Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Neue Spieltaktik auf PS?

Alt
Angry
Neue Spieltaktik auf PS? - 12-01-2009, 16:59
(#1)
Benutzerbild von Orici
Since: Oct 2008
Posts: 104
Hallo

Heut hab ich auf PS 2 Freerolls gespielt, Hawkings und Hubbles.

Bei Hawkings fand ich es ja schon komisch, dass die 3 pieler die am Tisch nicht aussetzten alles geraised haben. Ich meine 3 tolle Hände nach einander knn ja sein aber ALLE? Also hab ich dann einfach mal mitgeraised sobald ich eine Straße o.ä. hatte und gewann.

Auf Hubbles hab ich gerade eben die gleiche Erfahrung gemacht. Der High Stack hat ALLE Hände vor dem Flop auf 270 o.ä. geraised. Das teilweise mit 2 7 unsuited, j 2 unsuited ect. die die es gemerkt haben, konnten dadurch Chips aufstocken. Nun habe ich gegen 3 9 suited mit 10 K suited verloren, weil er die 9 getroffen hat.

Ist das eine neue Modeerscheinung alles zu raisen? steht dass in irgendeinem Forum als Tipp? Versteh das gedonke nicht
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:09
(#2)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
ich sag ja nur freerolls!
was haben denn fishe , die kein buy in zahlen und bissel rumdonken denn mit spieltaktik gemein?

Darüber hinaus gibt es schon einige Threads zum Thema "Freedonkaments"
Das ist keine Modeerscheinung sondern jahrelange Realität.
Oder erwartest du großes Spiel bei freerollturnieren?
Ansonsten würde ich es einfach aufgeben.


mfg Dennis



[x] vote for bbv


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke
 
Alt
Talking
12-01-2009, 17:14
(#3)
Benutzerbild von Orici
Since: Oct 2008
Posts: 104
bei SnGs zu 3,40 $ hatte ich das auch mal - aber es war immer nur 1 Spieler, der dann schnell raus war. Bei 45 Spielern bemerkt ma schlechter einen Trend als in einem Tunier..

auf jeden Fall gut zu wissen dass es das schon länger gibt und kein aktueller Trend ist hab ich nochmal Glück gehabt
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:15
(#4)
Benutzerbild von Fritsche86
Since: Mar 2008
Posts: 1.769
Wenn nur 4 (oder 3) Spieler an einem 9er oder 10er Table sitzen, dann ist das SH .. heisst einfach aggressiver spielen! Schon mal 4max gespielt? Da wird fast alles geraist... s Hände und gegen schwache Spieler noch ne breitere Handrange ...

Wie gesagt viele Chips sammeln und Leute ausspielen, wenn man gegenwehr spürt ok, aber ansonsten trifft der gegenspieler auch nicht immer oder ist sich nicht sicher
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:18
(#5)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Na gut wirst du aber auch bei anderen turnieren sehen, dass jemand mit großen chipstack gerne mal preflop raised mit minder guten haenden! Wenn der rest der tischen nicht mal die haelfte deines stacks hat sollte man die sittuation ausnutzen und versuchen seinen stack durch staehlen aufzustocken, was in er posi natuerlich leicht ist! Ist in der bubblephase vorallem sehr oft zu sehen, da viele dort mit scared money spielen!

mfg. vantorso
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:21
(#6)
Benutzerbild von Orici
Since: Oct 2008
Posts: 104
Zitat:
Zitat von Fritsche86 Beitrag anzeigen
Wenn nur 4 (oder 3) Spieler an einem 9er oder 10er Table sitzen, dann ist das SH .. heisst einfach aggressiver spielen! Schon mal 4max gespielt? Da wird fast alles geraist... s Hände und gegen schwache Spieler noch ne breitere Handrange ...

Wie gesagt viele Chips sammeln und Leute ausspielen, wenn man gegenwehr spürt ok, aber ansonsten trifft der gegenspieler auch nicht immer oder ist sich nicht sicher
was meinst du mit "s Hände"? suited vielleicht? denn es wurden nicht suited Hände, in meinen Augen schwache Hände (siehe Beispiel oben) geraised : na egal. So lange sich das bei den RM SnGs nicht häuft bin ich glücklich

PS: was ist "scared money" ? *grübel*
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:24
(#7)
Benutzerbild von Fritsche86
Since: Mar 2008
Posts: 1.769
Ja meinte suited Hände, sowie jede Bild Karte...

wie gesagt kann die Handrange noch erweitert werden, wenn man merkt das man nur gegen schwache oder tide Spieler spielt...
daher halt fast jede Hand raisen ....
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:27
(#8)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Zitat:
Zitat von Orici Beitrag anzeigen

PS: was ist "scared money" ? *grübel*

Scared Money ist, wenn du in der z.B. in der bubblephase gegenüber den Blinds keinen großen stack mehr hast und nicht jede halb gute hand spielen kannst. Somit wirst du bei einem preflop rais 2mal nachenken befor du als bubbleman rausfliegst! Somit setzt du lieber mit A8 mal aus anstatt mitzugehen um deinen chipstack bis zum ende der bubblephase zu sichern!

Gibts auch im chashgame. Wenn jemand ne 20.000$ BR hat und auf 50cent blinds spielt wird lockere als jemand spielen der ne 300$ br hat! Der mit weniger wird natuerlich angst um sein geld haben!

mfg. vantorso
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:28
(#9)
Benutzerbild von Orici
Since: Oct 2008
Posts: 104
ah, Bildkarten und suited, alles klar

Find die Spielweise trotzdem komisch..aber jeder hat seinen Stil, zum Glück.

PS: Danke vantorso für die Erklärung von scared money
 
Alt
Standard
12-01-2009, 17:30
(#10)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
also scared ist englisch und bedeutet ängstlich.
Es wörtlich zu übersetzen macht wie du dir vielleicht denken kannst hier keinen sinn.
Wenn ich mich nicht irre wird der Begriff eigentlich verwendet, wenn ein Spieler auf einem limit spielt, welches er sich eigentlich nicht leisten kann bzw. er angst hat viel Geld durch schlechtes Spiel zu verlieren.
Sagen wir mal du spielst NL100 (0.5/1$ Blinds) und hast aber nur eine BR von 200$.
Du spielst zwar das Limit, hast aber angst (also auf english "you are scared") das Geld zu verlieren.
Das kann selbstverständlich auch für MTTs oder SNGs gelten, wenn du viel zu hohe Buy Ins spielst.
Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob der Begriff auch in der bubblephase eines Turniers/Sit and Goes verwendet wird.
Ist der Begriff nun klar?

mfg


EDIT: war jemand schneller^^
trotzdem bleibt noch die Frage, ob der Begriff auch auf die bubblephase anwendbar ist. Würde ich zumindest das erste Mal hören.


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke

Geändert von DjakuJ1 (12-01-2009 um 17:32 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 10 neue Hände -2- \iceman XII/ Poker Handanalysen 3 10-10-2008 18:36
Neue Sit N goes Nominator90 Poker Talk & Community 11 30-09-2008 19:53
Neue 180 man MTTs snize07 IntelliPoker Support 18 06-05-2008 01:46