
Standard
UPDATE! 1. - 9. Januar - 09-01-2009, 17:30
(#4)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
So natürlich ist nun die Frage was ich bis jetzt gemacht habe, deshalb mal nen Update von Januar 1-9!

Januar 1-6

Hab ich nichts gemacht Also Snowboard Ferien halt, weit entfernt von jeder Technologie, die mit Pokern zu tun hat

Januar 7

Der erste Poker Tag im neuen Jahr wuhuuuuuuu!! Jetzt gehts los!

Hab auch recht viel gepokert. Insgesamt fast 5 Stunden.. NL und eine Turniersession.

Im NL liefs recht gut und ich bin mit ca. 2000 Händen 50$ im Plus

bei den Turnieren nichts gerissen und 33$ an Buy in verloren.

Ansonsten mag ich mich nicht mehr genau an den Tag erinnern, da waren die nächsten zu stürmisch..


Januar 8

Angefangen hab ich in den frühen Morgenstunden mit ner Turnierserie... und siehe da..

5 Turniere, 33$ Buy In, und 2 mal gecasht... und das nicht zu schlecht

Im 11$ Turbo mit ca. 4000 Spielern hab ich grad mal den 113. Platz für 41$ erreicht

In nem 180er SNG 11$ Buy in kams aber noch dicker 2. Platz und glatte 360$ haben den weg in meine BR gefunden.

hehe wenns so weiter geht, werd ich glaub Turnierspieler

Werde später dann noch Hände posten, aber nicht mehr heute.. schon genug geschrieben hia:


dann zu etwas düsteren Kapitel zum CG.. nachdem ich mich nach meinem Erfolg gut ausgeschlafen habe, war ich aber anderscht parat für das CG..

Des kam aber nicht wie es kommen sollte..
mit AA und KK gegen Sets gelaufen, mit Sets gegen Strassen, Riverflushs, auf meine Valuebets wurde gefoldet, auf meine CB's geraist.. kam irgendwie alles zusammen an dem Tage.

Schlussendlich 96 im Minus und nen verdammten Frust.

Nach dem Set gegen Strasse (beides gefloppt), macht ich die Kiste aus und gute Nacht! bäh!


Januar 9

Auf gehts! ein neuer Tag!
Schlimmer wird ja nicht mehr.. (im CG)

denkste, und im Gleichschritt Richtung Bankrott!

die erste Stunde ging so weiter, wie der letzte Tag geendet hat.

ständig mit hohen Overpairs gegen Sets gelaufen (3 mal in einer Stunde-.-) und das übliche halt. 60$ runter in ner Stunde.. super.

JA! Ich gebs zu!!! Ich kann Asse nicht folden, ich kanns nicht!!

Ich hab aber nicht aufgehört zu spielen, mit dem Gedanken, dass es irgendwann ja wieder aufwärts gehen müsste.

und siehe da..

jmd. geht für 25$ All in wenn ich nen FH floppe, ich mach mit Toppair nen Herocall für 25$ gegen nen Banane Spieler und gewinne, Flush kommt an wenn Gegner nen Set hat... Also das Ganze mal in die andere Richtung

Am Schluss des Tages schloss ich mit 27$ im Plus ab, so kanns weitergehen


So genug für Heute, is ja net zuwenig zum lesen.. und erst recht nicht zum schreiben..
 
Alt
Standard
09-01-2009, 17:43
(#5)
Benutzerbild von fantaschmugg
Since: Oct 2007
Posts: 523
Hallöchen,

klingt recht vielversprechend, dein Blog. Ich finde vor allem interessant, wie du die doch großen Unterschiede zwischen CG und SnG/MTT für dich zum positiven beeinflussen willst.

Für mich wäre es schwierig, zugleich 1-2 Turniere und 3-4 CG-Tische zu spielen, bin gespannt, wie du das handhabst. Bei mir ist sowas bis jetzt immer in die Hose gegangen.

