Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Meine Hände - Richtig gespielt?

Alt
Standard
Meine Hände - Richtig gespielt? - 13-01-2009, 11:38
(#1)
Benutzerbild von FHochstatter
Since: Apr 2008
Posts: 131
BronzeStar
Hi

Da ich mir jetzt fest vorgenommen habe im Poker nach vorne zu kommen (hab schonmal höher gespielt aber Downswing etc.) fange ich mit 50$ an und versuche das Beste draus zu machen und dafür brauch ich eure Hilfe, habe ich diese Hand richtig gespielt, zu kleiner bet, total überzogen alles etc. pp.

Ich werde diesen Topic immer wieder mit meinen neusten "Problemhänden" updaten daher wäre es nett, wenn ihr bei euren Antworten die Handnummer dazuschreiben könntet à la "Zu Hand NR.x".

Dann fang ich einmal mit ein paar Händen an:


Hand Nr. 1:
(closed, danke für Antworten)
Die nächsten Hände bleiben offen so lange es übersichtlich ist.
Hand Nr.2:
(closed, danke für Antworten)
Die nächsten Hände bleiben offen so lange es übersichtlich ist.


Hand Nr.3:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($2.05)
BB ($10)
UTG ($2.90)
Hero (UTG+1) ($1.85)
MP1 ($2.10)
MP2 ($19.80)
MP3 ($17.10)
CO ($10)
Button ($10)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises to $0.40, 4 folds, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $0.40, Button calls $0.40

Turn: ($1.75) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($1.75) (2 players)
Hero bets $0.60, 1 fold

Total pot: $1.75 | Rake: $0.05


Habe diese Hand zwar gewonnen, noch nicht sehr viele stats auf Gegner gehabt; zu riskant gespielt oder kann man das durchgehen lassen?

edit:
Da ich ja Preflop agg war habe ich auf dem Flop einen Bet gemacht und zudem zu sehen wo ich stehe. Da er nur gecalled hatte dachte ich mir, dass er vllt A low kicker hat, desswegen Check auf turn. Hätte er angespielt wäre ich raus, da er checkte dachte ich, ok vllt middle Pair (88-99..) und hatte desswegen auf river nochmal kleinen bet gemacht da ich mich vorne sah.


Hand Nr.4:


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($6.15)
MP2 ($8.65)
MP3 ($11.70)
CO ($2.05)
Button ($10)
SB ($9.10)
Hero (BB) ($1.95)
UTG ($2.25)
UTG+1 ($27.95)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.10, 2 folds, MP3 calls $0.10, 2 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 bets $0.30, 2 folds, Hero folds

Total pot: $0.40 | Rake: $0


Tja, Toppair, Gutshot etc. Preflop BB also kein Agg. gezeigt; dennoch Flop anspielen?



_______________________

Encouragement - Mein Pokerblog

Geändert von FHochstatter (26-01-2009 um 17:50 Uhr).
 
Alt
Standard
13-01-2009, 11:58
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
1hand.

nach 3 limpern fällt dein raise zu klein aus.

4bb standart raise + 1 bb für jeden limper wären hier auf 0.70

bei der 2 hand das gleiche 4 bb + 2 limper = 0.60

Geändert von slumei (13-01-2009 um 12:01 Uhr).
 
Alt
Standard
13-01-2009, 17:02
(#3)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Hi.
Kann mich nur anschliessen.

Überprüf und überdenke dein Raisehöhen.

zu Hand 1: Auf einem höheren Limit hätte ich hier eine Contibet gespielt.
1 Check ist entweder verfehlte Hand oder sehr gut(auf dem Limit eher ersteres) und zweiten betrachte ich wie einen spieler d.h. gmeäß der SSS kann ich die Aggression fortsetzen.
Auf dem Flop geb ich dir 10 Outs wo ich das Contibetrisiko eingehen würd. Dies ist aber deiner persönlichen Einschätzung überlassen.

zu Hand 2: Weiss nicht was du da gespielt hast. Ein Call, Call deutet auf Suited Connector bzw. kleines bis mittleres Paar hin. A2 ist auch gut in seiner Range. Allerdings würde ich seinen Call auf dein Raise hin als bedenklich bezeichnen. Hattest eben Pech das er die 2 gehittet hat.
Dein direktes AI ist nach der SSS grad an der Grenze. Allerdings solltest deinen Gedanken jemanden als SHORT STACK aus der Hand zu bluffen überdenken, weil als SHORT STACK du nur eingeschränkte FoldEquity hast. Deshalb ja auch nur ShortStack. Hat seine Vor und Nachteile. Und ein Nachteil dabei sit eben das du andere nur sehr begrenzt aus einer Hand rausbetten kannst.

lg
 
Alt
Standard
15-01-2009, 14:22
(#4)
Benutzerbild von LisaLoch666
Since: Jan 2009
Posts: 21
zu Hand3:

Welchen Sinn genau macht deine Bet am River? Er called dich hier nur sehr selten mit einer Hand die schlechter als Ace oder King ist, wenn er total retarded ist halt mal den J. Aber imo hast du hier am River keine Valuebet mehr und wirst öfter von weaken Aces oder nem King gecalled als von nem Jack.

