Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Mein Scheck kommt einfach nicht,mimimimi

Alt
Standard
Mein Scheck kommt einfach nicht,mimimimi - 18-01-2009, 01:12
(#1)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Wie ja manche noch wissen hab ich am 21.12.2008 einen Scheck beantragt und Heute haben wir den 17 ne mittlerweile ist schon der 18.1.2009 und mein Scheck ist immer noch nicht : da sagmal gehts noch ich brauch das Geld Megadringenst!


Hat von euch schonmal jemand ne änliche Erfahrung gemacht bzw. das es so dermaßen lange geht bis der Scheck bei euch war???


Weil ich will nicht noch länger warten,der Support meinte Heute zwar ich solle lieber noch 7 Werktage warten dann sei der Scheck bestimmt da,
das würde dann schneller gehen wie wenn ich das jetzt storniere und dann ne Auszahlung auf mein Konto beantrage (weil ich muß dann ja 3 Tage warten bis das Geld wieder auf meinem Account ist)aber ich glaub halt langsam nicht mehr dran das da überhaupt noch was kommt...
 
Alt
Standard
18-01-2009, 01:19
(#2)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wie, man muss 1 monat auf den scheck von PS warten????
ich hab noch nie ausgecasht, bin aber jetzt schockiert....
 
Alt
Standard
18-01-2009, 01:32
(#3)
Benutzerbild von Dede8614
Since: Aug 2007
Posts: 766
WhiteStar
Also normalerweise sollte es ja so lange nicht dauern...glaube 8-15 Tage sagt PS.
Du musst aber bedenken, dass Du am 21.12 das Ding "beantragt" hast.
Da lagen Weihnachten und Neujahr noch dazwischen, wo sicherlich nichts gemacht wurde. Und deine Anfrage war bestimmt nicht die einzige.
Sollte also in den nächsten Tagen kommen.
Mach es doch demnächst über Netteller o.ä.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 02:02
(#4)
Benutzerbild von Boeken
Since: Jan 2008
Posts: 372
Hab Anfang Januar einen beantragt,der war nach 4 Werktagen da,kam aus Irland...könnte wohl daran liegen.

Und falls er verloren gegenagen ist,ist da snicht schlimm,da es ein Orderscheck ist und nur DU ihn einlösen kannst.Ich würde stornieren an deiner Stelle,glaue nicht,dass da noch was kommt.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 02:27
(#5)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
PS hat mir aber versichert meinen Scheck am beantragten Tag also am 21.12.2008 bearbeitet und den Schek dann am selben Tag per Post zu mir geschickt hat!

Kann euch die Email gerne zeigen fals ihr es mir nicht glaubt!


Ja eben^^ weil ich bruache das Geld Megadringend für meine neue WHG ist eigentlich als Kautionsgeld für die neue WHG wo ich am 1.2 einziehen will gedacht undich Idiot dachte noch komm machst es lieber noch vor Weihnachten dann wird er wenigstens gleich nach Weihnachten bearbeitet und du hast das Geld dann locker da wenn ichs brauche,aber n scheiss n alten.

Ja das mitm stornieren und dass das Geld sollte der Scheck nuicht ankommen nicht verloren ist hat mri der Support heute schon gesagt,baer trotzdem mich nervt das voll ab und jetzt erst recht wo ich seh das du einen Scheck Anfang Januar beantragt hast und der nach 4 Tagen da war OMG!

Ich Idiot dacht am 21. komm mach lieber jetzt ne Auszahlung weil da der Kurs ein wenig gefallen ist aber wenn ich ihn jetzt anschaue OMG bei ner jetztigen Auszahlung hätte ich 45 Euronen mehr bekommen OMG das ist gleich das nächste,hm is echt sick ich warte jetzt mal noch den Montag ab wenn da nichst kommt las ich ihn stornieren und werd mir ne Auszahöung auf mein Konto machen lassen


Sonst ist niemand hier der schonmal Wochenlang auf seinen Scheck warten mußte oder der sogar garnicht mehr ankam(wie es bei mir wohl rauskomt ich denk der ist irgendwo verloren/untergegangen)?

Geändert von Mike$100481$ (18-01-2009 um 02:37 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2009, 04:04
(#6)
Benutzerbild von Syndrome1977
Since: Mar 2008
Posts: 1.692
Das mit den Schecks ist immer so eine Sache...Meinen Erfahrungen nach dauern Schecks immer superlange...kann mich noch an meine Anfangszeiten hier erinnern.

Weil ich den `sicheren` Weg gehen wollte, hatte ich damals auch meine ersten Gewinne über Scheck ausbezahlt...glaube, ich habe damals fast 2! Monate darauf gewartet.

Seitdem zahle ich eigentlich nur noch über Moneybookers aus...da ist das Geld innerhalb einer Sekunde auf dem Moneybookers-Konto und spätestens! 3 Werktage später auf dem Heimkonto.

Kann ich nur empfehlen...das sind die Moneybookers-Gebühren auf alle Fälle wert (Darfst ja auch nicht vergessen, dass das einlösen eines Auslandsschecks auch nicht gerade billig ist...die Banken verdienen sich dabei nochmal eine goldene Nase...teilweise bis zu 20 Euro pro Auslandsscheck nur für die Gebühren...das ist schon bitter, finde ich).