Verfolge deinen Blog weiterhin und würde mich über HH's freuen, da ich als Turnierspieler mich zur Zeit auch im CG versuche.

Grüße
 
Alt
Standard
10-01-2009, 12:29
(#6)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
So schon mal vielen Dank für die Antworten!

Jo hoffe wirklich auch, dass ich den Blog aufrecht erhalten kann und nicht in Faulheit ersaufe

Hehe bvbsge.. dann weiss ich ja schon mal welchen Spieler ich meiden sollte auf den NL 50, nicht dass ich mich dauernd gegen deine Asse committe

Das mit dem CG und Turnier gleichzeitig, mache ich natürlich nur in der Anfangsphase, da spiel ich relativ tight und bot mässig halt ähnlich wie NL. Sobalds aber gegen ITM geht, wird das CG natürlich eingestellt, da wird dann die Konzentration schon benötigt


So Handhistorys werde ich dann Morgen reinstellen, sollte sich was schönes finden lassen von den letzten Turnieren

bis dann und bleibt parat
 
Alt
Standard
10-01-2009, 14:13
(#7)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Hi!

Zuerst mal willkommen von meiner Seite!

Dein Weg ist echt klasse. Aus dem 5$ von intellipoker über 1300$ zu machen,..Respekt!

Du wirst sicher den Goldstar schaffen, spätestend wenn du den levelaufstieg auf NL50 geschafft hast. Da fließen die FPP´s...
(hab ich mir sagen lassen,..)

Werde deinen Blog weiter mit freuden verfolgen.

Wenn du ein paar Hände posten könntest wäre das auch nicht schlecht.
 
Alt
Standard
11-01-2009, 12:06
(#8)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
So wie versprochen gibts noch HH's.

Ich fang mal mit der letzten Turnierserie an, allerdings viele interessante Hände habe ich nicht gefunden, ich poste deshalb einfach mal den FT des 11$ 180SNG. Bin beim Turnierspiel auch noch nicht so sicher, freue mich also über jeden Kommentar, wie ihr die Hände gespielt hättet.

Hab ne Frage.. wo bekomme ich sonen Hand-Replayer, wie die ganzen guten Intelli-Blogger haben?
So ist das ganze irgendwie Mühsam zu lesen oder?

FT SWEAT TEIL 1


Bin an den FT als 2. Bigstack (allerdings nicht sooo big) gekommen mit dem Ziel gleich mal ordentlich Druck zu machen


erste wichtige Hand

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 500/1000 Blinds 100 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG (t43908)
UTG+1 (t38573)
MP1 (t55216)
Hero (MP2) (t46257)
CO (t28032)
Button (t27320)
SB (t23657)
BB (t7037)

Hero's M: 20.11

Preflop: Hero is MP2 with ,
UTG calls t1000, 2 folds, Hero raises to t4000, 1 fold, Button calls t4000, 2 folds, UTG calls t3000

Flop: (t14300) , , (3 players)
UTG checks, Hero bets t6000, Button calls t6000, 1 fold

Turn: (t26300) (2 players)
Hero checks, Button bets t10000, Hero folds

Total pot: t26300

Results in white below:
Button had , (one pair, nines).
Outcome: Button won t26300



UTG limpt recht gerne, weshalb ich mal n wenig loose raise, der Button ist aber recht tight und den call mag ich wirklich nicht. Ich geb ihm hier ne gute Hand.

