Alt
Standard
Nl25 SH Gefloptes Set - 12-01-2009, 13:08
(#1)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($20.75)
Button ($42.05)
SB ($22.15)
BB ($52.60)
UTG ($24.75)
Hero (MP) ($49.60)

Preflop: Hero is MP with 6, 6
1 fold, Hero calls $0.25, CO calls $0.25, 2 folds, BB checks

Flop: ($0.90) 4, 8, 6 (3 players)
BB checks, Hero bets $0.70, 1 fold, BB raises $2, Hero calls $1.30

Turn: ($4.90) 9 (2 players)
BB bets $3, Hero calls $3

River: ($10.90) 10 (2 players)
BB bets $10.90, Hero folds

Total pot: $10.90
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:15
(#2)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
wieso gehst Du am Turn nicht drüber?


offline
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:19
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
1. openlimpen geht 6-handed gar nicht, raise it !

2. 3bet flop, das board ist so extrem drawy, dass das geld reinsoll so lange noch kein draw angekommen ist
ihr seid 200BB deep, was noch mehr dafür spricht zu raisen
ich 3bette hier auf 6-7

3.as played raise turn auf 12-13, die 9 ändert gar nix, wenn er nicht 99 hält
jedoch gibt es jetzt noch mehr draws gegen die man protecten muss

der river ist natürlich super ugly, das kann man wohl nicht mehr callen
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:29
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Frage ist, mit was BB den Flop im limped Pot check-raise spielt.

Trotzdem ist der Flop für mich eine klare 3Bet, wir haben middle Set und Villian scheint Interesse an der Hand zu haben.

Und 6max nicht openlimpen ldo.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:37
(#5)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Schließe mich an, Raise PF denn so kann BB auch alles haben. Auch 57o schlägt dich hier.
Die Linie spricht nämlich irgendwie für sowas in der Art. c/r Flop, Turn ca. 2/3 damit er Value kriegt und am River nochmal fett reinsetzen weil er Angst hat er könnte zu wenig Auszahlung bekommen.

Deshalb raise Pre, 3bet Flop.
Wenn er da dann nochmal drüber geht muss man überlegen, ob man hier 200BB deep Broke gehen will...
 
Alt
Standard
12-01-2009, 13:52
(#6)
Benutzerbild von b0n3z88
Since: Jul 2008
Posts: 107
Preflop nicht geraised nur wg deception. war vorher relativ aktiv an dem tisch, deswegen auch 200BB deep.

oder allgemein SH nie openlimpen?
 
Alt
Standard
12-01-2009, 14:13
(#7)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Ich persönlich würde behaupten, dass auf NL25 Deception völlig unnötig ist. 99% bemerken es sowieso nicht und das 1% das es evtl. bemerkt, weiß nicht was Sie nun mit der Information anstellen sollen.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 14:34
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von b0n3z88 Beitrag anzeigen
oder allgemein SH nie openlimpen?
Allgemein.

Das Problem das du hier schilderst hat nichts mit deception zu tun (was auf NL25 super unnötig ist) sondern mit der Angst vor Gegnern die zurückfeuern könnten nachdem du viel Action gemacht hast und jetzt vermutlich keine Position.

Was in so einem Spot das optimale Play ist weiss ich leider ehrlich gesagt selbst nicht. Die Hände am unteren Ende der normalen Openingrange kann man dann schon gut mal folden, die Frage ist nur wo kleine PPs bei dir stehen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FR 0,25/0,5 JT gefloptes Top Two Pair Dölli89 Poker Handanalysen 1 30-09-2008 18:02
QQ gefloptes Set Dölli89 Poker Handanalysen 8 27-09-2008 13:21
Gefloptes Set falsch gespielt? HSVJobig Poker Handanalysen 10 12-05-2008 15:02
NL25 AQ gegen gefloptes Set ... hätte ich das sehen können? Leitwolff Poker Handanalysen 4 19-10-2007 08:35