Alt
Standard
0.25/0.50 Sh - 17-01-2009, 08:05
(#1)
Benutzerbild von twister39114
Since: Aug 2007
Posts: 1.758
PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises, 1 fold, Button 3-bets, 1 fold, BB calls, Hero calls

Flop: (9.4 SB) , , (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets, BB calls, Hero calls

Donken?

Turn: (6.2 BB) (3 players)
BB checks, Hero checks, Button bets, BB calls, Hero raises, Button calls, BB calls

Checkraise ok?

River: (12.2 BB) (3 players)
BB checks, Hero bets, 1 fold, BB calls

Total pot: $7.10 (14.2 BB) | Rake: $0.30
 
Alt
Standard
17-01-2009, 10:53
(#2)
Gelöschter Benutzer
Sehr gut gespielt!

Eine Donk Bet am Flop wäre falsch. Lass den 3better doch ruhig für dich betten. Auch, hier nur zu callen finde ich in dieser Situation sehr gut. Kein Flush- oder Straßendraw ist möglich.
Turn und River sind klar. Ab dann musst du Gas geben. Check/raise auf dem Turn ist absolut korrekt.
 
Alt
Standard
17-01-2009, 12:30
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Auch wenn die Hand hier einen optimalen Verlauf genommen hat, ist sie in typischer Weise schlecht gespielt, ganz im Sinne der 'supertricky Valueminimierung'.

1) Der PFA wird das Board oft nicht getroffen haben. Nachdem seine Flop-Conti in zwei Spots gecallt wird, wird er am Turn dann meist behind checken, und Du schaust durch die Finger.

2) Hat der PFA ein Overpair (was ja gut in seiner Range liegt), wird er Dir wesentlich mehr Action geben, als Du ihm ermöglichst. Bei einem callfreudigen BB läßt Du dann gleich doppelt Geld liegen.

Insbesondere Punkt 2) wird von den Slowplayern immer vergessen - der Gegner kann auch einmal 3-betten/cappen, wenn ihr ihn läßt!


Ich spiele hier check/raise Flop und dann bet/raise bis die Maus raucht.

Geändert von oblom (17-01-2009 um 12:34 Uhr).
 
Alt
Standard
17-01-2009, 17:46
(#4)
Benutzerbild von 3tri3nit3y3
Since: Oct 2007
Posts: 1.080
Schliesse mich meinem Vorredner voll und ganz an, was die optimale Spielweise und seine Begründungen betrifft:

Zitat:
Zitat von oblom Beitrag anzeigen
Ich spiele hier check/raise Flop und dann bet/raise bis die Maus raucht.
Für mich wichtigster Grund dafür ist dein Positionsnachteil ggü. dem PFA. Gefahr eines Checkbehind auf dem Turn ist einfach zu gross....zudem scheint der BB auch am Pot interessiert zu sein, der zahlt 'sicher' noch ne 2. SB ;o)

Geändert von 3tri3nit3y3 (17-01-2009 um 17:49 Uhr).
 
Alt
Standard
17-01-2009, 21:57
(#5)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Ich hätte hier auf dem Flop ein checkraise gemacht, dein Gegner hat vor dem Flop stärke signalisiert und daher wird er deinen Raise auch bestimmt bezahlen. Dann würde ich ab dem Turn ordentlich Gas geben weil dein Gegner ja anscheinend was auf der Hand hat und deshalb dich bestimmt ausbezahlen wird.