Auf dem Board würde ich wohl den River c/f spielen. Checkcall sucked, auch wenn der Flushdraw gebusted ist(der oft am Flop geraised wird) da du viel zu oft nen King oder ein weakes Ace ausbezahlst das zu viel Angst hatte den Flop zu raisen.

Hand 4:

Würde ich wohl den Flop Bet folden. Wir sind sehr oft noch vorne auf dem Board und wenn nicht haben wir eigentlich immer noch 7 Outs(auch wenn die 7 kein schönes Out ist, ist dafür manchmal die 8 noch 2).

Flushdraws werden in Multiwaypötten wohl eh eher passiv gespielt weshalb man bei Flopraises hier oft mucken kann. Wenn dir die Hand aber dann auf Tur/River zu unangenehm zu spielen ist kansnt du auch einfach den Flop checkfolden.

LG Lisa
 
Alt
Standard
15-01-2009, 15:40
(#5)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Hand 4 hätte ich wohl auch Bet/ Fold gespielt, weil wie der andere schon erwähnte, du hast hier das Toppair, je nachdem wie die Reads auf deine Gegner sind, also Agg VPIP, kannst du auch eventuell sogar zu Check/ Push neigen, aber dies ist nur bei sehr guten Reads möglich, also eher Bet/ Fold. 2/3 bis 3/4 des Potes, je nachdem wie deine Line ist.
 
Alt
Standard
15-01-2009, 21:56
(#6)
Benutzerbild von Jackal0
Since: Aug 2007
Posts: 442
Welchen Sinn macht es denn bitte, die ersten beiden Hände einfach mal zu löschen?!
 
Alt
Standard
16-01-2009, 10:27
(#7)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Hand3:
Find ich insgesamt aus SSS Sciht alles sehr schwach.
Nach dem Flop hast du hier gegen Button Call aus meiner Sicht eine ordentliche ContiBet zu machen und nicht 40Cent.
Ass ist zwar unschön am Flop aber Poker kein Wunschkonzert
Warum:
1.UTG Raise kannst du auf alle Fälle das Ass represäntieren
2.QQ ist noc´h immer ne gute Hand
3.Mit deiner Raisehöhe lädst du ihn quasi ein zu drawen, was er wohl gemacht hat
4.Seiner Hand geb ich hier Flushdraw oder ein Medium Pair das er am River wegen weiterer Overcards gefoldet hat oder der Draw nicht kam
5.Für was am River noch setzen.Das bist schon von so vielen Händen geschlagen - im Gegensatz zum Flop(nur Asse)

Daher für mich hier
Variante1 3/4Conti Bet und dann ist die Hand ohne Verbesserung beeendet
Variante2 Direktes AI(weil du nach der Conti an der commited-Grenze bist)
Variante3 Check/Fold wenn du dem Button die Ass gibst(Reads???)

Variante 3 scheidet mich aber bei der Bordtextur und den Positionen aus.


Kann dir nur den Ratschlag geben - Spiel SSS nach Standard runter in dem Limit und denk nicht soviel über die Gegner nach(die denken nur bedingt)
Verinnerlich das SSS-Spiel,gewöhn dich ans Spiel in dem Level, analysier im Nachhinein deine Hände(Odds etc.) und du wirst Erfolg haben.


Hand4:

Problem hier ist UTG Limp -entweder sehr stark oder irgendein ist
Kann sein das du mit den 8er überhautp nicht gut bist - Fold daher ok zumal du keine Position hast und deine Hand
Variante vielleicht so 5 saubere Outs hast(Bord erlaubt da sehr viel) für du sicher nicht die nötigen PotOdds hast.Daher scheidet für mich hier auch eine defensives Weiterspielen aus da du immer schwerere Entscheidungen treffen wirst müssen.
Fold wohl ok
 
Alt
Standard
16-01-2009, 11:51
(#8)
Benutzerbild von FHochstatter
Since: Apr 2008
Posts: 131
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Sattelite1 Beitrag anzeigen
Hand3:


Kann dir nur den Ratschlag geben - Spiel SSS nach Standard runter in dem Limit und denk nicht soviel über die Gegner nach(die denken nur bedingt)
Verinnerlich das SSS-Spiel,gewöhn dich ans Spiel in dem Level, analysier im Nachhinein deine Hände(Odds etc.) und du wirst Erfolg haben.
Hm ok, aber das heisst dann, dass ich mit meinen QQ checken muss, da ein A overpair auf board liegt?
Oder als Preflopagg. dann direkt all in?
 
Alt
Standard
16-01-2009, 12:03
(#9)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
Also mir gefällt dieser thread echt gut bis auf eine Ausnahme. bitte löscche die schon besprochenen hände nicht, damit auch andere user von den Erklärungen profitieren können.

lg

jaquoomo
 
Alt
Standard
16-01-2009, 13:30
(#10)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Nein Hochstädter das heisst nicht zwingend das du QQ checken und folden musst.

Bei SSS und PreflopAggression (die hast hier mit 4BB richtig gemacht) und nur einem Gegner kannst! (nicht immer und bordabhängig,Reads ets.) du die Agrression weiterführen.

