Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Goldstars+ auf Micro Limits

Alt
Standard
Goldstars+ auf Micro Limits - 15-01-2009, 07:35
(#1)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
Ich spiele NL10 und dabei treffe ich öfters Goldstars und Platinumstars an meinen Tischen, teilweise sogar Supernovas.

Was treibt die an die Micro Limits?
 
Alt
Standard
15-01-2009, 07:35
(#2)
Benutzerbild von twister39114
Since: Aug 2007
Posts: 1.758
Donken^^
 
Alt
Standard
15-01-2009, 09:01
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
kann mir gut vorstellen das der ein oder andere sich auf ZU hohen limits nen grossen status erspielt hat, nun aber wieder ein wenig auf den boden der tatsachen zurückgekehrt ist.

denke das der ein oder andere aber vielleicht auch ein wenig Dinge ausprobieren/trainieren möchte, was auf den micros eben sehr billig ist.

was meinen supernovas dazu?
 
Alt
Standard
15-01-2009, 09:41
(#4)
Benutzerbild von MartinK1979
Since: Sep 2007
Posts: 224
Auch Supernovas können broke gehen...Ein Status schützt nicht vor dem Ertrinken.....
Ich hab gerade meine 2,5k BR wegen eines Bonuses (70k VPP in einem Monat war doch etwas heftig...) in den Sand gesetzt und bin gerade auf NL 25 anzutreffen...
 
Alt
Standard
15-01-2009, 09:50
(#5)
Benutzerbild von Fischtschen
Since: Aug 2007
Posts: 269
BronzeStar
Können aber auch SSSler von NL100 bzw. NL50 sein die ab dem neuen Jahr BSS spielen wollen
 
Alt
Standard
15-01-2009, 09:59
(#6)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
Wie kann man seine BR mit einem Bonus in den Sand setzen?
 
Alt
Standard
15-01-2009, 10:24
(#7)
Benutzerbild von RexMarc
Since: May 2008
Posts: 303
BronzeStar
Zitat:
Zitat von beefcake285 Beitrag anzeigen
Was treibt die an die Micro Limits?
Die sind eben gerade auf NL10 aufgestiegen.

Zum Bonus: Er meinte wegen einem Bonus. Für mich heißt das er wollte auf gedeih und verderben seinen Bonus freispielen (dafür waren 70k VPP innerhalb von vier Wochen notwendig) und ging dabei nahezu broke.
 
Alt
Standard
15-01-2009, 10:38
(#8)
Benutzerbild von Hand84
Since: Aug 2007
Posts: 130
BronzeStar
Zitat:
Zitat von beefcake285 Beitrag anzeigen
Wie kann man seine BR mit einem Bonus in den Sand setzen?
Wie mein Vorreder schon gesagt hat, fehlt manchmal einfach die Diziplin in dem Rahmen seiner eigenen Bankroll weiter zu spielen, wenn man gern einen Bonus freispielen möchte. Damit es schneller geht spielt man zu hohe Limits und durch schlechtes Spiel oder die negative Seite der Varianz geht es dann mal ganz schnell abwärts.
Hab ich leider auch schon durch und zum Glück darauß gelernt - hoffe ich!
 
Alt
Standard
15-01-2009, 11:19
(#9)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
und somit landen wir genau hier:
http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=50838

und zwar vor allem Punkt 2!!!
denn es ist halt schon toll supernova zu sein... koste es was es wolle
 
Alt
Standard
15-01-2009, 12:58
(#10)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
ist doch schön auch mal ein paar bessere Spieler an den Tischen zu haben und nicht nur die, die sich auf ihr Glück mit 27o hoffen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kleine Asse bei Shorthandet Micro Limits pichp01 Poker Handanalysen 6 21-12-2008 13:29
frage zu micro-limits kuttenmaen Poker Talk & Community 112 02-09-2008 23:30
continuation bet bei micro limits? TeeMee IntelliPoker Support 139 30-08-2008 20:46
RAZZ: Ante-steal auf PS micro limits RatMal Poker Handanalysen 10 23-06-2008 00:22
Ist Pokern um micro oder niedrige limits richtiges Poker? Glennzer Poker Talk & Community 128 30-03-2008 16:46