Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 - TPTK und Set im 5-Way

Alt
Standard
NL 25 - TPTK und Set im 5-Way - 18-01-2009, 09:20
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Hand 1

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

BB ($4.75)
UTG ($58.35)
UTG+1 ($27.80)
MP1 ($5.35)
MP2 ($24.65)
MP3 ($9.30)
CO ($25)
Hero (Button) ($25)
SB ($17.75)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, UTG+1 calls $0.25, MP1 calls $0.25, 2 folds, CO calls $0.25, Hero raises to $1.75, 2 folds, UTG+1 calls $1.50, 2 folds

Flop: ($4.35) , , (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $3, UTG+1 calls $3

Turn: ($10.35) (2 players)
UTG+1 checks, Hero bets $4.75, UTG+1 raises to $9.50, Hero folds


Flop: Ist die 3/4 Bet hier in Ordnung, oder schon zu connected.. also Potsize-Bet besser?

Turn: keine Ahnung, warum ich hier so wenig gebettet habe.. hatte wohl schon nen mulmiges Gefühl

Auf den Raise folde ich, weil ich hier WA/WB bin denke ich mal, und gegen Straight und Sets keine Outs mehr besitze mich zu verbessern. Ausserdem hat Villain noch gut 13$ aufm River behind, die er reinstellen könnte und dann hab ich dort das Problem..

zu weak???


Hand 2

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP1 ($30.25)
MP2 ($20.30)
CO ($8.05)
Button ($33.25)
Hero (SB) ($25)
BB ($28.50)
UTG ($13.30)
UTG+1 ($21)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.25, UTG+1 raises to $1, 3 folds, Button calls $1, Hero calls $0.90, BB calls $0.75, UTG calls $0.75

Flop: ($5) , , (5 players)


Ich binhier als erster dran.. Frage: Donkbet (potsize) vs. Checkraise, was ist besser?
 
Alt
Standard
18-01-2009, 09:38
(#2)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Ich hätte bei Hand 1 am Turn wohl auch gecheckt.
Dein Top Pair ist wohl nicht mehr vorne.

Hand 2: Ich pers. würde da betten.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 14:15
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Ich hätte bei Hand 1 am Turn wohl auch gecheckt.
Dein Top Pair ist wohl nicht mehr vorne.

Hand 2: Ich pers. würde da betten.
#2

Multiway würde ich hier betten und hoffen, dass einer n Overpair hat oder nen Draw.

Bei Hand 1 spiel ich fast immer cb am Turn und calle dann eine Riverbet bzw. feuere eine Barrel, wenn er checkt. Ich lasse mich hier ungern von AX (AQ, AJ) von der besseren Hand bluffen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-01-2009, 16:13
(#4)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
und wie soll ich bei Hand 1 auf den Turn reraise reagieren?

Ist ja nur ein minraise, ich seh mich aber trotzdem hinten und nen schwierigen River vor mir. Fold so in Ordnung?
 
Alt
Standard
18-01-2009, 18:38
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von kyanto Beitrag anzeigen
Ist ja nur ein minraise, ich seh mich aber trotzdem hinten und nen schwierigen River vor mir. Fold so in Ordnung?
Ja, ich würde hier definitiv gegen unknown folden. Das sieht schon stark trappy aus, was er da spielt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-01-2009, 10:50
(#6)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Hand 1: Bet Turn höher, fold to Action.

Hand 2: check raise Flop. Gewöhnt euch das donken ab.
 
Alt
Standard
19-01-2009, 14:36
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von tomekz Beitrag anzeigen
Hand 2: check raise Flop. Gewöhnt euch das donken ab.
Klar wäre das die Std.-Line, aber wir spielen hier gegen VIER! Hier geb ich auf dem Board niemals ne Freecard und versuche außerdem ein Raise zu provozieren. Der Preflopaggressor kann hier doch super behind checken, wenn er auf 2 Overcards sitzt. Dann kommt aufm Turn ein Herz und dann?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
19-01-2009, 15:27
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

bei der ersten hand würde ich entweder behind checken, oder aber noch lieber sowas 2/3-3/4 PS setzen und auf gegenwehr folden. 1/2PS und weniger lädt zu oft zum bluffen ein.

bei der 2. hand würde ich variieren. von wegen donkbet abgewöhnen, da kann ich garnicht zustimmen. mal denkt man (3/4) PS rein, mal probiert man ein c/r. grad diese abwechslung macht ein gutes spiel aus. wenn man immer c/r spielt bekommt man auf die erhöhung dann viele folds...
zu was man eher tendiert macht man daran fest, ob bzw wie gut man die gegner kennt. sind die eher tight, dann lieber ne bet abfeuern, der PFA wird im MWP mit overcards keine action starten, auf ein c/r würde dich dann auch nur ein 4er set ausbezahlen.

eine etwas heikle variante wäre bewusst zu checken und zu hoffen, dass ne freecard kommt, auf die action folgt. selbst wenn der flusch ankommt, im besten falle im verbund mit einer hohen bildkarte, so wird nach dem durchgecheckten flop wenig action kommen und man kann günstig auf das gepaarte board am R hoffen. hohes risiko, hohe ertragserwartung. nur zu empfehlen, wenn man die gegner bereits einschätzen kann (implied odds, oft müssen wir gegen die reinen odds callen), um maximalen wert zu extrahieren, damit das bewusst eingegangene risiko kompensiert werden kann.


miau miauerle
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0.05/0.10 Tptk Shoxxi Poker Handanalysen 4 27-10-2008 18:52
Nl 10 Fh, Tptk \iceman XII/ Poker Handanalysen 7 13-10-2008 22:27
FR 0,10/0,20 AKs TPTK Dölli89 Poker Handanalysen 2 05-10-2008 04:36
10$ SnG TPTK flocen Poker Handanalysen 2 30-03-2008 22:26
Nl 10 Fr - Tptk k0sii Poker Handanalysen 8 17-03-2008 17:18