Alt
Standard
Nl50 Fr - 14-01-2009, 20:35
(#1)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
PokerStars Pot-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (CO) ($107.75)
Button ($19.15)
SB ($28.45)
BB ($31.10)
UTG ($61.95)
UTG+1 ($28.65)
MP1 ($85.50)
MP2 ($50)
MP3 ($42.50)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.50, 3 folds, Hero raises to $2, 1 fold, SB calls $1.75, 1 fold, UTG+1 calls $1.50

Flop: ($6.50) , , (3 players)
SB checks, UTG+1 checks, Hero bets $4, SB calls $4, 1 fold

Turn: ($14.50) (2 players)
SB checks, Hero bets $9

Bis zum Flop ja recht Standard; wobei die contibet gegen zwei Gegner schon ein bißchen riskant ist.
Meine second barrel auf dem Turn ist so eine Sache. Vorne liege ich nur gegen einen Flushdraw. Allerdings ist das A eine gute Karte für eine 2nd barrel. Andererseits hat der Gegner nur noch relativ wenig Money dahinter. Wenn der Gegner hier pusht, habe ich ein Problem.
Je mehr ich darüber nachdenke, tendiere ich dazu den Pot auf dem Turn aufzugeben. Meinungen?
 
Alt
Standard
14-01-2009, 22:07
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
So schlecht ist deine Turnbet auf die Scarecard doch gar nicht, muss ja nur in 40% der Fälle gelingen und du zeigst Profit!

Varianzreiches Spiel, aber deinem W$woSD könnte es gut tuen. ;o
Callt er nochmals, geben wir natürlich auf.
 
Alt
Standard
15-01-2009, 14:27
(#3)
Benutzerbild von weedmanWHF
Since: Aug 2007
Posts: 23
Also ich denke das du bei dem flop locker deine conti bet sparen kannst bei 2 gegnern und dir einen besseren spot sucht es sind einfach viele draws mögl.
 
Alt
Standard
15-01-2009, 18:04
(#4)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
Preflop würd ich einen BB mehr erhöhen.

Flop geht auch c/f, ich mach hier gegen unknown villains auber auch so zu 80% die conti.

As played gefällt mir die Turnbet auf die A recht gut.
Bedenke, er muss hier nur zu 38% folden um die Bet profitabel zu machen. Dies ist imho hier gegeben.
 
Alt
Standard
16-01-2009, 03:19
(#5)
Benutzerbild von HSVJobig
Since: Sep 2007
Posts: 1.010
Zitat:
Zitat von normal1900 Beitrag anzeigen
Preflop würd ich einen BB mehr erhöhen.
ist Pot Limit. Da geht maximal noch 1/2 BB mehr. Würde ich aber auch empfehlen.

Ansonsten ist die Hand mMn riskant, aber durchaus plausibel gespielt.
 
Alt
Standard
16-01-2009, 18:27
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von weedmanWHF Beitrag anzeigen
Also ich denke das du bei dem flop locker deine conti bet sparen kannst bei 2 gegnern und dir einen besseren spot sucht es sind einfach viele draws mögl.
Sehe ich ähnlich.
Aber kommt auf den Style an.
Sagen wir so:
Wenn du 90% der Flops contibettest, dann ist die 2nd Barrel auf das Ass auch Pflicht, da du durch einen hohen AF auch auf anderen STraßen hoch halten musst.

Aber ich würde hier check/folden.
Du hast ne Queen / ne TEN und 2 Spades.
Das bette ich nichtmal Heads Up.
Die Range deiner Gegner ist zu oft getroffen in meinen Augen.
Aber ich spiele auch seit neuestem nur 75% CBets, weil ich meinen Style wieder was tighter machen wollte.
 
Alt
Standard
17-01-2009, 21:20
(#7)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
da du durch einen hohen AF auch auf anderen STraßen hoch halten musst.
Der AF wird aber nicht durch einen check beeinflusst. Oder< sehe ich das falsch.
mMn berechnet sich der AF durch Bets+raises/calls
 
Alt
Standard
17-01-2009, 22:10
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Der AF wird aber nicht durch einen check beeinflusst. Oder< sehe ich das falsch.
mMn berechnet sich der AF durch Bets+raises/calls
Wäre mir zumindest auch neu, wenn er sich anders berechnen würde.

Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Wenn du 90% der Flops contibettest, dann ist die 2nd Barrel auf das Ass auch Pflicht, da du durch einen hohen AF auch auf anderen STraßen hoch halten musst.
Wegen Flops wie dem hier kann ein CBet Wert von 90% sobald man an einigermassen solide Gegner gerät nicht mehr profitabel sein.

Wir haben zwar Position, aber das wars dann auch schon. Gegen 2 Gegner deren Range der Flop superhart trifft ist das IMO Spew. Wir gewinnen den Pot wohl nur im Ausnahmefall am Flop und müssen eigentlich schon auf einen Turn wie den hier hoffen um die Chance zu haben den Pot evtl. mit einer second Barrel mitzunehmen.
 
Alt
Standard
20-01-2009, 23:12
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
Der AF wird aber nicht durch einen check beeinflusst. Oder< sehe ich das falsch.
mMn berechnet sich der AF durch Bets+raises/calls
Ne stimmt. Hab scheiße erzählt!
Was ich aber eigentlich meinte:

Wenn du DEN Spot CBettest, dann musst du am Turn eigentlich das Ass auch 2nd Barrreln.
Denn wenn du diesen Spot CBettest, dann CBettest du ja warscheionlich recht häufig.
Und mit dem AF hab ich mich zwar vertand aber CBet Flop 90% udn CBet Turn 20% is ja auch albern oder nicht?

Ich bin in dem SPot allerdings auch GEGEN ne CBet
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nl50 Sh bhurak147 Poker Handanalysen 5 11-01-2009 17:16
Nl50 Sh bhurak147 Poker Handanalysen 7 09-01-2009 02:13
Nl50 Sh bhurak147 Poker Handanalysen 4 09-01-2009 02:09
Nl50 Sh bhurak147 Poker Handanalysen 1 06-01-2009 15:04
Nl50 Sh 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 9 29-08-2008 19:01