Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$5,50-MTT [5k guaranteed] - HeadsUp am FT - A3s...

Alt
Standard
$5,50-MTT [5k guaranteed] - HeadsUp am FT - A3s... - 09-01-2009, 17:50
(#1)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Tagchen allerseits.

Hätte mal gerne Eure Meinung (speziell die, der Heads-Up-erfahrenen) zu folgender Hand...

Wir sind am FT eines großen 2.7k-Player-MTT mit $5,50 BuyIn.

Payout: 1. Platz ca. 2100$ - 2.Platz ca. 1500$

Hero war zu Heads-Up Beginn 6.2 Mio zu 2.2 Mio in Führung. Musste dann leider ein Double-Up zulassen. Dann ging es ne Weile hin und her, die Stacks waren noch recht deep... immer so um 5 Mio für Hero und 3.5 Mio ca für Villain... dann innerhalb 2er Hände musste Hero 2 mal am Turn in größeren Pötten folden und lag plumps mit 6 Mio zu 2.5 Mio hinten... dann kam DIE Hand:

PokerStars Game #***********: Tournament #*********,
$5.00+$0.50 Hold'em No Limit - Level XXXI (50000/100000)
- 2009/01/08 23:29:13 CET [2009/01/08 17:29:13 ET]
Table '131675687 178' 9-max Seat #9 is the button
Seat 1: wistisen (5311160 in chips)
Seat 9: LadyKiller67 (3139840 in chips)
wistisen: posts the ante 10000
LadyKiller67: posts the ante 10000
LadyKiller67: posts small blind 50000
wistisen: posts big blind 100000

*** HOLE CARDS ***
Dealt to LadyKiller67
LadyKiller67: raises 200000 to 300000
wistisen: calls 200000

*** FLOP ***
wistisen: checks
LadyKiller67: ???

Geändert von LadyKiller67 (09-01-2009 um 17:57 Uhr).
 
Alt
Standard
11-01-2009, 16:48
(#2)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Boykott ? Oder echt niemand ne Meinung ?
 
Alt
Standard
11-01-2009, 17:23
(#3)
Benutzerbild von Marco296
Since: Oct 2007
Posts: 543
Naja schwer zu sagen.
Ich würde 1/2 Pot anspielen, jede Hand ohne Kreuz bzw schlechtem Kreuz ohne Hit foldet, ein Checkraise bekommste du wohl nur von einer Hand mit guten Flushdraw.

Wenn Turn Blank und er bettet = Fold haste noch 23-24 BB das ist genug,
wenn Villian checkt wirds schwer...entweder du checkst oder machst 3/4-Potsize bet um seinen Draw rauszudrücken.
(Wenn Turn 10-K, bekommste ihn aber nicht mehr raus).

Die Hand erscheint mir insgesamt zu weak um meine Chance auf 600$ aufs Spiel zu setzen.
Wenn du ballz hast machste nen Push aufm Turn, mit nem Draw callt er dich nicht mehr und nur noch x5 dominiert dich (nach Pf verhalten eigntl ausgeschlossen, denke er hat keinen Hit)

Also aufm Flop 1/2 Pot wenn call turn vorsichtig (wenn ein Kreuz kommt ist die Hand gegessen), wenn c/r Fold.
Würde also versuchen billig den Showdown zusehen, wenn ein Kreuz kommt naja wayne Hand vorbei.

Würde halt nen besseren Spot suchen meine +20BB reinzustellen
 
Alt
Standard
11-01-2009, 17:56
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
würde am Flop so 1/2 bis 2/3 Pot anspielen, auf einen Push folden, und bei einem Call versuchen so günstig wie möglich zum Showdown zu kommen.
Also in aller Regel würde ich den Turn hinterherchecken, oder vielleicht noch ne kleine Bet machen, und den River dann definitiv hinterherchecken.

Wenn dein Gegner nicht übermäßig aggressiv ist, finde ich diese Hand eigentlich recht einfach zu spielen, da du bei Gegenwehr ziemlich sicher sein kannst, hinten zu liegen, weil dein Gegner dann mindestens 15 Outs haben wird (bei zwei Overcards + Flushdraw).
Wenn du ihm aber zutraust auch mit zwei Overcards ohne Draw zu raisen, wirds ekliger, aber standardmäßig muss man wohl nicht davon ausgehen.
 
Alt
Standard
11-01-2009, 18:45
(#5)
Benutzerbild von BigSchmogg
Since: Jan 2008
Posts: 93
Also ich würde im Moment davon ausgehen, dass du vorne liegst (Es ist unwahrscheinlich, dass er seinen Flush schon hat (zumal er schon Schwäche gezeigt hat) und dass er ne 4 oder 5 hält ist auch nicht wahrscheinlich (Gap-Konzept..))

Das vorangestellt (bzw. selbst ohne diese Info), würde ich jetzt ungefär 3/4 des Pots anspielen.
Wenn er eine Kreuz hält, hat er nicht die nötigen Outs um zu callen (zumal er befürchten muss, dass du ein höheres hast, oder gar schon den Flush komplett hast).
Wenn er ein Paar größer als deins hat, wird er recht häufig dennoch folden, da er dich auf eine Hand setzt, die Ihn schlagen kann.
Wenn er aber callen sollte, dann ist es eigentlich vollkommen egal was auf dem Turn kommt (außer vielleicht eine nicht-Kreuz-2), dann bist du ein Opfer der Varianz - er hält entweder ein Monster, ein Over-pair, vielleicht ein Set, two-pair, einen besonders guten Draw (Nut-draw/mit straight chance), auf jeden Fall irgend etwas was dein 3er Paar schlägt - und es heist für dich "check-fold".
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:01
(#6)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Ok... vielen Dank für Eure (kontroversen) Meinungen.


Nachdem zu dem Spot schon 8,5 Stunden gespielt waren, war ich vielleicht nicht mehr fit genug, die Situation genauer zu analysieren... vielleicht war ich auch nur ein bischen angepisst, wegen der vorherigen Hände wo ich mich rausgedrückt fühlte... vielleicht aber auch, weil ich aus so einer starken HU-Startsituation nicht mehr machen konnte bis dahin (in der 3.Hand HU hab ich sein 2.6 Mio Allin mit KQs gecallt... er zeigt Q7o... River Q... )... naja... hier das Ergebnis dieser Situation / Hand:


http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1075974576
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Headsup reluzu Poker Talk & Community 15 11-09-2008 17:12
$8,00 + 0,80 R/A - $ 20.000 guaranteed LadyKiller67 Poker Handanalysen 7 15-04-2008 17:19
Headsup im 4/180 flocen Poker Handanalysen 11 04-02-2008 20:23