Flop ist ein schöner draw, allerdings gegen 2 Spieler. Conti bettet ihr hier oder hofft ihr auf free card? Ich hab ne niedrige gewählt um nicht komplett gegen die odds zu kämpfen. Im nachhinein, denke ich gross oder keine.. (eher keine, da BTN nicht aggressiv war)

Turn bekomme ich zwar fast 1:4, wenn ich nichts treffe, bin ich aber short und so bleib ich average.. deshalb fold



dann war lange Zeit nichts bis hier:

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG (t29308)
MP1 (t54747)
MP2 (t79279)
Hero (CO) (t35182)
Button (t27457)
SB (t22645)
BB (t21382)

Hero's M: 13.15

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP2 raises to t3600, Hero calls t3600, 3 folds

Flop: (t9875) , , (2 players)
MP2 bets t2400, Hero raises to t7200, MP2 calls t4800

Turn: (t24275) (2 players)
MP2 checks, Hero bets t24257 (All-In), 1 fold

Total pot: t24275

Results in white below:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won t24275



Die 55 geb ich natürlich nicht so schnell auf, und auf dem Flop trifft er eher selten was. Gegner war ziemlich nen Straightforward Spieler. Sein flop call und turn check zieht schwach aus, und da ich ihm das "trappen" nicht so gebe, hab ich die perfekte Stackgrösse um All in zu schieben.


6 Hände später erfahre ich, dass ich einen falschen Read auf ihn hatte, und er doch nicht so gut spielt...

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 600/1200 Blinds 125 Ante (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP (t41753)
CO (t34315)
Button (t80754)
Hero (SB) (t46832)
BB (t26832)
UTG (t39514)

Hero's M: 18.37

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Button raises to t2400, Hero raises to t6000, 1 fold, Button calls t3600

Flop: (t13950) , , (2 players)
Hero bets t6000, Button raises to t16800, Hero raises to t40707 (All-In), Button calls t23907

Turn: (t95364) (2 players, 1 all-in)

River: (t95364) (2 players, 1 all-in)

Total pot: t95364

Results in white below:
Button had , (two pair, Kings and nines).
Hero had , (flush, King high).
Outcome: Hero won t95364



Aufm Flop donkt er in mich rein, was meistens Schwäche zeigt, ich hab ne Tonne an Outs und move all in. (würdet ihr das mit 18M hier auch machen, oder n wenig zu riskant?)
Er callt, aber aufm Turn wandelt sich mein Schreck in Freude um
Ich bin wieder Big Stack und auf gehts mit Preflop drücken hehe.

(btw.. wie findet ihr hier den Call von ihm?)
 
Alt
Standard
11-01-2009, 12:22
(#9)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169

FT SWEAT TEIL 2



Nachher gibts nicht sehr interessantes für ne Weile.. Mit stealing halte ich meinen Stack aufrecht. Mittlerweile schon auf 4 Spieler Down. Bis ich für 22000 nen Coinflip mit AK verliere. danach werden alle aggressiver und ich verliere noch n paar Chips, da ich auf meine raises oft nen allin als Antwort bekam. Also wieder nen bisschen tighter voran..

Dann Gewinn ich mit KK gegen AK nen grossen Pot, und es ist sozusagen der Initialzünder, wo die Top 4 Spieler sich in einer unglaublichen Serie gegenseitig aussucken haha.


mein lieblings-Suckout

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 1500/3000 Blinds 300 Ante (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB (t94940)
Hero (UTG) (t69769)
Button (t26262)
SB (t79029)

Hero's M: 12.24

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to t6000, 2 folds, BB raises to t9000, Hero raises to t69469 (All-In), BB calls t60469

Flop: (t141638) , , (2 players, 1 all-in)

(lass Turn und River weg, wegen zu vielen Grafiken)

Results in white below:
BB had , (two pair, Aces and tens).
Hero had , (four of a kind, tens).
Outcome: Hero won t141638



was für nen nice flop

zu der Hand. Reraises waren zu der Zeit an der Tagesordnung. Allerdings war ja einer ziemlich Short, daher bin ich mit meinem All in Raise eigtl. nicht mehr einverstanden. Wie ist eure Line hier mit TT?


Dann hat der selbe Spieler mit seinen 85s gegen meine AJ (preflop all in) gewonnen (mit der selben Hand, hat er dann auch noch nen andres Preflop allin gewonnen haha). Einen hats schliesslich erwischt und wir waren zu 3. alle ca. gleich auf.