Contibet eigentlich auf dem Limit Standard 2/3 und nicht 40Cent. Mathematisch macht der andere mit einem Draw keinen Fehler dich hier zu callen. Und du sollst die anderen aber zu Fehler bringen.

Conti hier so blöd es auch klingt wegen dem Ass geeignet. Bei UTG Raise und wenn der Gegner nur zu 5% von UTG Raises ne Ahnung hat ist A sehr wahrscheinlich. Auf höheren Limits wirst du das dann sehr schnell merken. Und wenn du dem Button kein Ass gibst - gegen was spielst du -wohl ein mittleres Paar und gegen Draws - und gegen solche musst deine Hand schützen -sprich ordentliche Raisehöhe - wenn du dann gecallt wirst hat der Button wohl ne starke Hand und du gibst auf bzw. check/fold bis showdwon


Und so super proftiabel ist die SSS auch nicht. Geübte sagen 4 BigBlinds auf 100Hände - sprich bei NL10 sind das ~30Cent/Stunde

Und da rechne mal weiter wielang du brauchst deine BR aufzubauen - und dann rechne mal weiter wenn du diese 4BB nicht erreichst weil du Fehler machst - als wie ein geübter SSS-Pokerspieler


Das angeführte AI ist möglich. Hier könntest du auch Spieler mit nem Babyass runter kriegen. Und den Pot gewinnen direkt am Flop ist bei deiner Hand und dem Bord ganz ok, find ich.
Diese Entscheidung ist aber grenzwertig. Lass die Hand mal im Chancenrechner durchlaufen, und gib dem Button mal ne Handrange.

Ich mein was soll er haben? AA,AK,KK würd ich Preflop ReRaisen, AQ wegen deinen Q Paar unwahrscheinlich, was bleibt dann noch über was dich am Flop schlägt???
Und wenn er eine dieser Premiumhände hat - gegen die hast du normal mit SSS und der Position/Setzverhalten broke zu gehen - aber das würdest auf sehr vielen anderen Flops auch tun.
Wenn der Button nur das Ass hat, hat er vermutlich ein Kicker Problem. Bei dem ganzen Verlauf hatte er aber sicher kein Ass und du hast Geld verschenkt(~30Cent und damit fast 1h pokern! oder auch 30Cent die dir das nächste Mal fehlen wenn er wirklich ein starkes Ass hatte und du broke gehst etc.etc.)das du von ihm kriegen hättest können(und das noch wichtig is wo du wohl mit grosser Wahrscheinlichkeit vorne warst sprich am Flop)
Durch sowas wirst eben zum SSS Loosing Player/Downswinger weil die Strategie eben so gerechnet ist das du max.Value aus den Händen ziehst um auch ab und an deinen Stack abgeben zu können - und von diesem Spiel gibt es nur wenige Ausnahmen die du auch mal lernen wirst wennst nur lang genug spielst (brauchst aber erst auf höheren Limits und helfen auf NL10 eigentlich nicht wirklich weiter)
Da du ja denken willst, denk mal du bist am Button und hast A9 und du wirst mit PreflopRaise/Flopraise (wenn der Gegner kein ShortStack ist etvl. 2nd Barrel) konfrontiert - zahlst du ihm alles aus oder schmeisst weg??? Diese Hand kannst super von Anfang bis Ende duchspielen und Schlüsse für dein Spiel ziehen.



Allerdings am River noch Geld nachzuwerfen wo du schon gegen viele Hände hinten liegst????
Und jetzt denk mal nach was du am River machst wenn der dich Reraist und du nicht NL10 sondern NL1000 spielst - Glaubst du hast dann wirklich gut gespielt??? Oder hast ne einfache Entscheidung??

Am Flop ordentlich reinsetzen und du weisst wo du stehst - mit dem nicht mal 50%Potsize Bet weisst gar nix, ausser das du Geld in den Pot verbraten hast.


Daher nochmal. Setz dein Geld dann rein wenn du glaubst vorne zu sein (bei der SSS ist das Preflop und der Flop)oder gib die Hand auf - alles was danach kommt ist Kartenglück, das wenn du SSS richtig spielst langfristig mit ein paar Prozenten über 50 zu deinen Gunsten arbeiten wird.


Du kannst deine Hände ja auch an Gefallenen per PM weiterleiten. Dann kriegst die im Training zerlegt. Und die Hand war auch schon mal ähnlich da.
Und wenn du glaubst mein Kommentar hat dir was gebracht kann man auch den Danke Button finden .
lg

Geändert von Sattelite1 (16-01-2009 um 14:10 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hände und meine Gedanken Picasso25 Poker Handanalysen 4 28-11-2008 02:50
NL 2 Richtig gespielt? Oder hätte man noch mehr raus holen können? 3 Hände Kanf1989 Poker Handanalysen 5 28-12-2007 14:32
Wie schütze ich meine Hand richtig? Sm00thJazz Poker Handanalysen 18 16-12-2007 22:02
PL 2 War meine Entscheidung richtig? steve2301 Poker Handanalysen 36 08-12-2007 16:40