Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Flopped straight against set...erm...quads

Alt
Standard
Flopped straight against set...erm...quads - 12-01-2009, 20:58
(#1)
Benutzerbild von RexMarc
Since: May 2008
Posts: 303
BronzeStar
Habe ich da was falsch gemacht?
War nur der letzte Bad Beat, den ich mir heute gegönnt habe (danach habe ich die Session beendet). Und irgendwie hatte ich auf dem Flop schon ein schlechtes Gefühl, weshalb ich mich nun mal vergewissern möchte, ob ich vermeidbare Fehler gemacht habe oder nicht...

Hier die Hand:



Edit: Falls unklar ist wer ich bin: Ich bin natürlich der mit der straight

Geändert von RexMarc (12-01-2009 um 21:19 Uhr).
 
Alt
Standard
12-01-2009, 21:23
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Ein Selbstläufer. Mund abwischen und weiter, oder auch nicht.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 21:28
(#3)
Benutzerbild von RexMarc
Since: May 2008
Posts: 303
BronzeStar
In diesem Fall nicht. Waren heute zu viele Bad Beats. Zweimal von ein und der selben Person die Asse mit einer Runner-Runner-Straight (natürlich hat er auf Flop und Turn Pot-Bets bezahlen dürfen) aussucken lassen, usw... Sonst hätte mein Spiel zu leiden begonnen. Deshalb soll für heute Schluß sein. Vielleicht heute Nacht noch ein klein wenig... Wenn die Engländer auf Mansion endlich angedüdelt sind. Ansonsten morgen Früh, wenn sie noch nicht ganz fit sind (oder nicht mehr ganz fit sind)
 
Alt
Standard
12-01-2009, 22:08
(#4)
Benutzerbild von HSVJobig
Since: Sep 2007
Posts: 1.010
Passiert halt. Du hast mit den Nuts reingestellt, was willst du da machen?
 
Alt
Standard
12-01-2009, 22:11
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Hand ist von beiden Seiten absolut Standard gespielt.

Als BadBeat kann man das dann auch nicht bezeichnen, auch wenn sowas natürlich immer bitter ist muss man sich klar machen, dass man am Flop nur knapp 2:1 vorne liegt.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 23:13
(#6)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
ich wüsste nicht was man falsch machen kann wenn man mit den nutz reinstellt.
 
Alt
Standard
12-01-2009, 23:35
(#7)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
fold flop, er koennte 99 haben, welche am turn zu quads werden.

nur fishe gehen hier broke imo
 
Alt
Standard
12-01-2009, 23:37
(#8)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
hört auf den goldstar
 
Alt
Standard
13-01-2009, 01:26
(#9)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

der fehler ist hier ganz klar PREFLOP!
du raist in erster position mit QJo. das ist viel zu loose.
alles andere wurde ja schon gesagt.

miau miauerle
 
Alt
Standard
13-01-2009, 10:15
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
du raist in erster position mit QJo. das ist viel zu loose.
Äh, nein. Es ist loose das stimmt. Aber nicht "viel zu", ist n 6max Tisch. Wenn die hinter ihm tight sind, geht das play in Ordnung.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$22 - 9er-SnG - flopped quads... und nu ? LadyKiller67 Poker Handanalysen 3 16-10-2008 09:04
Nl25 flopped Straight flohx Poker Handanalysen 10 03-12-2007 15:15