Alt
Standard
NL25 10 10 mit draw - 13-01-2009, 09:49
(#1)
Benutzerbild von weedmanWHF
Since: Aug 2007
Posts: 23
okerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($8.75)
SB ($12.25)
Hero (BB) ($25)
UTG ($36)
UTG+1 ($36)
MP1 ($24.70)
MP2 ($29.15)
CO ($11.15)

Preflop: Hero is BB with 10, 10
2 folds, MP1 raises to $1, 4 folds, Hero calls $0.75

Flop: ($2.10) 9, 7, 8 (2 players)
Hero checks, MP1 bets $1, Hero raises to $3, MP1 calls $2

Turn: ($8.10) 3 (2 players)
Hero bets $4, MP1 raises to $13, Hero calls $9

River: ($34.10) A (2 players)
Hero checks, MP1 bets $7.70 (All-In), Hero calls $7.70

Total pot: $49.50 | Rake: $2.35

Geändert von weedmanWHF (13-01-2009 um 09:53 Uhr). Grund: besser
 
Alt
Standard
13-01-2009, 10:49
(#2)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
PR: Reraise. TT ist ne starke Hand und du hast 0 Information über die Hand des Gegners, der kann hier alles haben. Also nur schon reraise für Information und um den Pot gleich einzusammeln.


Flop: häufig die stärkste Hand und noch n Draw. Call des Gegners bedeutet noch nichts grosses hier imo.

Turn: würd ich höher betten 6$.
reraise Villain: Hier kommt jetzt das Problem zu tragen, dass PR nicht gereraist wurde. Er kann hier alles haben. Strasse, Straightdraw, eines der 4 Sette, 77, Flushdraw, Overpair, 2Pair, A9, irgendwelche Kombinationen daraus.

Die richtige Entscheidung zu treffen ist also sehr schwer ohne Info und Read auf den Gegner (was PR raist er, was callt er am Flop, was raist er am Turn)

Ich kann nicht sagen ob Fold oder Shove am Turn das Richtige ist. Denke ist ne ziemlich knappe Entscheidung..eher fold denk ich mal.

Also nächstes Mal reraisen PR und durch mehr Informationen über seine Hand kann man ne Menge Geld sparen oder gewinnen
 
Alt
Standard
13-01-2009, 14:20
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von kyanto Beitrag anzeigen
PR: Reraise. TT ist ne starke Hand und du hast 0 Information über die Hand des Gegners, der kann hier alles haben. Also nur schon reraise für Information und um den Pot gleich einzusammeln.
Ohne Stats des Gegners will ich aus dem BB TT eigentlich nicht 3betten gegen einen Raise aus MP1.

Flop c/r ich auch, allerdings höher. Du gibst ihm hier besser als 2:1 für den Call.

Turn: MP1 raised auf 13 und hat nur noch 7,70 behind. Hmm...

*moved* nach Beispielhände NL25
 
Alt
Standard
13-01-2009, 17:18
(#4)
Benutzerbild von noobmare
Since: Oct 2008
Posts: 82
muss man nich 3 beten preflop, kommt auf villain an..


flop auf jeden fall höher raisen, du gibst ihm viel zu gute odds auf nen call..

turn spiele ich dann bet / broke, allerdings GRÖßer beten, so 6.50$!!! was wilst du mit deiner mini bet da bezwecken?!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 Nut Flush Draw - Value Bet? Horst1990 Poker Handanalysen 3 13-01-2009 17:38
NL25 AQ Draw am turn stefö Poker Handanalysen 8 23-12-2008 22:18
NL25 TPTK vs Draw lehner88 Poker Handanalysen 12 27-09-2008 02:07
NL25 AJs oop + flush draw flashniak Poker Handanalysen 10 15-05-2008 14:51
NL25 Set vs. Flush(draw) ? DoctorJimb Poker Handanalysen 10 01-11-2007 16:28