Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

SSS - Bei einem Reraise

Alt
Standard
SSS - Bei einem Reraise - 14-01-2009, 23:34
(#1)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Hallo zusammen,

ich hätte da zwei Fragen zur SSS, zu dem Verhalten wenn man gereraist wurde um genau zu sein.

Dazu stellt Intellipoker eine schlaue Tabelle zur Verfügung.

Allerdings ist mir die Beschriftung der Tabelle nicht wirklich einleuchtend.

Die Tabelle stellt dar, mit welchen Händen ich bei welcher Stackgröße bei einem bestimmten Raise All-in gehen soll.

Handelt es sich dabei um die Höhe meines eigenen Raises oder der des Gegners der mich reraist. Soll ich folden, wenn meine Hand nach einem Reraise nicht in der entsprechenden Zeile vorkommt?

Und noch eine Frage zur Starthandtabelle: Bedeutet Reraise(1), dass ich nur reraisen darf, falls einer vor mir geraist hat (egal wieviele gecallt haben) oder darf insgesamt nur noch der Raiser vor mir im Pot sein?

Vielen Dank für die Antworten
 
Alt
Standard
16-01-2009, 00:06
(#2)
Benutzerbild von Elfingord
Since: Oct 2008
Posts: 86
Weiss denn niemand eine Antwort auf meine Fragen?
 
Alt
Standard
16-01-2009, 04:03
(#3)
Benutzerbild von Kauz7
Since: Aug 2007
Posts: 302
Ich spiel SSS aber nicht genau nach Intelli.

Am besten im Aubildungscenter :

http://www.intellipoker.com/articles/?id=628

unter Grundlagen und Basis-Konzepte/Einstieg nachschauen.


SSS spiel vor dem Flop:

Artikel:

http://www.intellipoker.com/articles...9f7nic6ali5e11

Video:

http://www.intellipoker.com/articles...9f7nic6ali5e11


Weitere Fragen ?

Das Forum für Short Stack Strategy (SSS)


http://www.intellipoker.com/communit...splay.php?f=44


Es gibt auch Live-Trainig für SSS

http://www.intellipoker.com/education/training/overview

nicht nur für SSS

Geändert von Kauz7 (16-01-2009 um 04:21 Uhr).
 
Alt
Standard
16-01-2009, 14:30
(#4)
Benutzerbild von Sattelite1
Since: Oct 2008
Posts: 190
BronzeStar
Tag auch.

Es gibt auch eine eigene SSS Forum Spalte - da kriegst veilleicht schneller ne Antwort.

Die ReRaise Tabelle sagt aus:

Du bist der erste im Pot der Raist!
Wenn vor dir 1*geraist wurde spielst du nur mehr AK und JJ+ oder besser und kannst das Reraisen(abhängig da von deinem Reststack ob du da auch gleich AI gehen kannst)Reraisehöhe = 3 mal dem Raise plus Limper.
Wenn vor dir 1Spieler raist und ein weiterer da drüber mit einem ReRaise geht dann spielst direkt AI aber nur mehr mit AA oder KK und sonst gar nichts mehr.

Aber zurück: Du bist erster Raiser im Pot. Nach dir Reraist dich jemand.

Nun musst du wissen wie hoch dein Raise war.

Sagen wir Standard 4BB(40Cent) Dein Stack nach dem Raise ist sagen wir 14BB(1.40 über)
Nun teilst du deinen Reststack 1.4 durch deinen Raise was entspricht das du in der Tabelle zwischen 3 und 4 (>12BB und kleiner 16BB) bist (d.h. so Paare besser 10+ und AQ besser gehst AI)
KQ oder so foldest du.KQ könntest spielen wenn du um 6BB(60Cent geraist hast) weil dann dein Verhältnis kleiner 3 ist.

Es geht in der Tabelle daher um den Quotienten von deinem Raise zu deinem Reststack.

Hoff du kommst mit der Anleitung klar.

ach und es gibt auch einen Danke button

Geändert von Sattelite1 (16-01-2009 um 14:35 Uhr).
 
Alt
Standard
17-01-2009, 20:06
(#5)
Benutzerbild von Prof.Henry11
Since: Jul 2008
Posts: 38
Kurz und knapp diese Tabelle ist Abhängig von deinem eigenen raise.
Sagen wir du hast queens und vor dir folden alle du bist am cutoff und raist standartmäßig auf 4BB nehmen wir mal an du spielst Blinds von 10/25 Cent das heit du erhöhst auf 1 Dollar und du bist mit 5 Dollar an den Tisch gegangen. Nun sagen wir der Buton raised auf 2,5 Dollar, dann solltest du laut Tabelle (vierfacher stack) all in pushen!
 
Alt
Standard
19-01-2009, 15:14
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

dazu sollte man aber sagen, dass gerade dieser teil der SSS an die gegenspieler angepasst werden sollte.
raist man aus später position first-in, so denken die blinds oft, man will klaun und reraisen mit schlechten händen, da kann man auch mal AQ, AJ und vor allem 88+ allin pushen, auch gegen die übersicht. natürlich nur, wenn man die spieler kennt und weiss, das sind so welche.
im gegensatz dazu kann man auch mal AQ folden, wenn man recht weit vorne erhöht und nach einem jemand in mittlere position nochmal erhöht und einer aus den blinds dann zusätzlich allin geht. sofern man die spieler kennt und diese eher tight einordnet, sich also sicher ist, dass mindestens eine stärkere hand bei denen liegt.

also immer schön notizen machen zu den spielern und diese infos auch ausnutzen!


miau miauerle
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
reraise Naohiro Poker Talk & Community 9 29-12-2008 13:48
JJ gegen PF all-in Reraise lnsert Coin Poker Handanalysen 5 11-12-2008 14:47
J-J auf Reraise All In freshcard2 Poker Handanalysen 8 03-09-2008 17:42
AK ReRaise sinnvoll ? freakman111 Poker Handanalysen 15 19-03-2008 09:39
NL 5/10c FR KK vs. reraise miauerle Poker Handanalysen 7 21-12-2007 17:39