Der 85s-raiser wurde dann komplett vom anderen sehr soliden Spieler aufgesogen und ich ging gegen ihn mit 70000:200000 in das HU.. super Voraussetzungen schon mal.


HU Hand #2

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 2000/4000 Blinds 400 Ante (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (Button) (t83167)
SB (t186833)

Hero's M: 12.23

Preflop: Hero is Button with ,
Hero raises to t8000, SB raises to t186433 (All-In), Hero calls t74767 (All-In)

Flop: (t166334) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: (t166334) (2 players, 2 all-in)

River: (t166334) (2 players, 2 all-in)

Total pot: t166334

Results in white below:
Hero had , (straight, Ace high).
SB had , (three of a kind, tens).
Outcome: Hero won t166334



Chat:

kyanto: "boah"
kyanto: "sick hands today"


und schwupps war ich wieder in Front, und auf zum Battle!


Ich konnte dann meine Führung ausbauen.

Es kam aber zur Hand die meinen Untergang eingeläutet hatte:

PokerStars No-Limit Hold'em, $10+$1 Tournament, 2000/4000 Blinds 400 Ante (2 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (Button) (t203534)
SB (t66466)

Hero's M: 29.93

Preflop: Hero is Button with ,
Hero calls t2000, SB raises to t8000, Hero calls t4000

Flop: (t16800) , , (2 players)
SB bets t8000, Hero raises to t20000, SB raises to t58066 (All-In), Hero calls t38066

(Turn und River blank.. zuviele Grafiken)

Total pot: t132932

Results in white below:
Hero had , (two pair, Jacks and fours).
SB had , (three of a kind, Jacks).
Outcome: SB won t132932



Mit sonem grossen Vorsprung im HU, sollte man solch schlechte Hände einfach PF weglegen. Ich brauche ja nicht zu bluffen und ihn aus Pots rauszudrücken um Value zu generieren, da er ja einfach zu Short dafür ist. Also nächstes Mal auf ne gute Hand mit Value und auf seinen Fehler warten!

Dann hab ich nach nem 3-Fach raise von ihm (den ich als schwach einstufte, da JJ nur minraise war) mit KTo ihn PF all in gesetzt, er callt mit A4o. Ich verbessere mich nicht und es steht wieder 53000:216000 für ihn.

N paar Hände später mit AK gegen 44 den CF verloren und fertig war das Turnier.

Alles in allem Platz 2 für 360$, allerdings nach zwischenzeitlicher 210000:60000 Führung (vor J4o Hand) wäre auch mehr dringelegen.

Bin aber völlig zufrieden, und denke auch mein FT Play war nicht so schlecht, obwohl noch viele Unsicherheiten bestehen.


Also falls nen MTT Crack (oder auch alle andern) die Ausdauer aufweisen kann um des hier durchzulesen: Tipps, Kritik, Fragen ich bitte um alles hehe.

Schliesslich habe ich den Blog ja gemacht um mein Spiel zu verbessern.


so dann bis denn, nächstes Mal mit CG Händen und nicht mehr so übermässig viel hehe.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 10:25
(#10)
Benutzerbild von Phily88
Since: Sep 2007
Posts: 1.030
aha, hier ist also dein blog

sehr interessant bisher, hast ja gut plus gemacht in letzter zeit! darfst dich aber nicht von bösen sessions runterziehen lassen, einfach weiter gutes poker spielen und gegener outsucken lassen, auf die dauer machste schon gewinn

bin mal gespannt wann du auf nl50 anfängst, ich mach es etwas konservativer, werde erst bei 40 stacks wechseln, mache meine ersten shots aber auch schon wenn ich 30 stacks hab!

viel erfolg weiterhin, hoffe wir sehen uns bald an den nl50 tischen