Alt
Standard
Don: Over gg Flush - 14-01-2009, 19:51
(#1)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00+$0.15 Tournament, 10/20 Blinds (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO (t1500)
Button (t1490)
Hero (SB) (t1480)
BB (t1500)
UTG (t1500)
UTG+1 (t1500)
UTG+2 (t1500)
MP1 (t1500)
MP2 (t1530)
MP3 (t1500)

Hero's M: 49.33

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls t20, 6 folds, Button raises to t80, Hero calls t70, 1 fold, UTG calls t60

Flop: (t260) , , (3 players)
Hero bets t150, UTG calls t150, 1 fold

Turn: (t560) (2 players)
Hero bets t400, UTG calls t400

River: (t1360) (2 players)
Hero checks, UTG bets t870 (All-In), Hero calls t850 (All-In)

Total pot: t3060

Er gewann mit 8d7d.

Ich bin für ein Don viel zu viel Risiko eingegangen, schließlich geht es nur darum zu überleben. Das ist eine Marotte von mir bei Dons. Hier muss ich mich mehr zur Disziplin erziehen.

Aber meine Frage: Hat sich der Flush in seinem Setzmuster angedeutet?
 
Alt
Standard
14-01-2009, 20:01
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Also für mich war das nciht vorherzusehen. Am Flop trifft er sein Middlepair, und dort kann ich den Call sogar verstehen. Das Problem taucht dann am Turn auf, die 9 gibt im einen Openend und einen FLushdraw. Deine Bet war gut, und hat sein Pot Odds kaputt gemacht. Das er da callt ist Pech (oder von ihm schlecht gespielt ) Und der River macht dann für dich das Desaster perfekt. Ich kann an deiner Hand jetzt keine groben Fehler sehen.

Am Flop hätte ich ihm einen Straightdraw gegeben, oder vielleicht ein Set. Da du keine Infos angibst wie er sich sonst so verhalten hat, kann ich nicht sagen wie ich mich dort dann verhalten hätte.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 21:25
(#3)
Benutzerbild von DiscoD777
Since: Oct 2007
Posts: 5
Der Call ist sicher schwierig. Da wird sich wohl keiner von seinen Jacks trennen können.
 
Alt
Standard
26-01-2009, 22:22
(#4)
Benutzerbild von Sloperer
Since: Mar 2008
Posts: 22
Durch den Call preflop gibst Du UTG so gute Pot Odds, dass er wahrscheinlich callt, und Du musst OOP gegen 2 Leute spielen. Was haltet ihr stattdessen von nem Reraise?
 
Alt
Standard
27-01-2009, 16:05
(#5)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
Also der ColdCall mit aus dem SB mit UTG-Limper in der Hand gefällt mir gar nicht.
Am Flop sehen wir dann ja, dass die Hand von MP nicht sooo stark gewesen sein kann. Und UTG hätte die auf dein Raise hin wohl gefoldet.
Ich spiele keine DoNs, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass extreme passivität die beste Strategie is dort...


ββφ - Τακτικες Ελληνε
 
Alt
Standard
27-01-2009, 16:29
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Ohne Position um nen riesigen Pot zu spielen, ist aber auch nicht das wahre.

Ich hätte die Hand wohl sehr ähnlich gespielt, vielleicht am Flop höher betten oder auf ein c/r gehen.