Alt
Standard
Nl25 Qq - 12-01-2009, 23:07
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($25)
MP1 ($24.55)
MP2 ($31.40)
MP3 ($54.75)
CO ($25)
Hero (Button) ($26.15)
SB ($4.05)
BB ($15.75)
UTG ($24.60)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, MP1 calls $0.25, 2 folds, CO (poster) checks, Hero raises to $1.50, 3 folds, CO (poster) calls $1.25

Flop: ($3.60) , , (2 players)
CO checks, Hero bets $2.75, CO calls $2.75

Turn: ($9.10) (2 players)
CO checks, Hero bets $4, CO calls $4

River: ($17.10) (2 players)
CO bets $7, Hero calls $7

Total pot: $31.10 | Rake: $1.50


Wiedermal der River. ( kann man den nicht abschaffen )
Call ich hier?

Das ist entweder :
"Ein verpasster Draw-Bluff"
oder
"Ich hab meinen Draw verpasst, aber das Ass getroffen, bitte hab nicht AK-BEt"

OHNE READ?
P.S.:
ENTSCHULDIGUNG FÜR DIE, ZU KLEINE TURNBET da müssen 6$ hin oder?
Oder kann ich auch behind checken?
 
Alt
Standard
12-01-2009, 23:43
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Man kann hier entweder den River behind checken und den River barreln, wenn er checkt bzw. callen wenn er bettet oder man bettet den Turn etwas härter für einen garantierten Free Showdown. Hier sieht mir das irgendwie sehr komisch aus. Ohne Reads call ich wohl meist bei den Odds.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-01-2009, 23:48
(#3)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
ich bette den turn eigentlich immer, da ich auf das A meistens auch mit air double barrele.
so 6-7 am turn mit all meinen haenden und wenn er callt haste am tiver immernoch position um zu schaun was er tut...


as played call ich
 
Alt
Standard
13-01-2009, 01:08
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Die Turnbet von $4 kannst du so nicht bringen. Das ist nichts halbes, nichts ganzes. Ich tendiere zu check behind am Turn, LineBalancing gegen Fisch sollte man sich sparen können.

Wie gespielt folde ich den River.
 
Alt
Standard
13-01-2009, 01:10
(#5)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi roboterle,

option a: am T gescheit setzen, so 2/3-3/4 pot und dann aufgeben, falls er callt. das würde er ohne ass oder besser dann nämlich nicht tuen tun.

option b: am T check behind, am R dann auch bzw eine "kleine" bet des bösen callen.

ich tendiere zu option a, benutze aber ab und an auch option b, zweck der variierung des spiels!


miau miauerle
 
Alt
Standard
13-01-2009, 17:21
(#6)
Benutzerbild von noobmare
Since: Oct 2008
Posts: 82
entweder das A am turn richtig barreln, so 2/3 oder 3/4 pot und dann am river versuchen nen free showdown zu bekommen.
wenn er river dennoch betet, ist es wohl ein fold ohne besondere reads.

ODER cb turn und call any river, da er hier viel bluffen wird, wenn wir das A checken
 
Alt
Standard
13-01-2009, 19:50
(#7)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Jo danke für die Lines.
Ergebnis war übrigens das merkwürdigste SET 66 , was ich je gesehen habe.
Also spätestens am Turn MUSS der doch gegen 2 Farben protecten OOP... naja wat solls. Hätte teurer werden können.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PL/NL25: AA und T8s chess87 Poker Handanalysen 5 19-10-2008 10:44
Nl25 Sh Ak supersonic_h Poker Handanalysen 1 12-09-2008 11:05
NL25 66 zum Set sb222 Poker Handanalysen 10 19-12-2007 12:46
Nl25 Ak sb222 Poker Handanalysen 4 14-12-2007 13:29
NL25 SH 2x QQ goofchiller Poker Handanalysen 8 06-12-2007 11:59