Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 - JJ, Float-Semibluff?

Alt
Standard
NL 25 - JJ, Float-Semibluff? - 13-01-2009, 09:59
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($15)
UTG ($15.75)
MP1 ($17.90)
MP2 ($23.65)
CO ($17.35)
Hero (Button) ($25)
SB ($42.30)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, Hero raises to $1, SB raises to $3.25, 1 fold, Hero calls $2.25

Flop: ($6.75) , , (2 players)
SB bets $3.75, Hero calls $3.75

Turn: ($14.25) (2 players)
SB bets $6, Hero raises to $18 (All-In)


PF: möcht ich das jeweils nicht so einfach folden, aber auch net grad reraisen, wenn wir beide deep sind.

3 bettet ihr hier PF?

Flop: Mir kam da die super Idee, ich könnte das ja mal float-callen, hab ja schliesslich gestern den Artikel gelesen

..und dabei wieder die hälfte vergessen, denn Stack zu Pot Verhältnis stimmt hier nicht richtig?

auf jeden Fall Flop: reraise, fold oder call doch auch in Ordnung? Seh hier irgendwie keine eindeutige Spielweise

Turn: das war dann mein Semibluff-oderdochvaluebet-donk-irgendwashalt Plan und hab ihn gereraised. Er macht ja nur ne 6$ bet, was ja ziemlich weak wirkt, ich hab darum mal gepusht.

Im Nachhinein herrscht grosse Verwirrung bei mir, mit nicht wirklich einem Plan, wie die Hand wohl am besten gespielt wird.. bitte also um Hilfe
 
Alt
Standard
13-01-2009, 10:20
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Moin!

Recht schwieriger Spot meiner Meinung nach.

Zitat:
Zitat von kyanto Beitrag anzeigen
PF: möcht ich das jeweils nicht so einfach folden, aber auch net grad reraisen, wenn wir beide deep sind.

3 bettet ihr hier PF?
PF wäre das eine 4bet. Ich denke, dass man die IP nicht machen sollte. Deine Line ist gar nicht so übel, du hast ab und an die besser Hand, wenn nicht hast du meist Outs. Eventuell kann man auch am Flop schon reraisen (und dann broke gehen!), da hat man meist mehr Eq. So ist es halt ein Float, aber er wird hier kein Overpair und keine Q weglegen.

Deep seid ihr doch aber nicht! Du hast nen $25 Stack, das ist ganz normal std. Preflop calle ich hier allerdings nur gegen Spieler die light 3betten, wenn das irgendein Rock macht, folde ich auch mal.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-01-2009, 10:25
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
sorry, hab nix gefunden:
was bedeutet "floaten"?
 
Alt
Standard
13-01-2009, 10:41
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
sorry, hab nix gefunden:
was bedeutet "floaten"?
Floaten heißt, dass du eine Contibet eines Spielers IP callst um am Turn den Pott zu stehlen, sei es durch eine Bet oder durch ein Raise. Einen Float macht man eigentlich eher in raised und nicht in reraised Potts.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-01-2009, 11:45
(#5)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Einen Float macht man eigentlich eher in raised und nicht in reraised Potts.
DAS! werde ich mir fürs nächste Mal merken Thx
 
Alt
Standard
13-01-2009, 12:59
(#6)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
1. ihr seid hier nicht beide deep
2. wenn du preflop nur auf setvalue callen willst (was ich fuer eher unprofitabel halte ), dann check/muck den flop
3. wie zero sagte ist ein float in nem 3bet pot ein schwieriges unterfangen, da die stacksizes relativ short sind und du am turn immer gute odds gibst. ich denke AK mit einem spade wird hier niemals folden, eine made hand sowieso nicht.
4. wenn du unbedingt semi bluffen willst, shove den flop, wobei mir nicht wirklich einfaellt was du hier (ausser nem semibluff oder AQ) reppen willst.
5. ich sehe gerade die hand ist im BvB gespielt... da 4bette ich pre und call nen shove
 
Alt
Standard
13-01-2009, 14:41
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
5. ich sehe gerade die hand ist im BvB gespielt... da 4bette ich pre und call nen shove
Damit wäre ich auf NL25 FR vorsichtig, das ist eigentlich kein Limit auf dem im BvB von Random light weggestackt wird.

Wenn die Stacks etwas tiefer wären, fände ich die gewählte Line gegen viele Gegner ganz gut, so gibst du allerdings trotz seiner ziemlich kleinen Turnbet Odds von besser 3:1 auf den Call. Fold Equity ist also sehr beschränkt und ob der Push wirklich for Value ist hängt in erster Linie von der 3Bet Range des Gegners aus dem SB gegen einen Steal ab.
 
Alt
Standard
13-01-2009, 18:46
(#8)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
6. hab natuerlich nicht drauf geachtet dass es FR ist... hab schon seit nem halben jahr kein FR mehr gespielt imo
 
Alt
Standard
28-09-2009, 00:06
(#9)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Dein Plan ist ihn zu Floaten, also auf schwäche hin den turn anzuspielen, egal wie stark deine hand ist.

Er zeigt aber keine Schwäche und du hast nur ein Underpair.
Welche hand, die nen 3-bet gemacht hat, legt hier noch weg?
AKo ohne ein spade.

Und genau gegen die hand bist du vorne. Also versteh ich den move nicht.
Oder willst du, dass er AQ foldet, oder KK? Sehe kaum eine hand, die dich schlägt aber aufm turn foldet.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 99 Float crowsen Poker Handanalysen 1 10-01-2009 18:02
[NL10] River-Float: Furchtbares Spiel oder Outplayed? Karlotius Poker Handanalysen 3 06-01-2009 02:37
semibluff all in am turn mentalist123 Poker Handanalysen 10 30-07-2008 21:15
a8s semibluff und valuebet? yaf7 Poker Handanalysen 9 09-05-2008 04:18
OESD Semibluff Tiregs Poker Handanalysen 4 18-02-2008 15:31