Das mit dem Dollarkurs ist auch so eine Sache...kann mich auch noch an die damalige Diskussion erinnern (hatte die glaub ich sogar eröffnet...weiss aber nicht mehr so genau )...Hatte ja damals zum Warten aufgefordert...und es hat sich gelohnt...hab Anfang letzter Woche dann endlich auch eine grössere Summe auscashen können zum 1,31er Kurs...Nunja...aber das holt man ja durch korrektes Spiel auch schnell wieder herein, denke ich mal, oder?...Ist halt wie beim Pokern...manchmal zahlt sich `tightes` auszahlen eben aus .

Denke aber schon, das dein Scheck ankommen wird...es dauert halt...Wenn du das Geld dringend brauchst (...eigentlich sollte man mit Pokergeld sowieso nicht für wichtige dinge rechnen...aber egal) würde ich den storno-weg wählen und dann ein Moneybookers-Konto eröffnen...sind wirklich sehr zuverlässig und schnell dort.

Geändert von Syndrome1977 (18-01-2009 um 04:10 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2009, 07:56
(#7)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ja Syno^^ ich hab mri erst vor 2 Tagen nen MB Account erstellt weils Netelelr ja seit 2 Monaten nicht nötig hat mir zu natwroten das ich endlich mal die Karte kriege!

Ja ne normal war das Geld eigentlich so halt für mnich gedacht aber da ich jetzt grad zufällig am umziehen bin(was ich beim Scheck beantragen noch garncith wußte das ich heir gehe,weil ich muß meinen Obermiter sonst totschlagen drum geh ich lieber bevor ich nen TILT kriege weil dann is alles zuspät),ja und dann wars halt jetzt für die Kaution der WHG gedacht weil ich die Bude sonst nicht krieg!

Ja das mit dem kurs is Schnuppe wie du sagst aber man denkt/sieht das halt was ein paar Cent dann ausmachen is schon Hart hätte ich nicht gedacht aber im Endefekt ises Schnuppe!

Ja wie jo was das is glaub echt am besten wenn ichs über MB mache,ich warte jetzt mal noch bis Mittwochmittag wenn bisdahin nichts kommt mach ich nen Storno dann gehts ja 3 Tage bis ich das Geld wieder afum Account hab und dann wie läuft das dann weil würd dann sowieso nochma was dazumachen hab ja wieder was "verdient"...


Ja wie läuft dat dann???

Hm ich muß grad mal nachschauen,wie dat vonstatten geht baer Danke mal für den Typ auf die Idee wär ich jetzt garnicht gekommen.


EDITE!!!!

Mir kommt grad was ich könnt doch aber auch hingehen und mir das über PS auf mein Konto auszahlen lassen oder dann hab ichnicht so derbe große Gebühren oder???
 
Alt
Standard
18-01-2009, 12:46
(#8)
Benutzerbild von Syndrome1977
Since: Mar 2008
Posts: 1.692
Wie das läuft?
Nun...zunächst musst du eine Einzahlung über Moneybookers getätigt haben...sozusagen um dein Konto zu verifizieren. Danach kannst du bei der Auszahlung diesen Weg nehmen.

Wenn du erst vor ein paar Tagen dein Moneybookers-Konto eingerichtet hattest, könnten da noch etwaige Wartezeiten auf dich zukommen...das konnte ich nicht wissen als ich die mail gestern verfasst hatte...

Moneybookers schickt dir erst einen Verifizierungscode zu, um deine Heimadresse zu verifizieren...das gleiche geschieht auch mit deiner Bankverbindung...erst dann kann dein Konto für Geldtransfers genutzt werden...

Sieht jetzt auf den ersten Blick relativ nervig aus...aber ist wie gesagt nur beim ersten mal so...sobald alles einmal verifiziert ist, geht das dann immer ganz fix...und so ganz grundlos ist das ja nun auch nicht...geht ja schliesslich um unser aller Geld.

Danach kannst du dann ganz bequem darüber auszahlen...das Geld ist dann von Pokerstars innerhalb einer Sekunde auf deinem Konto und ca. 2-3 Tage später auf deinem Heim-Konto.

Gebühren erhebt Moneybookers 1,80 Euro pro Auszahlung...also weit entfernt von Neteller und Co. (auch bis zu 10! Euro pro Auszahlung) sowie Scheck (wie schon geschrieben bis zu 20! Euro pro Auslandsscheck).

Hoffe, ein wenig geholfen zu haben.

Schönen Sonntag noch

Zahle mittlerweile nur noch auf diesem Wege aus, weil es einfach superschnell geht und auch extrem zuverlässig ist.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 13:00
(#9)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Die Gebühren für den Scheck fallen doch aber nur an, wenn man ihn sich nicht in Euro ausstellen lässt, oder?
Und ob man das Geld von Pokerstars auf Moneybookers auf das Bankkonto oder aber direkt von Pokerstars auf das Bankkonto überweisen lässt, macht auch keinen Unterschied, ausser das es von Pokerstars direkt keine Gebühren kostet.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 13:33
(#10)
Gelöschter Benutzer
Für den Scheck fallen gar keine Gebühren an, wenn du ihn die in Euro schicken lässt. Der Kommt dann von der Deutschen Bank. Von daher auch keine Gebühren. PS: Mein Scheck kam nach 3 Werktagen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VIP-Store Paket kommt nicht an Syndrome1977 IntelliPoker Support 22 12-01-2009 11:25
versteh es einfach nicht... Gelöschter Benutzer Poker Talk & Community 2 13-09-2008 21:14
Komme einfach nicht weiter Fürstenbraut Poker Talk & Community 90 24-05-2008 23:28